Produktempfehlung: Kaspersky lab

Sondermeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen von Freitag, 12.02.2016
Offenbach (ots) – Bereich Offenbach / Wer ist der Mann auf dem Phantombild? – Dietzenbach

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

image

Mit Hochdruck laufen derzeit die Ermittlungen des Fachkommissariats 12 der Offenbacher Kriminalpolizei zu einem gewalttätigen Übergriff auf eine 10-jährige Fußgängerin, der sich am Dienstag, den 19.01.2016, gegen 18:20 Uhr, auf dem Verbindungsweg zwischen der Straße Am Rebstock und der Hochstraße ereignet hat.

Dabei wurde das Mädchen verletzt.

Bislang liegen keine konkreten Anhaltspunkte vor, warum das Mädchen angegriffen wurde.


SPONSORED AD


Mit der Veröffentlichung eines Phantombildes, das den Täter darstellen soll, wenden sich nun die Staatsanwaltschaft Darmstadt – Zweigstelle Offenbach – und die Kriminalbeamten an die Bevölkerung und fragen:

  • Wer kennt Personen, die dem Phantombild ähnlich sehen?
  • Wer hat das Geschehen beobachtet?
  • Wem ist der etwa 1,70 Meter große und mit einer schwarzen Winterjacke bekleidete Täter, vor oder nach der Tat im Bereich Am Rebstock/Hochstraße aufgefallen?
  • Wer hat Kenntnis von der Tat und kann Angaben zu dem Täter machen?

Hinweise nehmen die Kriminalpolizei (069 8098-1234) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.