Blogheim.at Logo
Freitag, 23 Juli 2021

Was bringt eigentlich Tempo 30 innerorts?

Egal, ob für Autofahrer, Radfahrer, Fußgänger oder Anwohner: Straßenverkehr ist oft laut, langsam und lästig. Doch angeblich soll ein Tempolimit helfen: Mehr Lebensqualität, bessere Luft, weniger Unfälle und weniger Lärm – Tempo 30 soll’s möglich machen.

Mit der näher rückenden Bundestagswahl nimmt die Diskussion wieder Fahrt auf und auch die WHO befürwortet Tempo 30 innerorts. Einige Länder setzen das städtische Tempolimit bereits um, so zum Beispiel Spanien seit Mitte Mai 2021.

Aber was bringt Tempo 30 wirklich?


Verweise:


Mimikama und SWR3 gegen Fake News im Internet

SWR3 setzt reichweitenstarke Faktencheck-Reihe künftig auch als eigenes Youtube-Format um. Verschwörungsmythen und Gerüchte werden wissenschaftlich geprüft

Neue Faktenchecks von SWR3 sind ab sofort wöchentlich auf dem Youtube-Kanal „Faktencheck.de“ abrufbar. In den Videos erklärt Dr. Philip Häusser gemeinsam mit themenbezogenen, wissenschaftlichen Expert*innen, was an Mythen, polarisierenden Aussagen und weitverbreiteten Gerüchten wirklich dran ist.


zur Startseite


Artikelbild: nitpicker / Shutterstock.com