Blogheim.at Logo
Montag, 25 Oktober 2021

Warnung vor der „Alles muss raus“ Seite auf Facebook

Nicht nur das die Seite “Alles muss raus” auf Facebook unseriöse Gewinnspiele, mittels Statusbeiträgen und Veranstaltungen, veranstaltet versuchen nun die Betreiber der Seite die Facebook-Gemeinschaft nun auch noch in die Abofalle zu locken. In einem Statusbeitrag haben diese veröffentlicht, dass sie im Moment sehr überfordert sein, was die Anfragen betrifft  (das glauben wir gerne) und sie haben nun ein automatisiertes System eingerichtet, welche alles “leichter” macht und die Nutzer sollen sich den Gewinn selbst heraus suchen. ACHTUNG: Würde man den Link im Statusbeitrag folgen, dann könnte man in die Abofalle tappen.

Mimikama unterstützen: Unterstütze uns und trage auch du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst du unterstützen: via PayPal oder Patreon. Gerne kannst du aber auch ein mimikamaPLUS- Abonnent werden.

Um diese Seite geht es auf Facebook:

image

Hier der Statusbeitrag dazu:

image

Hier zwei Beispiele von unseriösen Gewinnspielen auf der Seite:

image

Zurück nun aber wieder zum eigentlichen Statusbeitrag:

image

Folgt man diesen Link, dann hat wird man auf diverse Seiten wie jene weitergeleitet. Bei JEDER besteht die Gefahr in die ABOFALLE zu tappen:

image

image

image

Bitte gebt auch Euren Freunden Bescheid, dass die Seite “ALLES MUSS RAUS” UNSERIÖS bzw. ein Fake ist!

Übernimm jetzt die Kontrolle deiner Privatsphäre!
Finde heraus, wie du deine Datenschutzeinstellungen ändern kannst, um die Kontrolle über deine persönlichen Daten zu übernehmen.
Hier geht es zum Online Privacy Checker
für Facebook, Instagram, WhatsApp, TikTok, Twitter, Google, YouTube, LinkedIn, Skype sowie Windows 7, Windows 10, Mac OS und iOS bzw. Android
Exklusive Inhalte! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln. Zusätzlich erhältst du exklusive Inhalte und die gesamte Webseite werbefrei.

Aktuelle Artikel

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.