Blogheim.at Logo
Montag, 29 November 2021

Ticketbetrug auf Facebook

Nutzer wollte sich über Facebook Fußballtickets kaufen und tappte in eine Falle!

Am 14.09.2021 kaufte ein 29-Jähriger in den Abendstunden Fußballtickets über Facebook und überwies dem unbekannten Täter 180 Euro. Der Ticket-Verkauf war jedoch nur vorgetäuscht.

Vorsicht beim Kauf von Tickets durch unbekannte Anbieter, die Polizei gibt hier Hinweise an den Bürger:

  • Kaufen Sie Tickets bei namhaften Anbietern.
  • Begehrte Tickets, die günstig angeboten werden, sind in der Regel betrügerische Angebote.
  • Besteht der Verkäufer auf eine Vorauszahlung, sollten Sie vom Kauf Abstand nehmen.
  • Bestehen Sie auf eine persönliche Übergabe Ihrer Tickets und bezahlen Sie erst dann.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung! Überhaupt jetzt, denn wir verzichten ab sofort auf lästige Werbebanner, denn wir wollen nicht länger Sklaven der Werbeindustrie sein und diesen Zustand möchten wir bewusst aufrechterhalten. Dafür gibt es einen guten Grund. Dieser Grund nennt sich: Unabhängigkeit.

Unterstützen


 

Exklusive Inhalte! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln. Zusätzlich erhältst du exklusive Inhalte und die gesamte Webseite werbefrei.

Aktuelle Artikel

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.