Aktuelles Trump sagt nicht "I can't breathe" in einer aktuellen Rede!

Trump sagt nicht „I can’t breathe“ in einer aktuellen Rede!

Facebook-Themen

„Maddie“ McCann: Staatsanwaltschaft hat Beweise für ihren Tod

Seit Mai 2007 ist das britische Mädchen verschwunden. Ein 43 Jahre alter Deutscher steht unter Mordverdacht und hatte möglicherweise einen Komplizen. Dieser Inhalt wurde von...

Kann der PCR-Test das Coronavirus gar nicht nachweisen? (Faktencheck)

Der PCR-Test wird immer wieder diskutiert. Kann er das Virus gar nicht nachweisen? Jene Behauptung stammt nicht von irgendeinem Arzt, sondern von einer Virologin: Prof....

Fake-Profil: Ruediger Dahlke verlost kein Geld

Vorsicht: Seit längerem versuchen Betrüger im Namen von Ruediger Dahlke an persönliche Daten sowie Kontoinformationen zu gelangen. Aktuell lockt eines dieser gefälschten Profile wieder auf...

Nein, das sind keine Jugendlichen aus Moria!

Auf Facebook wird suggeriert, ein Foto zeige Jugendliche und junge Erwachsene aus Moria. Anfang September brannte das Flüchtlingslager in Moria, seitdem wird darüber diskutiert, wo...
-WERBUNG-
- Advertisement -

Ein kurzes Video, welches in sozialen Medien geteilt wird, ist zwar echt, allerdings bereits vier Jahre alt!

- Werbung -

In dem nur wenige Sekunden dauernden Video sieht man den US-Präsidenten Donald Trump während einer Rede. Er greift sich dabei dramatisch an den Hals und sagt „He is going aaaah aaaah I can’t breathe!“, im Hintergrund hört man Gelächter darüber.

Um dieses Video handelt es sich:

These 3 words alone should cost him the election. 😡😳🤬

Gepostet von Eric Krasner am Sonntag, 31. Mai 2020

„Allein diese 3 Worte sollten ihn die Wahl kosten“, meint der Ersteller des Postings dazu.

- Werbung -

Das Trump-Video ist von 2016!

Im April 2016 hielt Donald Trump mehrere Wahlkampfreden, in der er immer den obigen Satz sagte. Mehrere Seiten, u.a. Business Insider, berichteten darüber.

Grund des gespielten Erstickungsanfalls Trumps:
Er machte sich damit über Mitt Romney lustig, der 2012 für die Republikaner als Präsidentschaftskandidat angetreten ist und während einer Rede einen starken Husten- und Erstickungsanfall bekam.

„Die letzte Wahl [gegen Obama 2012] hätte gewonnen werden müssen, aber Romney erstickte ja wie ein Hund. Er ist erstickt. Er machte aaaah aaaah Ich kann nicht atmen! Ich kann nicht atmen!“

sagte Trump in seinen Wahlkampfreden. Laut Trump war der Husten- und Erstickungsanfall Romneys nur gespielt.
In diesem Video wird ebenfalls über jenen kontroversen Teil von Trumps damaliger Wahlkampfrede berichtet:

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1J4TXlFYW1TZnRBIiB3aWR0aD0iMTI4MCIgaGVpZ2h0PSI3MjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Trump und Romney gingen sich während ihrer Wahlkampfreden für die US-Präsidentschaft immer wieder hart an. Obwohl beide Republikaner sind, konnter keiner der beiden an dem anderen ein gutes Haar finden, Romney nannte Trump damals bereits einen Schwindler und Betrüger.

- Werbung -

Auch in politischen Spots genutzt

Das aus drei Brüdern bestehende Unternehmen „Meidas Touch“ nutzt das alte Bildmaterial ebenfalls, um politische Werbung in Videoform zu produzieren. In einem aktuellen Spot sieht man nicht nur jener Ausschnitt aus einer Rede Trumps im Zusammenhang mit dem Tod George Floyds, sondern beispielsweise auch aktuelle Szenen mit Polizeigewalt, gemischt mit Trumps Aussage von 2017, dass die Polizei „nicht so nett“ gegen Verdächtige vorgehen solle.

