Blogheim.at Logo
Mittwoch, 1 Dezember 2021

Trennung von Geimpften und Ungeimpften an Kontrollpunkten: Kein Fake!

Geimpfte Passagiere bitte an die grüne Schlange, ungeimpfte an die rote Schlange anstellen. Und jeder nur ein Kreuz tragen!

Ungeimpfte und geimpfte Passagiere werden am Flughafen auf Mallorca nun getrennt behandelt. Diese Meldung löst auf Social Media viele empörte Stimmen aus. Und die Information ist auch kein Fake!

Denn am Flughafen von Palma de Mallorca werden nun tatsächlich Menschen in die Kategorien geimpft und ungeimpft aufgeteilt. Dies zumindest bestätigte nach Angaben der spanischen Zeitung Ultima Hora das spanische Gesundheitsministerium. Es sei angeblich einer Maßnahme, die gezielt darauf abzielt, die Ankunft der Passagiere zu erleichtern und die Abfertigung zu beschleunigen.

Damit sollen Menschenmassen auf den Korridoren vermieden werden. Es geht entsprechend nach den Aussagen des Ministeriums nicht darum, jemanden vor Ort zu diskriminieren. Das Ziel ist es, die Prozesse auf dem Flughafen zu vereinfachen. Diese Handlungsweise führte bereits in Spanien zu großen Protesten. Der Vorsitzende der nationalkonservative und rechtspopulistischen Partei Vox, Jorge Campos, hat diese Maßnahme bereits als unerträglich bezeichnet. Er hat die Vorgehensweise mit der Identifizierung von Juden in Nazideutschland verglichen. Campos veröffentlichte auf Twitter folgendes Posting:

Geipmfte und Ungeimpfte: Viele spöttische Kommentare!

Auch auf deutschsprachige Social Media Webseiten wird die Maßnahme am spanischen Flughafen spöttisch kommentiert. Kommentare wie „Es sind doch angeblich so viele geimpft…dann dürfte die andere Schlange ja nicht so lang sein 😁, ist doch nicht schlecht.“ und „Naja, so schlecht ist das doch gar nicht. Bei den Ungeimpften sollte die Schlange ja überschaubar sein. Dementsprechend muss man dort vermutlich nicht so lange warten 😁“ spielen darauf an, welche Vorteile ungeimpfte Personen am Ende angeblich genießen.

Diese Kommentare finden sich unter der Veröffentlichung der BILD zu diesem Thema (vergleiche).

Das könnte ebenso interessieren

Corona & Depressionen: Mit offenen Augen ins Problem! Das muss uns nicht wundern: Die Pandemie hat bei vielen Menschen zu schweren Depressionen geführt. Ein Versagen in der Politik, weil die Alarmsignale nicht bemerkt wurden? Weiterlesen …

 


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung! Überhaupt jetzt, denn wir verzichten ab sofort auf lästige Werbebanner, denn wir wollen nicht länger Sklaven der Werbeindustrie sein und diesen Zustand möchten wir bewusst aufrechterhalten. Dafür gibt es einen guten Grund. Dieser Grund nennt sich: Unabhängigkeit.

Unterstützen


 

Exklusive Inhalte! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln. Zusätzlich erhältst du exklusive Inhalte und die gesamte Webseite werbefrei.

Aktuelle Artikel

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.