Blogheim.at Logo
Samstag, 23 Oktober 2021

So entziehst du Facebook den Zugriff auf deine Telefonkontakte

Du wirst bemerkt haben, dass du bei Facebook Freundschaftsvorschläge auf der Basis deiner Telefonkontakte erhältst.

Aber warum? Und wie kann man das verhindern? Facebook kann auf die Telefonkontakte zugreifen, wenn die Facebook- oder Facebook Messenger-Apps entsprechende Berechtigungen erhalten haben.

Mimikama unterstützen: Unterstütze uns und trage auch du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst du unterstützen: via PayPal oder Patreon. Gerne kannst du aber auch ein mimikamaPLUS- Abonnent werden.

So benötigt Facebook diese Informationen nicht nur, um Freundschaftsvorschläge machen zu können. Das Netzwerk lässt dann auch wissen, wenn die Kontakte die Messenger-App installieren, und ermöglicht so die Kommunikation mit den Telefonkontakten unabhängig davon, ob man mit ihnen auf Facebook befreundet ist, oder nicht.

Ich will das aber nicht, Telefonkontakte abstellen!

Viele Facebook-Nutzer möchten jedoch nicht, dass der Social-Media-Riese diese Informationen bekommt. Glücklicherweise kann man diesen Zugriff unterbinden. Zunächst muss man die Telefonkontakte entfernen, die Messenger bereits vom Handy übernommen hat:

Dazu öffnet man einen beliebigen Browser und öffnet diese Seite auf Facebook. Jetzt wählt man „Alle löschen“ aus und bestätigt die Auswahl.

Abhängig davon, ob es ein Android- oder ein iPhone-Gerät ist, geht es im entsprechenden Abschnitt weiter.

IPhone:

  1. Einstellungen wählen und nach unten zu Facebook scrollen.
  2. Erneut Einstellungen auswählen.
  3. Unter Kontakte kann jetzt die Einstellung auf AUS gestellt werden, wie unten abgebildet.
  4. Zurück in die Haupteinstellungen, um dort den Messenger auszuwählen.
  5. Wenn im Messenger noch Kontakte angezeigt werden, müssen diese auch deaktiviert werden.

Um zu testen, ob alles funktioniert hat, und dass auch keine anderen Apps mehr Zugriff auf die Kontaktliste des iPhones mehr haben, geht man wie folgt vor:

  1. In den Haupteinstellungen, Datenschutz und dann Kontakte auswählen,
  2. Prüfen, dass alle Apps, die nicht auf die Telefonkontakte zugreifen dürfen, deaktiviert sind.

Easy!

Android

Auf Android erledigen wir dies über die Facebook- und Messenger-App.

  1. Messenger App öffnen;
  2. Profilbild auswählen, „Personen“ anklicken und
  3. Kontakte deaktivieren.
  4. In der Facebook-App das Einstellungssymbol (drei horizontale Linien) wählen,
  5. unter Einstellungen und Privatsphäre den Punkt „Einstellungen“ auswählen,
  6. nach unten bis Medien und Kontakte scrollen und
  7. „Kontakte fortlaufend hochladen“ deaktivieren.

Geschafft!

Autorin: Ingrid Brockhaus

Artikelbild von Have a nice day Photo / Shutterstock.com

Das könnte ebenso interessieren:

Facebook möchte „Meinung“ und „Satire“ vom Faktencheck ausschließen!

Übernimm jetzt die Kontrolle deiner Privatsphäre!
Finde heraus, wie du deine Datenschutzeinstellungen ändern kannst, um die Kontrolle über deine persönlichen Daten zu übernehmen.
Hier geht es zum Online Privacy Checker
für Facebook, Instagram, WhatsApp, TikTok, Twitter, Google, YouTube, LinkedIn, Skype sowie Windows 7, Windows 10, Mac OS und iOS bzw. Android
Exklusive Inhalte! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln. Zusätzlich erhältst du exklusive Inhalte und die gesamte Webseite werbefrei.

Aktuelle Artikel

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.