Blogheim.at Logo
Start Aktuelles Verbreitet Anonymous rechte Hetze auf Facebook?

Verbreitet Anonymous rechte Hetze auf Facebook?

Facebook-Themen

Jägerin prahlt mit Giraffenherz im Internet

"Mein Schatz, schieß den Giraffenbullen und hol dir sein riesiges Herz. Schönen Valentinstag. Ich liebe dich." Vielleicht waren das die Worte des Ehemanns von Merelize...

Fieser Datenklau-Versuch auf Facebook, mit dem Foto eines bereits verstorbenen Mädchens

"Annika aus Soest wird vermisst!" So beginnt auf Facebook aktuell ein Statusbeitrag, dem auch das Bild eines kleinen Mädchens hinzugefügt wurde. Verständlich, dass dieser...

Facebook-Seite „Sony PlayStation 5 Deutschland.“ – Vorsicht vor Fake-Gewinnspielen!

Bei der Facebook-Seite "Sony PlayStation 5 Deutschland." handelt es sich um eine dubiose Gewinnspiel-Seite. Ein gefälschtes Gewinnspiel der Seite "Sony PlayStation 5 Deutschland." lockt mit...

E-Bikes gewinnen? Vorsicht vor gefälschten Seiten auf Facebook!

Bei der Facebook-Seite "E-Bike Store Müller GmbH." handelt es sich um keine offizielle Seite eines Unternehmens. Die Facebook-Seite "E-Bike Store Müller GmbH." bedient sich einer...
-WERBUNG-

Sie sieht zwar aus wie die offizielle Seite von Anonymous, sie ist es aber nicht. Aus Unwissenheit folgen viele Facebook-Nutzer dieser Seite und verbreiten dadurch Propaganda und dies auf Kosten von Anonymous! Und die Fanzahl steigt und steigt!

- Werbung -

Bereits über 1,700.000 Millionen User folgen der Seite bereits!

image

Auf der genannten Seite werden Ausländer, die Presse und Medien sowie Politiker immer wieder attackiert.

Doch die Seite hat nichts mit der eigentlichen weltweit agierenden Hacker-Organisation zu tun, denn Anonymous würde sich nie politisch positionieren.

Wer auch immer diese Facebookseite mit über 1,7 Mio. Followern administriert, steht inhaltlich ganz klar im Kontrast mit jenen Seiten, welche als “Anonymous” in sozialen Netzwerken agieren.


SPONSORED AD

Aufgrund der Natur der Anonymous-Bewegung können wir hier nur aus der Beobachterrolle schreiben, denn klare und offizielle Aussagen wird man für die Frage nach dem “wahren” Anonymous eher nicht bekommen.

Faktisch: der eine hat mit dem anderen nichts zu tun!

Es sind zwei Strömungsrichtungen zu erkennen, welche sich in sozialen Medien als “Anonymous” ausgeben. Zum einen gibt es eine Vielzahl an Kanälen und Seiten, die sich als einzelne Anonymous-Zellen ausgeben und sich hier einig sind: die Facebookseite Anonymous (Kollektiv) hat nichts mit Anonymous zu tun.

Für Anonymous steht im deutschsprachigen Raum eher der Name “AnonNewsDE” an der Spitze, der wir die Rolle als eine glaubhafte Anon-Plattform zuschreiben.

Zu finden auf Facebook hier: https://www.facebook.com/AnonymousNewsDE/?fref=ts

Dem gegenüber steht der wohl bekannteste Kanal, der für viele Menschen als Anonymous gilt: die Facebookseite “Anonymous”, auch als Anonymous.Kollektiv bekannt.

image
Screenshot: http://anonymouskollektiv.tumblr.com/)

So veröffentlichte im März 2015 eine Quelle, welche sich selbst als Anonymous beschreibt:

Natürlich ist es immer schwer und kein leichter Weg sich als Anonymous von Anonymous zu distanzieren (klingt verwirrend, stimmts?). […}

M[…] zieht das gesamte Kollektiv in den Dreck in dem er das berühmte “Label” Anonymous benutzt um seine eigenen Interessen zu vertreten.

