Blogheim.at Logo
Aktuelles Manipulation? Fotos zeigen denselben Mann in verschiedensten Rollen
Die Corona-Krise! Wir brauchen deine Unterstützung! Die Corona-Krise stellt uns alle vor großen Herausforderungen und bringt uns an unsere Grenzen. Jeder gibt seinen Teil dazu bei um zu Unterstützen. Gegenüber anderen Medien haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fakenews vorgehen. Unterstützen Sie uns und tragen auch Sie dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon

Manipulation? Fotos zeigen denselben Mann in verschiedensten Rollen

Facebook-Themen

Geld-Angebot um Verstorbenen in die Corona-Statistik aufzunehmen?

Geld gegen Aufnahme in die Corona-Statistik? Über ein Sharepic wird versucht, den Eindruck zu erwecken, die Statistik werde gegen Geld frisiert. Über ein Sharepic wird...

Maskenverweigerer filmen und an den Internet-Pranger stellen – legal oder illegal?

Darf man Personen filmen, die sich nicht an die Maskenpflicht halten oder Personen, die auf die Einhaltung der Corona-Regeln achten, wie beispielsweise Ladenpersonal oder...

Fake-News: Ein Mund-Nasen-Schutz ist gefährlich!

"Emotionaler Widerstand kann hervorgerufen werden, wenn Menschen zum Tragen einer Maske gezwungen werden.(Pfattheicher 2020)" Ja, ein Mund-Nasen-Schutz kann gefährlich sein und zwar dann, wenn man...

Hilfe! Können Chefin oder Chef bei privaten Chats mitlesen?

Für alle im Home-Office mit Microsoft Teams oder Slack, die sich das mindestens schon einmal gefragt haben: Ganz so einfach ist es nicht, doch...
-WERBUNG-

Eine Foto-Collage kursiert derzeit im Internet, die beweisen soll, wie sehr wir manipuliert und belogen werden.

- Werbung -

Diese Erkenntnis ziehen zumindest einige Nutzer aus den Fotos, die ein- und denselben Mann in verschiedenen Situationen zeigen, in denen er auch immer andere Rollen einnimmt.

Patient? Oder doch Arzt?

In der Collage sind fünf Fotos zu sehen, die den Mann in verschiedensten Situationen abbilden.

So gibt es ein Foto, in dem er auf dem Beifahrersitz eines Autos auf das Coronavirus getestet wird. Auf zwei Fotos sieht man ihn als zu beatmender Patient. – War der Test denn positiv, und verlief die Krankheit dann doch so schlimm, dass er in einem Krankenhaus behandelt werden musste?

Doch halt. Plötzlich ist da ein Foto, auf dem er wohl als Arzt gemeinsam mit einer Kollegin ein Röntgenbild betrachtet. Wie jetzt? Vom Patienten zum Mediziner? Oder ist er ein Arzt, der an COVID-19 erkrankt ist?

Und schließlich sieht man ihn auf einem der Fotos auch noch an der Seite einer Person, die trauernd neben einer Leiche hockt. Hier nimmt er die Rolle als Trostspender ein.

Aber das gibt´s doch nicht!

Doch, das gibt es. Und es ist so einfach, dass es fast keinen Spaß macht, es zu erklären. Das ist, als würde man die Pointe eines Witzes erklären. Oder wie ein schlecht erzählter Witz, an dem die Pointe zu früh verraten wird.

Aber gut. Dieser Mann – *trommelwirbel* – ist ein Model.

Er fungiert als Foto-Model für Stockphotos. Diese wiederum landen in einer Bilddatenbank, von der aus jeder darauf zugreifen und eben diese Fotos – den vorgegebenen Lizenzen entsprechend – verwenden kann.

