Aktuelles Wie Hacker Ihre Psyche entschlüsseln!

Wie Hacker Ihre Psyche entschlüsseln!

Facebook-Themen

Sex-Bots: Das steckt hinter der Spam-Falle

Fake-Accounts erobern Social Media-Kanäle! Auf Instagram, Facebook, WhatsApp und Co. werden öffentliche Beiträge und Fotos rege kommentiert oder in Gruppenchats diskutiert. Dazwischen findet man jedoch...

Nein – es werden nicht „alle Facebook Konten gehackt“

Trotzdem ist es ratsam bei Freundschaftsanfragen die Augen offen zu halten, um einen vermeintlichen "Konten-Klau" zu verhindern! Aktuell wird eine Warnung auf Facebook geteilt, wonach...

Attraktive Frauen locken Facebooknutzer in eine dubiose WhatsApp-Gruppe

Auf Facebook erhalten Nutzer immer wieder Freundschaftsanfragen von attraktiven jungen Frauen. Die Anfragen führen jedoch zu sehr dubiosen WhatsApp-Gruppen. Eigentlich sind gefälschte Facebook-Profile nicht erlaubt,...

Smart Heroes 2020: Ab sofort beim Publikumsvoting für Lieblingsprojekte abstimmen

Nachdem in den vergangenen Wochen zahlreiche Wettbewerbsbeiträge für den Smart Hero Award 2020 eingegangen sind, stehen die Nominierten fest! Ein Expert*innengremium hat 20 smarte und engagierte Projekte ausgewählt,...

Komplexe Betrugsmaschen und Spear-Phishing-Angriffe auf Unternehmen haben in der letzten Zeit massiv zugenommen. Auch das BSI rechnet „künftig mit einer weiteren Zunahme an gut gemachten, automatisierten Social-Engineering-Angriffen“.

- Werbung -

Die Hacker bedienen sich dabei nicht nur ausgefeilter technischer Methoden, sondern auch psychologischer Mechanismen, die unsere tiefsten Emotionen und Motivationen ausnutzen. Häufig sind diese Mechanismen den Opfern im Vorfeld nicht explizit bekannt und auch erst auf den zweiten Blick erkennbar. Psychologische Studien zeigen jedoch: Besitzt ein Opfer Wissen über einen Manipulationsversuch, ist dieser weitaus weniger erfolgreich.

Hinweis
Du bist auch auf Facebook? Dann folge uns doch auch in unsere Gruppe 🙂
- Werbung -

Wie Hacker Ihre Psyche entschlüsseln!

Druck / Angst

Mögliche Strafen werden angedroht, falls nicht gehandelt wird (z.B. Mahngebühren in einer falschen Rechnungs-E-Mail), oder künstlicher Zeitdruck wird erzeugt („Handeln Sie jetzt oder ein wichtiges Projekt ist in Gefahr“)

Gier

Eine Belohnung oder mögliche Vorteile werden in Aussicht gestellt („Melden Sie sich hier an, um Mitarbeitervorteile zu erhalten“).

Neugier / Interesse

Vermeintlich brisante Informationen werden in Aussicht gestellt (z.B. eine Excel-Datei mit dem Titel „Gehaltsdaten-2018.xlsx“) oder spannende Inhalte werden angedeutet („Bist Du das auf dem Video?“).

Vertrauen

Vermeintliche Gemeinsamkeiten werden angeführt, um zusätzliches Vertrauen zu erzeugen („Wir haben doch kürzlich zu diesem Thema gesprochen“).

Lob / Schmeichelei

Das Opfer wird bei seiner Eitelkeit gepackt, um Informationen zu erlangen (z.B. in Form einer Interviewanfrage an einen „ausgewiesenen Experten in einem speziellen Feld“)

Hilfsbereitschaft

Menschen möchten anderen Menschen gerne helfen. Dies nutzen Angreifer aus, indem sie Verhalten anregen, dass einem Dritten vermeintlich in einer Notsituation hilft (z.B. ein USB-Stick liegt vor dem Werksgelände. Durch Einstecken kann man evtl. den Besitzer ausfindig machen).