  • Verschwörungstheorien (BRD GmbH, Bilderberger, Chemtrails, Deutschland ist von Amerika besetzt uvm),
  • pro russische Propaganda
  • rechtes Gedankengut
  • Antisemitismus (dort wird oft gegen Juden gehetzt auf Grund gewisser Verschwörungstheorien)

(Quelle: Anonymous Kollektiv auf Tumblr)

Ebenso gibt es viele Stimmen die untermalen, dass auf der “Kollektiv” Seite konträre Meinungen streng gelöscht und blockiert werden, um eine homogene Stimmungslage zu bilden.

Was nun?

Offizielle Stellungnahmen wird man eher kaum erwarten können. Es handelt sich hier um kein zentral gesteuertes Organ, sondern um einen Namen, der von vielerlei Richtung genutzt werden kann. Und exakt das macht es so schwer zu beurteilen, wer oder was sich als “Anonymous” ausgibt, bzw. in welcher Vielfältigkeit unter dem Deckel “Anonymous” Inhalte verbreitet werden können.

Tendenziell scheint sich jedoch die Facebookseite “Kollektiv” eher dem Namen “Anonymous” zu bedienen, anstatt dieser Bewegung dienlich zu sein und auf der Welle der Anonymous Aktivitäten mit zu schwimmen.

Was kann man dagegen machen!

Wenn du Fan der falschen Anon-Seite bist, dann entfolge dieser!

Hier kannst du sehen, welchen Freunden von dir die genannte “falsch” Seite “gefällt”. Es kann sein, dass deine Freunde diese aus Unwissenheit mit einem “Gefällt mir” markiert haben.

Letzter Absatz: “Warum schreibt ihr bei diesem Thema nichts über Mario?”

Mario? Welcher Mario? Dazu können wir nichts aussagen. Dazu dürfen wir auch nichts aussagen, denn als wir das letzte mal einen bestimmten Namen eines Erfurter Mannes im Zusammenhang mit dem Kollektiv nutzten, gab es binnen kurzer Zeit eine anwaltliche Unterlassungsaufforderung. Seit dem kennen wir diesen Namen nicht mehr.

- Werbung -

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Die Corona-Krise! Wir brauchen deine Unterstützung! Die Corona-Krise stellt uns alle vor großen Herausforderungen und bringt uns an unsere Grenzen. Jeder gibt seinen Teil dazu bei um zu Unterstützen. Gegenüber anderen Medien haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fakenews vorgehen. Unterstütze uns und tragen auch Du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon

Achtung vor gefälschten USB-Sticks und SD-Karten

Günstige Angebote im Internet verlocken viele Menschen zum Kauf von teils manipulierten Speichermedien. Aber wie kann man gefälschte Datenträger erkennen? Kleiner Preis – großer Fake: Datenträger,...

Versteckte Nachricht im Mars-Fallschirm entdeckt

Nach der Veröffentlichung von Bildern des Landeanflugs vom Mars-Rover „Perseverance“, entdeckte die Internetcommunity eine Art geheime Botschaft in dessen Fallschirm. Was hat es damit...

Cybergrooming: Kita-Betreuer gesteht 51 Fälle des Kindesmissbrauchs über WhatsApp

Angeklagter nutzte Online-Spiel zur Kontaktaufnahme Am Hanauer Landgericht wurde der Fall eines 26-Jährigen verhandelt, der 2019 über mehrere Monate Kontakt zu Jungen im Alter von...

Ist es wirklich gefährlich, wenn man Wasser erneut aufkocht?

Momentan erreichen uns wieder Anfragen zu dem Thema, ob es wirklich stimmt, dass man Wasser auf gar keinen Fall ein zweites Mal aufkochen darf. Ist...

Ankündigung Mimikama-Titelthema: Lockdown und die Psyche

„Shit Corona!" sagt Vincent. Und damit steht er nicht alleine da. Er ist einer von vielen Menschen, denen im Lockdown mehr und mehr die...
-WERBUNG-
-WERBUNG-