WARNUNG: SPAM ATTACKE AUF FACEBOOK durch diverse „SEX VIDEO LINKS“

WARNUNG: SPAM ATTACKE AUF FACEBOOK durch diverse „SEX VIDEO LINKS“

Facebook-Themen

Freundschaftsanfragen: So behält man den Überblick auf Facebook

Wie man die Übersicht über Facebook Freundschaftsanfragen - erhaltene und gesendete - behält. Zu einer neuen Freundschaftsanfrage erhält man eine Benachrichtigung. Doch wo kann man...

Gefälschte MediaMarkt-Seite auf Facebook lockt wieder mit Gewinn

Bei der Facebook-Seite „MediaMarkt, Oberwart“ handelt es sich um keine offizielle Seite des Unternehmens. Die Facebook-Seite „MediaMarkt, Oberwart“ gibt vor, 10 Segway Ninebot ES2 zu...

Zwarte Piet verboten? Nein, aber „blackface“!

Viele Medien berichten, Facebook verbiete den sogenannten "Zwarte Piet“. Stereotype Darstellungen des in den Niederlanden und Belgien bekannten Nikolaushelfers "Zwarte Piet" sind ab sofort auf...

Fragwürdige Corona-Infos: Facebook löscht mehr als 7 Millionen Beiträge

Facebook greift bei Falschinformationen im Zusammenhang mit dem neuen Coronavirus härter durch. Wie der ORF berichtet, hat Facebook seit April mehr als sieben Millionen Beiträge...
- Werbung -

Solltet Ihr etliche KOMMENATRE bei Euren Statusbeiträgen oder bei Euren Bilder sehen die in etwa so aussehen: “OMG !!! RIHANNA S3x Tape w1th his boyfriend. WATCH:http://is.gd/XXXXX” oder “SCHAU ES DIR AN” dann klickt diese NICHT an. Sobald Ihr diese anklickt öffnet sich eine Webseite mit einem Videoplayer. NEUGIERIGE NASEN klicken hier auf den Play Button. Danach muss man einen Code kopieren und diesen dann in ein Feld einfügen. Macht man dies, dann wird die GESAMTE FREUNDESLISTE mit Hunderten Kommentaren “beglückt”. Im Sekunde Takt bekommen alle Freunde die Benachrichtig dass ein Beitrag oder ein Foto kommentiert wurde und in jedem Kommentar steht der selbe Satz: “OMG !!! RIHANNA S3x Tape w1th his boyfriend. WATCH:http://is.gd/XXXX”
Weiters sind davon betroffen: Veranstaltungen, Seiten, Gruppen und Chroniken! Da es sich bei dieser Attacke um keine ANWENDUNG und um keine BROWSERERWEITERUNG handelt, MUSS man jedes EINZELNE KOMMENTAR händisch löschen.

So sehen die Kommentare aus die unter der gesamten Freundesliste und jeden STATUSBEITRAG oder FOTO automatisch erstellt werden.
Da es sich bei dieser Attacke um keine ANWENDUNG und um keine BROWSERERWEITERUNG handelt, MUSS man jedes EINZELNE KOMMENTAR händisch löschen.

image

Auch so könnte der Link aussehen:

 image

 image

UPDATE: 1.3.2013 / 12:30 Uhr

Auch so kann der Link aussehen:

image

Update: 2.3.2013 / 15:12 Uhr

 image

Update: 13.3.2013 / 8:15 Uhr

image

Klickt man auf diesen Link, dann öffnet sich diese Seite:

Neugierige Nasen klicken hier auf den Play-Button.

image

Danach erscheint dieses Fenster, hier muss man einen CODE generieren, denn man danach kopieren muss.

image

Den soeben kopierten Code muss man dann in ein Feld einfügen.

image

Hat man diese Schritte erledigt, dann beginnt der eigentliche Wahnsinn, denn ALLE FREUNDE bekommen nun die Info / Benachrichtigung, dass diverse Statusbeiträge oder Fotos aus Alben kommentiert wurden.

Hier erkennt man, dass der jeweilige Freund etliche Benachrichtigungen bekommt:

image

Klickt nun ein Freund auf so einen Link dann beginnt der Wahnsinn von vorne.

Normalerweise ist es so, dass Betrüger eine ANWENDUNG / BROWSERERWEITERUNG für Ihre schädlichen Links verwenden, die dann einen EIGENEN STATUSBEITRAG generieren.
In diesem Falle ist es so, dass hier KEINE ANWENDUNG / BROWSERERWEITERUNG verwendet wird und das es auch keine eigenen STATUSBEITRÄGE gibt. Hier werden “KOMMENATRE” gepostet und dies ohne das der Nutzer dies sofort mitbekommt.

Was tun?

1) Wenn man so ein Kommentar sieht, dann bitte sofort löschen

2) Da wir nicht sicher sind, wie die Betrüger hier vorgehen, sollte man sich bei Facebook abmelden und sein PASSWORT ändern (sicher ist sicher)

An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon
- Werbung -

Senioren werden Opfer von Internetbetrügern und verlieren viel Geld

Vorsicht - Betrüger haben es aktuell vor allem auf Senioren abgesehen! Wie die Polizei Neubrandenburg warnt, ist es in den vergangenen Tagen Betrügern in ihrem...

Erlässt die Bundesregierung ein Strafgesetz gegen Corona-Leugner?

Nach wie vor erhalten wir sehr viele Anfragen zu Inhalten rund um den Coronavirus. Dieses mal geht es jedoch nicht um den gesundheitlichen Aspekt,...

COVID-19: Viele US-Eltern werden Impfmuffel

Experten von Orlando Health warnen bereits bei Kinderkrankheiten vor einer Pandemie In den USA sind die Impfraten inmitten der Corona-Krise stark rückläufig. Forscher von Orlando...

Top-Artikel

Freundschaftsanfragen: So behält man den Überblick auf Facebook

Wie man die Übersicht über Facebook Freundschaftsanfragen - erhaltene und gesendete - behält. Zu einer neuen Freundschaftsanfrage erhält man eine Benachrichtigung. Doch wo kann man...

Mann rettet schreiendes Baby aus überhitztem Auto! Vater erstattet Anzeige

Burg auf Fehmarn: Baby schreit in geparktem Pkw - Scheibe eingeschlagen Am Freitag (07.08.2020) wurde von einem Verkehrsteilnehmer aus einem zum Parken abgestellten Auto heraus...

Ägypter outen Sextäter via Social Media

"Opfer können Übergriffe nicht melden": Wut auf Regierung und Elite entlädt sich im Web Aus Verzweiflung über die Untätigkeit der Behörden greifen die Opfer von...

COVID-19: Viele US-Eltern werden Impfmuffel

Experten von Orlando Health warnen bereits bei Kinderkrankheiten vor einer Pandemie In den USA sind die Impfraten inmitten der Corona-Krise stark rückläufig. Forscher von Orlando...

Nein, in Österreich werden keine Kinder in einer Tiefgarage unter Zwang getestet.

"Schulkinder und Kindergartenkinder von 2 bis 6 Jahren wurden in einer Tiefgarage in Oberösterreich mit einem schmerzhaften Mund- Nasenabstrich unter Zwang getestet." So beginnt ein...
-WERBUNG-
-WERBUNG-
-WERBUNG-