Zusammenfassung

Das Video ist echt, allerdings bereits von 2016. Trump bezieht sich dabei nicht auf George Floyd, sondern auf Mit-Republikaner und Gegenkandidaten Mitt Romney, der 2012 während einer Wahlkampfrede einen Erstickungsanfall hatte.

- Werbung -
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon

Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Weitere Themen

Kann der PCR-Test das Coronavirus gar nicht nachweisen? (Faktencheck)

Kann der PCR-Test das Coronavirus gar nicht nachweisen? (Faktencheck)

0
Der PCR-Test wird immer wieder diskutiert. Kann er das Virus gar nicht nachweisen? Jene Behauptung stammt nicht von irgendeinem Arzt, sondern von einer Virologin: Prof....
Fake-Profil: Ruediger Dahlke verlost kein Geld

Fake-Profil: Ruediger Dahlke verlost kein Geld

0
Vorsicht: Seit längerem versuchen Betrüger im Namen von Ruediger Dahlke an persönliche Daten sowie Kontoinformationen zu gelangen. Aktuell lockt eines dieser gefälschten Profile wieder auf...

Aktuelle Nachrichten aus dem In- und Ausland

Dieser Inhalt wurde von EURONEWS zur Verfügung gestellt.

„Maddie“ McCann: Staatsanwaltschaft hat Beweise für ihren Tod

0
Seit Mai 2007 ist das britische Mädchen verschwunden. Ein 43 Jahre alter Deutscher steht unter Mordverdacht und hatte möglicherweise einen Komplizen. Dieser Inhalt wurde von...
Dieser Inhalt wurde von der AFP zur Verfügung gestellt.

Liberale US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg ist tot

0
Die liberale Richterin am Obersten US-Gericht Ruth Bader Ginsberg ist tot. Vor dem Gerichtsgebäude in Washington versammelten sich hunderte Trauernde. US-Präsident Donald Trump würdigte ihre...

Shadowbanning – TikTok blockiert in einigen Regionen LGBTQ-Inhalte.

[Weiterlesen]

Top-Artikel

Kann der PCR-Test das Coronavirus gar nicht nachweisen? (Faktencheck)

Der PCR-Test wird immer wieder diskutiert. Kann er das Virus gar nicht nachweisen? Jene Behauptung stammt nicht von irgendeinem Arzt, sondern von einer Virologin: Prof....

Fake-Profil: Ruediger Dahlke verlost kein Geld

Vorsicht: Seit längerem versuchen Betrüger im Namen von Ruediger Dahlke an persönliche Daten sowie Kontoinformationen zu gelangen. Aktuell lockt eines dieser gefälschten Profile wieder auf...

Nein, das sind keine Jugendlichen aus Moria!

Auf Facebook wird suggeriert, ein Foto zeige Jugendliche und junge Erwachsene aus Moria. Anfang September brannte das Flüchtlingslager in Moria, seitdem wird darüber diskutiert, wo...

Globus-Markt verwehrt Kunden mit Attest zur Maskenbefreiung den Zutritt

Wir erhielten Anfragen zu einem Plakat, das besagt, dass man ausschließlich mit Maske in einem Globus-Markt einkaufen darf. Weiters kann man auf besagtem Plakat lesen,...

Faktencheck: Oliver Kahn „„Fangen gleich an zu heulen“

Aktuell kursiert ein angebliches Zitat des ehemaligen deutschen Fußballtorwarts Oliver Kahn. Es tummeln sich so einige Medienberichte rund um den ehemaligen deutschen Fußballtorwart Oliver Kahn....
-WERBUNG-
-WERBUNG-