Produktempfehlung: Kaspersky lab

PotsdamEin 13-Jähriger, der sich auf dem Fußballplatz in Höhe des Johannes-Kepler-Platze befand, wurde am späten Montagnachmittag von einem unbekannten Jugendlichen ohne Grund mehrfach ins Gesicht geschlagen.

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Nachdem der Schüler zu Boden ging, wurde er weiterhin von dem Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der 13-Jährige trug zwei ausgeschlagene Zähne davon und wurde ambulant durch die Rettung versorgt.

Beschreibung

Der Angreifer wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 17-18 Jahre alt
  • ca. 190 cm groß
  • weißes T-Shirt
  • südländisches Aussehen

Die Polizei sucht nun Zeugen zum Vorfall. Ihre Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiinspektion Potsdam unter der 0331 5508 1224 oder jede andere Polizeidienststelle.