Blogheim.at Logo
Freitag, 23 Juli 2021

Toten Säugling in Abfall gefunden

Nach dem Fund eines Babys in Abfall in der Gemeinde Heinersreuth herrscht Bestürzung. Der leitende Oberstaatsanwalt bestätigt die Festnahme einer Tatverdächtigen.

Der Leichnam eines Säuglings wurde am Montagmittag vor einem Wohnhaus in Heinersreuth gefunden. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft Bayreuth die Ermittlungen übernommen.

Gegen 12.30 Uhr fand eine Zeugin vor dem Mehrfamilienhaus den Leichnam eines Neugeborenen in einem Abfallbehältnis und wählte den Notruf.

Zur Klärung der genauen Todesursache ordnete die Staatsanwaltschaft die Durchführung einer rechtsmedizinischen Untersuchung an. Zudem führten Spezialisten der Kriminalpolizei Bayreuth Spurensicherungsmaßnahmen am Einsatzort durch.

Das Fachkommissariat bei der Bayreuther Kriminalpolizei nahm in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Bayreuth die Ermittlungen auf.

Quelle: Polizei Bayern


Artikelbild: Glomex

zur Startseite