Aldi/Hofer ruft Netzteil für Smartphones zurück!

Andre Wolf, 12. August 2015

Das Netzteil des Smartphone Motorola Moto G2 wird aufgrund von Überhitzungsgefahr zurückgerufen.

Mimikama: Information

Aldi (Nord/Süd) und Hofer schreiben:

Liebe Kundinnen und Kunden,

die Fa. „ElectronicPartner Handel SE (EP)“ ruft Netzteile zurück. Diese Netzteile lagen auch dem bei ALDI Nord/Süd/Hofer gehandelten Smartphone „Motorola Moto G 2. Generation“ der„Medion AG“ bei.

Es besteht die Gefahr, dass das Netzteil überhitzt. Aus diesem Grund darf das Netzteil nicht weiter verwendet werden. Das Smartphone ist davon nicht betroffen.

Der Artikel wurde seit dem 26.02.2015 in allen Aldi Nord/Hofer-Filialen verkauft (7. Mai 2015 in allen ALDI SÜD Filialen)

Die „Medion AG“ hat eine Hotline eingerichtet, über die Ihnen kostenlos und ohne Vorlage des Kassenbons das Netzteil ersetzt wird. Die Hotline ist unter folgender Telefonnummer erreichbar:

0800 121 205 (Mo – Fr: 07.00 – 23.00, Samstag, Sonntag: 10.00 – 18.00).

Die seit dem 16.07.2015 gehandelten Smartphones „Motorola Moto G 2. Generation LTE/4G“ und deren Netzteile sind von dem Produktrückruf nicht betroffen.
Wir bedauern, dass wir Ihnen diese Unannehmlichkeiten bereiten!

[adrotate group=“1″]

Die jeweiligen Quellen sind einzusehen auf:


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel