Blogheim.at Logo
Sonntag, 26 September 2021
StartAktuelle Berichte von mimikamaThüringen: Diese viralen Werbeslogans sind kein Fake!

Bitte unterstütze uns! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln.

Thüringen: Diese viralen Werbeslogans sind kein Fake!

Facebook-Themen

Die Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen hat für viel Aufsehen und auch Unruhe gesorgt. Im Fahrwasser dieser Wahl ist jedoch noch etwas ganz anderes aufgetaucht.

Das Wichtigste über Thüringen und Werbeslogans in Kürze:

  • Wahl hat viel Aufsehen erregt
  • Verschiedene Werbe-Sharepics sind aufgetaucht
  • Diese Bilder / Slogans sind kein Fake!

Die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen hat wohl ganz Deutschland zur Diskussion angeregt. Es gab Proteste, parteiinterne Streitigkeiten und viele Schuldzuweisungen. Menschen haben nicht nur auf Social Media, sondern auch außerhalb diskutiert, ob die Annahme der Wahl von Kemmerich in Ordnung war.

Parallel dazu haben auch Firmen die Wahl in Thüringen genutzt, um mit gewissem Wortwitz zu werben. Natürlich lässt es sich so leichter auf der viralen Welle schwimmen. Ob als Tweet oder Grafik: die folgenden Postings sind echt!

So zum Beispiel fritz-kola, die ein Sharepic mit der Aufschrift „gelbe flasche, brauner inhalt“ posteten und dazu schrieben: „es ist besser, nichts zu trinken, als das falsche zu trinken.“

Ebenso meldete sich eBay Kleinanzeigen zu Wort. Der Ort, wo Menschen online miteinander handeln. Wo der Satz „Was ist letzte Preis“ schon fast ein Kulturgut geworden ist.

Genau diese Plattform nutzte den Charme im Stile von „Machen wir unsere Schwächen zu unseren Stärken“ und veröffentlichte ein Posting mit ironisch Selbstkritischen Unterton in Bezug auf die Wahl in Thüringen (siehe hier):

Wir wären froh, wenn eBay Kleinanzeigen der einzige Ort für merkwürdige Deals bleibt. #Thüringen

Aber es sind nicht nur fritz-kola oder eBay Kleinanzeigen gewesen, die auf den Thüringen-Werbezug aufgesprungen sind.

Thüringen-Werbung: Auch Curry 36 und Warsteiner dabei

Curry36 dürfte vielen Menschen mittlerweile ein Begriff sein, denn im Dezember 2019 veröffentlichte Curry 36 auf Facebook ein scherzhaftes Posting bezüglich der Umbenennung ihrer Weihnachtswurst in Winterwurst. Nun …. abgesehen davon, dass Curry 36 keine Weihnachtswurst im Sortiment hat und somit nichts umbenennbar ist (wir haben berichtet), wurde die Imbisskette dadurch recht bekannt.

Und auf er Facebookseite von Curry 36 gibt es nun auch etwas zu Thüringen:

Wer dich wählt, ist nicht Wurst! #Thüringen

Und am Ende bleibt noch Warsteiner. Damit hat man kaum gerechnet, das aus dieser Richtung ein Sharepic dazu kommt. Betrachtet man die Interaktionen unter diesem Sharepic, erkennt man deutlich die virale Reichweite!

Kaum ein Posting der Brauerei hat auch nur ansatzweise so viele Interaktionen, die meisten anderen Sharepics haben lediglich einen Bruchteil an Likes, Kommentaren oder Teilungen. Das Sharepic bildet eine Warsteinerflasche ab, dazu liest man (hier auf Facebook):

Die einzigen gelb-braunen Flaschen, die es in Thüringen geben sollte

Begleitend zu diesem Thema:

Brief von Björn Höcke an Thomas Kemmerich ist kein Fake!


Wir brauchen deine Unterstützung!

Im Gegensatz zu anderen Medien haben wir bei unseren Faktenchecks keine “Paywall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es Mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fake-News vorgehen. Unterstütze uns und trage auch du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst du unterstützen: via PayPal oder Patreon. Gerne kannst Du aber auch ein mimikamaPLUS- Abonnent werden.

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Aktuelle Artikel

Panorama