Screenshot der Falschbehauptung auf Facebook
Screenshot der Falschbehauptung auf Facebook

Die Fotos, auf denen dieser Mann zu sehen ist und die für diese Foto-Collage verwendet wurden, kann man problemlos über die Bildersuche auf Shutterstock finden. Der Künstler, der diese Fotos zur Verfügung stellt nennt sich „PPK_studio“ und ist unter diesem Verweis zu finden: https://www.shutterstock.com/de/g/Aomboon

Hier sieht man ihn dann auch mal in Begleitung einer Frau und auch, wie sie gemeinsam einen Radausflug machen.

Sollen wir die Pointe des Witzes jetzt auch noch erklären? Wenn man also unbedingt eine Geschichte verbreiten möchte, die ins etwas verschobene Weltbild passt – ja, dann kann man dafür auch Stockphotos hernehmen und seine Foto-Story drumherum basteln. Was man hier jedoch unbedingt beachten sollte ist, dass man hier jedoch auch dafür bezahlen muss, denn solche Bilder unterliegen dem Urheberrecht.

Das könnte dich auch interessieren: 

Futter für die Verschwörungsmythologie, dass es keine Corona-Toten gäbe: Ein Foto mit superstarken Krankenschwestern. Doch das Bild ist nur gestellt. Weiterlesen…

Artikelbild: Auf dem Artikelbild erkennt man einen Screenshot eines Facebook-Statusbeitrags, der in einen falschen Kontext gesetzt wurde. Diese Fotos stammten von Shutterstock / PPK_studio
- Werbung -

Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Aktuelle Nachrichten aus dem In- und Ausland

Die deutsche Komikerlegende Karl Dall ist tot

Karl Dall ist tot – die ersten Details!

0
Der Komiker Karl Dall ist im Alter von 79 Jahren verstorben. Das bestätigte seine Familie am 23. November, wie unter anderem „Focus“ berichtet.
Dieser Inhalt wurde von EURONEWS GERMANY zur Verfügung gestellt.

In ganz Deutschland: Beherbergungsverbote für Reisende aus Risikogebieten

0
In Deutschland und in der Schweiz machen höhere Infektionszahlen Sorge. Doch was bringen Beherbergungsverbote?  Die Politik rät zu einem Corona-Urlaub in Deutschland. Doch das ist teils...

Top-Artikel

Geld-Angebot um Verstorbenen in die Corona-Statistik aufzunehmen?

Geld gegen Aufnahme in die Corona-Statistik? Über ein Sharepic wird versucht, den Eindruck zu erwecken, die Statistik werde gegen Geld frisiert. Über ein Sharepic wird...

Maskenverweigerer filmen und an den Internet-Pranger stellen – legal oder illegal?

Darf man Personen filmen, die sich nicht an die Maskenpflicht halten oder Personen, die auf die Einhaltung der Corona-Regeln achten, wie beispielsweise Ladenpersonal oder...

Fake-News: Ein Mund-Nasen-Schutz ist gefährlich!

"Emotionaler Widerstand kann hervorgerufen werden, wenn Menschen zum Tragen einer Maske gezwungen werden.(Pfattheicher 2020)" Ja, ein Mund-Nasen-Schutz kann gefährlich sein und zwar dann, wenn man...

Hilfe! Können Chefin oder Chef bei privaten Chats mitlesen?

Für alle im Home-Office mit Microsoft Teams oder Slack, die sich das mindestens schon einmal gefragt haben: Ganz so einfach ist es nicht, doch...

Alle Wahlen, Gesetze, Verordnungen seit 1957 ungültig? Nein!

Das Bundesverfassungsgericht hat zwar ein Wahlgesetz für nichtig erklärt, nicht aber alle vorangegangen Wahlen! Aktuell erhalten einige Nutzer eine Nachricht via WhatsApp, wonach das Bundesverfassungsgericht...
-WERBUNG-
-WERBUNG-
Datenschutz
Wir, Mimikama-Verein zur Aufklärung über Internetmissbrauch (Vereinssitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Mimikama-Verein zur Aufklärung über Internetmissbrauch (Vereinssitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: