Aktuelles Video zeigt weder Demonstration in Polen noch in Berlin

Video zeigt weder Demonstration in Polen noch in Berlin

Facebook-Themen

Hofreiter und der Benzinpreis – der Faktencheck

Ein Artikel aus dem Jahr 2012 hält für eine falsche Behauptung von Grünen-Politiker Anton Hofreiter her. Nein, die Benzinpreise müssen nicht auf "mindestens 6-7...

Durchbruch? Neue Antikörper gegen Coronavirus entdeckt

Forscher der Charité Berlin und des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) haben „hochwirksame“ Antikörper gegen das Coronavirus identifiziert. Diese Antikörper könnten Grundlage für eine...

Verdächtiger im Fall Maddie McCann bleibt in Haft!

Der Europäische Gerichtshof hat einen Antrag auf Haftentlassung des Tatverdächtigen im Mordfall Madeleine McCann abgewiesen. Der Mann sitzt derzeit in Norddeutschland eine Haftstrafe wegen...

Trump will friedliche Machtübergabe nicht garantieren

Ohne stichhaltige Beweise vorzulegen, hat Donald Trump erneut vor einem Betrug durch Briefwahl gewarnt. Ohne Betrug werde es nach seiner Ansicht nicht zu einem...
-WERBUNG-
- Advertisement -

Polen oder Berlin? Dezeit kommt es recht häufig vor, dass Videos von großen Menschenmengen irrtümlich in einen falschen Kontext sortiert werden.

- Werbung -

„Ob Polen oder Berlin, Hauptsache Italien“ könnte man an dieser Stelle witzeln. Doch das Problem bei falschen Beschriftungen von Videos oder Fotos ist leider nicht immer so lustig.

Aktuell haben wir es häufiger damit zu tun, dass Videos oder Fotos, auf denen sehr viele Menschen während einer Demonstration zu sehen sind, an falsche Orte interpretiert werden, um die dort stattgefundenen Veranstaltungen ein wenig aufzubauschen. Dies mag manchmal mit Absicht geschehen, manchmal aufgrund von falschen Detailbeobachtungen fälschlicherweise interpretiert werden.

- Werbung -

Und genau das dürfte in diesem Fall geschehen sein mit einem Video, das nicht aus Polen stammt, sondern aus Belarus. Was ist geschehen? Auf Social Media findet man dieses Video, in dem sehr viele Menschen zu sehen sind, die während einer Demonstration weiß-rote Fahnenschwenken.

Man kann natürlich durchaus interpretieren, dass es sich um polnische Nationalflaggen handelt. Selbst in den Kommentaren unter dem Video ist man sich nicht ganz einig, denn einige der Kommentierenden schreiben dazu, dass es ein Video aus Berlin sein, andere wiederum weisen darauf hin, dass es ein Video aus Belarus ist.

Nicht aus Polen; Hinweis: Die Wiedergabe des Bildes dient zur Auseinandersetzung mit dem Thema.
Nicht aus Polen; Hinweis: Die Wiedergabe des Bildes dient zur Auseinandersetzung mit dem Thema.

Faktencheck: Video nicht aus Polen

Dieses Video stammt nicht aus Polen, auch wenn man als anhand der dort sehenden Fahnen es durchaus so interpretieren könnte. Die Faktenprüfer der dpa haben dieses Video bereits analysiert, dabei haben sie herausgefunden, dass dieses Video aus Belarus stammt.

Nach Angaben der Faktenprüfer dürfte dieses Video im August in der Hauptstadt Minsk aufgenommen worden sein. Nach genaueren Vergleichen mit anderen Fotos kamen die faktenprüfer der dpa zu dem Schluss, dass dieses Video am 23 August aufgenommen worden ist. Dort lautet es:

Fotos legen zudem nahe, dass es sich um eine Demonstration am 23. August handelt. So weist das Bild eines Korrespondenten der Deutschen Presse-Agentur Übereinstimmungen auf, wenn man Ausschnitte des Fotos mit dem Video vergleicht.

Es handelt sich dabei um Demonstrationen gegen das Regime von Machtinhaber Alexander Lukaschenko. Die die weiß roten Flaggen zeigen dabei nicht die polnische Nationalflagge, sondern die historische Nationalflagge von Belarus, die in diesem Kontext als Symbol der Opposition gilt.

Weitere Informationen zu der weiß roten Flagge, sowie dem Video gibt es in dem Faktencheck der dpa hier.

Das könnte ebenso interessieren

Regenbogenfahne zerrissen: Anti-Corona-Demo in Wien. Zerrissene Regenbogenfahne sorgt für Kritik: Nicht nur in Berlin gibt es Demonstration gegen die Coronamaßnahmen, sondern auch in Wien. Mehr dazu HIER:

- Werbung -
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon

Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Aktuelle Nachrichten aus dem In- und Ausland

Verdächtiger im Fall Maddie McCann bleibt in Haft!

Verdächtiger im Fall Maddie McCann bleibt in Haft!

0
Der Europäische Gerichtshof hat einen Antrag auf Haftentlassung des Tatverdächtigen im Mordfall Madeleine McCann abgewiesen. Der Mann sitzt derzeit in Norddeutschland eine Haftstrafe wegen...
Trump will friedliche Machtübergabe nicht garantieren

Trump will friedliche Machtübergabe nicht garantieren

0
Ohne stichhaltige Beweise vorzulegen, hat Donald Trump erneut vor einem Betrug durch Briefwahl gewarnt. Ohne Betrug werde es nach seiner Ansicht nicht zu einem...

YouTube will Ausweiskontrolle einführen!

Auf YouTube sind manche Videos erst ab 18 Jahren freigegeben. Wer diese ansehen will, muss bald seinen Ausweis vorlegen. [Weiterlesen]

Top-Artikel

Hofreiter und der Benzinpreis – der Faktencheck

Ein Artikel aus dem Jahr 2012 hält für eine falsche Behauptung von Grünen-Politiker Anton Hofreiter her. Nein, die Benzinpreise müssen nicht auf "mindestens 6-7...

Durchbruch? Neue Antikörper gegen Coronavirus entdeckt

Forscher der Charité Berlin und des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) haben „hochwirksame“ Antikörper gegen das Coronavirus identifiziert. Diese Antikörper könnten Grundlage für eine...

Faktencheck: „50 Prozent der Blutspender sind immun gegen SARS-CoV-2“

Ein Fachartikel der Uni Wien soll aufzeigen, dass bis zu 50 Prozent aller Blutspender immun gegen SARS-CoV-2 seien - und das sogar schon vor...

Vorsicht! E-Bikes Letschok GmbH geht in die zweite Runde!

Die gefälschte Facebook-Seite "E-Bikes Letschok GmbH" gibt vor, nochmals 5 E-Bikes zu verlosen, da diese von ihren Gewinnern nicht abgeholt wurden. Wirklich? Keiner der Gewinner...

Falsche Seenot im Mittelmeer? (Faktencheck)

Erneut kursiert ein Sharepic, das ein Schiff mit Beiboot zeigt. Angeblich sähe so "Seenot" im Mittelmeer aus. Was ist dran? Es geht genau genommen um...
-WERBUNG-
-WERBUNG-