Aktuelles Islamisierung der Weihnachtsmärkte!

Islamisierung der Weihnachtsmärkte!

Facebook-Themen

„Maddie“ McCann: Staatsanwaltschaft hat Beweise für ihren Tod

Seit Mai 2007 ist das britische Mädchen verschwunden. Ein 43 Jahre alter Deutscher steht unter Mordverdacht und hatte möglicherweise einen Komplizen. Dieser Inhalt wurde von...

Kann der PCR-Test das Coronavirus gar nicht nachweisen? (Faktencheck)

Der PCR-Test wird immer wieder diskutiert. Kann er das Virus gar nicht nachweisen? Jene Behauptung stammt nicht von irgendeinem Arzt, sondern von einer Virologin: Prof....

Fake-Profil: Ruediger Dahlke verlost kein Geld

Vorsicht: Seit längerem versuchen Betrüger im Namen von Ruediger Dahlke an persönliche Daten sowie Kontoinformationen zu gelangen. Aktuell lockt eines dieser gefälschten Profile wieder auf...

Nein, das sind keine Jugendlichen aus Moria!

Auf Facebook wird suggeriert, ein Foto zeige Jugendliche und junge Erwachsene aus Moria. Anfang September brannte das Flüchtlingslager in Moria, seitdem wird darüber diskutiert, wo...
-WERBUNG-
- Advertisement -

Ob “Knuspermarkt” oder “Lichtermarkt”: die Facebookseiten dieser Märkte unterlagen in den vergangenen Tagen einem Shitstorm, denn viele Nutzer störten sich an den Namen. “Wenn das nicht Weihnachtsmarkt heißt geh ich da nicht hin”

- Werbung -

Besondere Schauplätze von politischer, besorgter und  vertrollter Diskussion sind hierbei die Facebookseiten des Lichtermarktes in Elberfeld und des Knuspermarktes in Neuwied. “Das ist ein Weinachtsmarkt(sic),und kein Knuspermarkt” lautete einer der frühen Diskussionsbeiträge zum Knuspermarkt.

Ja, aufregen kann man sich immer schnell über die vermeintlichen Islamisierungen der Weihnachtsmärkte. Interessanterweise nicht nur in im deutschsprachigen Raum, sondern augenscheinlich überall in Europa. Die Facebookseite “Viralgranskaren” hat vor kurzem erst ein Video gepostet, welches genau dieses Thema aufgreift: mit ein wenig Faktencheck lässt sich oftmals ein hoher Blutdruck vermeiden!

Auch in Deutschland!

Denn die Namen “Knuspermarkt” oder “Lichtermarkt” haben recht wenig mit dem Islam zu tun, sondern lassen sich eher auf Stadtmarketing zurückführen. Die Entscheidung, den Weihnachtsmarkt in Neuwied zu einem “Knuspermarkt” umzuwandeln, ist noch nicht sehr alt. Zum ersten Mal hieß der Markt im Jahre 2012 hier Knuspermarkt. Die Rhein-Zeitung [1] schrieb hierzu am 02. November 2012:

Weihnachtsmarkt in Neuwied – das war bisher eine traurige Veranstaltung. Besonders im vergangenen Jahr füllte das Thema die Leserbriefspalten der RZ. Die Kritik ist offenbar angekommen, denn von diesem Jahr an ist alles anders. Neuwied wird sich in gänzlich neuem weihnachtlichen Glanz präsentieren.

Hier war es das Stadtmarketing, welches auf die Kritik von Besuchern einging und den alten Weihnachtsmarkt inklusive Namen umkrempelte. Zum Knuspermarkt in Neuwied ist der Faktcheck also recht einfach, etwas schwieriger zeigt es sich zum Lichtermarkt in Elberfeld (Wuppertal). Dieser ist jedoch deutlich älter: bereits im November 2007 gab es diesen Namen, die Westdeutsche Zeitung erwähnte 2007 beiläufig [2]:

Weihnachtsmarkt Elberfeld Am 26. November wird der Lichtermarkt auf dem von-der-Heydt-Platz in Elberfeld eröffnet.