Autorität

Der Angreifer nutzt die natürliche Hierarchie in einem Unternehmen aus (z.B. indem er sich als Vorgesetzter oder als eine öffentliche Behörde ausgibt).

So können Sie sich vor einem Hacker schützen:

- Werbung -

Grundhaltung: wachsam. Seien Sie vorsichtig bei ungewöhnlichen Anfragen – insbesondere, wenn Sie die genannten Prinzipien wiedererkennen! Fragen E-Mails direkt nach Geld oder Passwortdaten, ist dies zudem ein sicherer Hinweis auf Phishing.

Absender: verifizieren. Versuchen Sie im Zweifel den Absender zu verifizieren, z.B. indem Sie ihn auf einem anderen Wege oder in einer gesonderten E-Mail kontaktieren. Wenden Sie sich zudem an Ihre IT Abteilung.

Wissen: laufend informieren. Halten Sie sich auf dem Laufenden, was aktuelle Betrugs- oder Phishingwellen angeht. Ihr Arbeitgeber bietet u.U. laufend Informationen über aktuelle Phishing-Angriffe oder besitzt eine eLearning-Plattform zu Sicherheitsthemen.

Poster!

Poster: Wie Hacker Ihre Psyche entschlüsseln!
Poster: Wie Hacker Ihre Psyche entschlüsseln!

Um Ihre Beschäftigten für die geläufigsten Taktiken und Psychotricks im Bereich Social Engineering zu sensibilisieren, hat die Kölner SoSafe GmbH, ein Partner der Allianz für Cyber-Sicherheit, diese auf einem prägnanten Poster zusammengestellt und erläutert. Dieses Poster eignet sich dabei sowohl zum Ausdrucken und Aufhängen in der Kaffeeküche oder im Flur (es besitzt eine ausreichende Auflösung für den Druck in DIN A3) als auch zum digitalen Versand als PDF-Datei im Rahmen einer Sensibilisierungskampagne.

Quellen: BSI, SoSafe Cyber Security Awarness
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon
- Werbung -

Top-Artikel

Isolierung von Kindern bei Corona-Verdacht?

Nach einem Bericht der "Neuen Westfälischen" macht sich aktuell eine Empörungswelle breit! Gesundheitsämter in mehreren Bundesländern fordern Eltern in der Coronakrise dazu auf, ihre Kinder...

WhatsApp: Keine kostenlosen Freikarten für den Family Park!

Lang war es still, doch nun tauchen sie wieder auf: Angeblich kostenlose Eintrittskarten. So verteilt sich stark eine WhatsApp-Nachricht, welche man von Kontakten bekommt; angeblich...

PayPal: Wichtiges Sicherheits-Feature künftig verpflichtend

Online-Transaktionen mit PayPal müssen in Zukunft sicherer werden. Mit der PSD2 werden zusätzliche Sicherheitsanforderungen für elektronische Zahlungen eingeführt. Aktuell erhalten zahlreiche Nutzer Mails mit dem...

Jugendliche vergewaltigten junge Katze, bis sie starb? Fake!

Angeblich haben Jugendliche in Pakistan eine Katze mehrere Tage lang vergewaltigt. Mehrere Seiten berichten international darüber: In Lahore/Pakistan soll ein 15-Jähriger zusammen mit sienen Freunden...

Instagram fordert die TikTok mit einem eigenen Angebot für Kurzvideos heraus!

Instagram "Reels" - Facebook ergänzt das Angebot um einen neuen Kurzvideo-Dienst und macht TikTok Konkurrenz. Facebook testet aktuell in Deutschland, Frankreich und Brasilien ein neues...
-WERBUNG-
-WERBUNG-