Aktuelles Themenwoche Verschwörungsmythen & FakeNews: Beitrag Mimikama

Themenwoche Verschwörungsmythen & FakeNews: Beitrag Mimikama

Facebook-Themen

Shoppen ohne Maske: Das Exempel bei IKEA

Auch, wenn man mit diversen Paragraphen um sich wirft, ermöglicht das keinen Einkauf ohne Maske bei IKEA. "Ich habe ein Attest, ich lasse mich nicht...

Spahn positiv auf Coronavirus getestet

Nicht nur Trump oder Bolsonaro wurden positiv auf das Coronavirus getestet, sondern jetzt auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Gemäß verschiedener Medienangaben sei nun auch Minister Spahn...

Nein, Naomi Seibt widerlegt nicht den PCR Test von Prof. Drosten

Die YouTuberin Naomi Seibt soll angeblich den Nutzen des PCR-Tests auf SARS-CoV-2 widerlegt haben. In einem knapp 18 Minuten langen YouTube-Video von der 2. Konferenz...

Reicht Dein Klopapier? Hier kannst du es testen!

Was hat uns die Coronakrise gezeigt? Richtig, bei so viel Scheiße sollte man genug Klopapier zuhause haben. Die einen kaufen Nudeln, andere wiederum decken sich...
-WERBUNG-

Die CDU hat hat eine Themenwoche zu Verschwörungsmythen & FakeNews gestartet. Mit dabei ist ein Beitrag von Mimikama.

- Werbung -

Wie kann man Falschmeldungen und Verschwörungsmythen erkennen? Warum können diese eine Gefahr für die Demokratie darstellen? Fragen wie diese werden aktuell in der Themenwoche der CDU behandelt.

Zur Klärung dieser Frage hat die CDU auch Mimikama angesprochen, ob wir in diesem Umfang im Rahmen eines YouTube Videos ein paar Erklärungen zu dem Thema geben.

- Werbung -

Dieses Video ist am 12. Oktober auf dem Twitter-Account der CDU erschienen und auf dem offiziellen YouTubekanal der Partei zu sehen. Der Untertitel lautet:

In der Pandemie verbreiten sich Fake News genau so schnell wie das Virus selbst. Aber wie kann man Fake News erkennen? Wie erkenne ich seriöse Quellen? Andre Wolf, Pressesprecher, von Mimikama gibt Praxistipps zum Umgang mit Fake-News.

Mimikma ist ein Verein aus Österreich zur Aufklärung über Internetbetrug, Falschmeldungen sowie zur Förderung von Medienkompetenz.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3RCeXh4bnRzcXQ4IiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Info Themenwoche & Bildungsarbeit

Mimikama taucht im Umfeld von Bildungsarbeit verschiedener Parteien auf? Ja! Und das ist weder neu, noch wirklich überraschend, denn Bildungsarbeit ist eines unserer erklärten Ziele!

Mimikama steht in der konstruktiven Bildungsarbeit unabhängig und überparteilich Anfragen von Parteien gegenüber. Dies geschieht nicht nur im Rahmen der CDU Themenwoche, sondern auch in Clips wie mit der Grünen Akadmie Steiermark (siehe hier) oder beispielsweise auch im Zuge der Serie #weitBLICK der Partei NEOS in Österreich.

Interviews und Gespräche wie diese zur konstruktiven Bildungsarbeit finden unabhängig und ohne finanziellen Ausgleich statt.

Das könnte ebenso interessieren:

Die Falschbehauptungen der „Corona-Insider“. Wenn ein Sharepic von „Corona-Insidern“ stammt, müssen die Infos ja korrekt sein. Oder? Wir schauen genauer hin, der Faktencheck zu diesem Sharepic HIER.

Symbolbild Themenwoche, Artikelbild von pathdoc / Shutterstock.com
- Werbung -
Die Corona-Krise! Wir brauchen deine Unterstützung

Die Corona-Krise stellt uns alle vor großen Herausforderungen und bringt uns an unsere Grenzen. Jeder gibt seinen Teil dazu bei um zu Unterstützen.

Unsere Unterstützung an der Gesellschaft ist es, gegen Fakenews anzukämpfen und dies mittlerweile knapp 20 Stunden am Tag und dies 7 Tage in der Woche. Durch diese Krise haben wir zwar mehr Zugriffe auf die Webseite und unsere Nützlichkeit für NutzerInnen steigt jeden Tag aber andererseits brechen uns seit Monaten, aufgrund der Corona-Krise, Werbeeinnahmen weg. Das Resultat: Umsatzverlust und bevorstehender Abbau von Mitarbeitern.

Gegenüber anderen Medien haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fakenews vorgehen. Unterstützen Sie uns und tragen auch Sie dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal, Steady oderPatreon

Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Aktuelle Nachrichten aus dem In- und Ausland

Dieser Inhalt wurde von EURONEWS GERMANY zur Verfügung gestellt.

In ganz Deutschland: Beherbergungsverbote für Reisende aus Risikogebieten

0
In Deutschland und in der Schweiz machen höhere Infektionszahlen Sorge. Doch was bringen Beherbergungsverbote?  Die Politik rät zu einem Corona-Urlaub in Deutschland. Doch das ist teils...

Trump-Sprecherin Kayleigh McEnany ebenfalls mit Corona infiziert

0
Die Sprecherin von US-Präsident Donald Trump, Kayleigh McEnany, ist ebenfalls mit dem Coronavirus infiziert. McEnany gab auf Twitter bekannt, ein Corona-Test sei positiv ausgefallen. Sie...

Top-Artikel

Shoppen ohne Maske: Das Exempel bei IKEA

Auch, wenn man mit diversen Paragraphen um sich wirft, ermöglicht das keinen Einkauf ohne Maske bei IKEA. "Ich habe ein Attest, ich lasse mich nicht...

Spahn positiv auf Coronavirus getestet

Nicht nur Trump oder Bolsonaro wurden positiv auf das Coronavirus getestet, sondern jetzt auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Gemäß verschiedener Medienangaben sei nun auch Minister Spahn...

Nein, Naomi Seibt widerlegt nicht den PCR Test von Prof. Drosten

Die YouTuberin Naomi Seibt soll angeblich den Nutzen des PCR-Tests auf SARS-CoV-2 widerlegt haben. In einem knapp 18 Minuten langen YouTube-Video von der 2. Konferenz...

Reicht Dein Klopapier? Hier kannst du es testen!

Was hat uns die Coronakrise gezeigt? Richtig, bei so viel Scheiße sollte man genug Klopapier zuhause haben. Die einen kaufen Nudeln, andere wiederum decken sich...

Ameisen-im-Glas-Analogie auf Facebook unzutreffend

In einem Facebookpost werden gerade Ameisen dazu benutzt, um Konflikte zwischen Gruppen zu erklären. Demnach begegnen sich hier 100 rote und 100 schwarze Ameisen in...
-WERBUNG-
-WERBUNG-