Die IG Elberfeld (Interessengemeinschaft der Einzelhändler) hat Ende der 90er angeregt, den Markt schon vor der Adventszeit und bis über Weihnachten hinaus zu veranstalten.

Lichtermarkt, Knuspermarkt oder Wintermarkt …

Sie alle sind kein Islamersatz oder Produkte der Islamisierung™, sondern sind klassische Weihnachtsmärkte, welche im Zuge des Marketings und/oder aber auch aufgrund ihrer Dauer außerhalb des Adventszeitrahmens diese Benennung bekommen haben.

- Werbung -
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon

Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Weitere Themen

Kann der PCR-Test das Coronavirus gar nicht nachweisen? (Faktencheck)

Kann der PCR-Test das Coronavirus gar nicht nachweisen? (Faktencheck)

0
Der PCR-Test wird immer wieder diskutiert. Kann er das Virus gar nicht nachweisen? Jene Behauptung stammt nicht von irgendeinem Arzt, sondern von einer Virologin: Prof....
Fake-Profil: Ruediger Dahlke verlost kein Geld

Fake-Profil: Ruediger Dahlke verlost kein Geld

0
Vorsicht: Seit längerem versuchen Betrüger im Namen von Ruediger Dahlke an persönliche Daten sowie Kontoinformationen zu gelangen. Aktuell lockt eines dieser gefälschten Profile wieder auf...

Aktuelle Nachrichten aus dem In- und Ausland

Dieser Inhalt wurde von EURONEWS zur Verfügung gestellt.

„Maddie“ McCann: Staatsanwaltschaft hat Beweise für ihren Tod

0
Seit Mai 2007 ist das britische Mädchen verschwunden. Ein 43 Jahre alter Deutscher steht unter Mordverdacht und hatte möglicherweise einen Komplizen. Dieser Inhalt wurde von...
Dieser Inhalt wurde von der AFP zur Verfügung gestellt.

Liberale US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg ist tot

0
Die liberale Richterin am Obersten US-Gericht Ruth Bader Ginsberg ist tot. Vor dem Gerichtsgebäude in Washington versammelten sich hunderte Trauernde. US-Präsident Donald Trump würdigte ihre...

Shadowbanning – TikTok blockiert in einigen Regionen LGBTQ-Inhalte.

[Weiterlesen]

Top-Artikel

Kann der PCR-Test das Coronavirus gar nicht nachweisen? (Faktencheck)

Der PCR-Test wird immer wieder diskutiert. Kann er das Virus gar nicht nachweisen? Jene Behauptung stammt nicht von irgendeinem Arzt, sondern von einer Virologin: Prof....

Fake-Profil: Ruediger Dahlke verlost kein Geld

Vorsicht: Seit längerem versuchen Betrüger im Namen von Ruediger Dahlke an persönliche Daten sowie Kontoinformationen zu gelangen. Aktuell lockt eines dieser gefälschten Profile wieder auf...

Nein, das sind keine Jugendlichen aus Moria!

Auf Facebook wird suggeriert, ein Foto zeige Jugendliche und junge Erwachsene aus Moria. Anfang September brannte das Flüchtlingslager in Moria, seitdem wird darüber diskutiert, wo...

Globus-Markt verwehrt Kunden mit Attest zur Maskenbefreiung den Zutritt

Wir erhielten Anfragen zu einem Plakat, das besagt, dass man ausschließlich mit Maske in einem Globus-Markt einkaufen darf. Weiters kann man auf besagtem Plakat lesen,...

Faktencheck: Oliver Kahn „„Fangen gleich an zu heulen“

Aktuell kursiert ein angebliches Zitat des ehemaligen deutschen Fußballtorwarts Oliver Kahn. Es tummeln sich so einige Medienberichte rund um den ehemaligen deutschen Fußballtorwart Oliver Kahn....
-WERBUNG-
-WERBUNG-