Blogheim.at Logo
Start Aktuelles Die Super Mario / Pokemon Bonsai fleischfressende Pflanze

Die Super Mario / Pokemon Bonsai fleischfressende [Fake-] Pflanze

Videos

Schneller zur Impfung: Diese Onlineplattform soll Terminvergabe vereinfachen

Die Impfterminvergabe läuft bei vielen Hausärzten alles andere als effizient ab. Die Plattform sofort-impfen.de könnte das jetzt ändern. Bereits über 200.000 Impfwillige haben sich auf...

Amazon deckt Fakes auf: viele Artikel wurden 2020 vernichtet

Amazon hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen im Jahr 2020 mehr als zwei Millionen Fake-Artikel vernichtet hat. Zudem wurden auch über zehn Milliarden Anzeigen...

Videografik: Ransomware und wie sie wirkt

In den USA ist die größte Pipeline des Landes Ziel eines Hackerangriffs geworden. Bei dem Angriff wurde sogenannte Ransomware eingesetzt. Dabei handelt es sich...

Frist für neue AGB bei WhatsApp: Nach 15. Mai wieder verlängert

Anfang 2021 verlangte WhatsApp in einem Pop-Up die Zustimmung zu seinen neuen Geschäftsbedingungen. Nun hat sich das Unternehmen erneut zu seinen AGB geäußert. Keine Einschränkungen...

Facebook-Themen

Facebook: Pop-up mahnt zum Lesen vor dem Teilen

Ein Facebook-Beitrag ist schnell geteilt! Aber lesen wir alle Beiträge, bevor wir sie teilen? Facebook testet jetzt ein Pop-up, das User auffordert, Nachrichtenartikel vor dem...

Facebook: Lass dich tracken, damit Facebook kostenlos bleibt!

Seit Jahren betont Facebook-Chef Mark Zuckerberg, dass Facebook immer kostenlos bleiben solle. Mit der neuen Apple App Tracking Transparency erscheint für iOS-User bei Facebook und...

Mit einem realen Zugunglück, sollen Facebook-Nutzer in die Falle gelockt werden.

Nein, es gab kein tragisches Zugunglück in Köln! Beiträge auf Facebook sollen Nutzer in eine Phishing-Falle führen! Auf Facebook wird – vermehrt in Gruppen –...

Faktencheck: „Es geht momentan eine Bande um…“ (Auto angefahren)

Aktuell macht ein Beitrag auf Facebook die Runde, der mittlerweile knapp 7.000x geteilt wurde und viele Nutzer in Angst und Schrecken versetzt. Auf einer Warnung,...
-WERBUNG-

Kennst du die Piranha-Pflanzen aus der Super Mario Bros.-Serie?

- Werbung -

Piranha-Pflanzen sind große, bissige Pflanzen, die auf jedem festen Untergrund und auch in Röhren gedeihen. Sie schnappen nach allem, was in ihre Nähe kommt, so auch nach Mario und seinen Freunden. Der Kopf (oder auch Blüte) einer Piranha-Pflanze ist meistens rot oder grün mit einer weißen Lippe und weißen Flecken. Sie können auch in anderen Farben auftauchen, z. B. in Mario Superstar Baseball mit einem gelben, blauen oder violettem Kopf. Ursprünglich wurden Piranha-Pflanzen nur in Röhren aufgefunden, in mehr oder weniger regelmäßige Abständen lugten sie aus ihrer Röhre und schnappten nach Mario und Luigi oder spuckten einen Feuerball – solche Piranha-Pflanzen nennt man dann Venus-Feuerfalle. So beschreibt es das MarioWiki im Artikel Piranha-Pflanze.

Die Piranha-Pflanze ist wahrscheinlich von der Venus-Fliegenfalle, einer fleischfressenden Pflanze inspiriert. Wäre es nicht cool, so eine Pflanze bei sich zuhause zu haben?

Piranhapflanze
Piranhapflanze.png  Hinzugefügt von Throast Verwendet auf Piranha-Pflanze Koopa-Truppe

Auf eBay gibt es da angeblich Abhilfe! Angeboten als Pokemon [sic] Bonsai Pflanzen findet man Fotos dieser Piranha-Pflanze, deren Samen man für ganz 1 € kaufen kann.

Vorsicht!

Was da so toll auf eBay, aber auch auf Amazon als Pflanzensamen mit der Piranha-Pflanze bebildert ist, dürfte sich am Ende als eine Enttäuschung entpuppten. Die abgebildete Pflanze (mit Zahn!) dürfte alles andere als das sein, was aus den gelieferten Samen wächst. Wenn überhaupt Samen per Post ankommen. Denn bei den Pokemon Bonsai Pflanzen, die in Wirklichkeit Mario Bros. Piranha-Pflanzen zeigen, dürfte es sich um eine alte Betrugsvariante handeln:

image

So haben wir bei einem der Angebote auf eBay direkt ein paar Kundenrezensionen gefunden, die allesamt nichts Gutes berichten [¹]:

  • Basilikum !
    Aus den Samen entwickelten sich geruchslose Basilikum Pflanzen !
  • nie angekommen
    die Ware ist bis heute nicht angekommen, wurde im August bestellt und bezahlt :-/
  • Nicht angekommen. Keine Reaktion
    Nicht angekommen. Keine Reaktion. Leider. Schade

Bekannter Vorschussbetrug!

Es handelt sich bei dem Verkauf dieser Samen um einen Vorschussbetrug, welcher bereits seit Jahren existiert. Fleischfressende Pflanzen werden zu einem sehr geringen Preis von lediglich wenigen Euro / Dollar angeboten. Dafür bekomme man entsprechen 100 oder mehr Samen. Doch aus diesen Samen wächst natürlich nicht die abgebildete Pflanze, egal von wie weit Fernost die Samen kommen. Man bekommt entweder keine Ware oder eben beliebige Samen, den Geldbetrag musste man jedoch im Vorfeld überweisen.

Aufgrund der geringen Höhe der Betrugssumme (1 € + Versand) dürften viele der betrogenen Käufer nicht weiter reagieren und diesen Betrug unter „schlechte Erfahrung” abtun, für den Verkäufer dürften sich jedoch diese vielen kleinen Verkäufe summieren und am Ende einen lohnenswerten Betrag darstellen.

Weiterführend:

- Werbung -
Mimikama-Buch „Angriff auf die Demokratie"
Mimikama-Buch „Angriff auf die Demokratie"

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Die Corona-Krise! Wir brauchen deine Unterstützung! Die Corona-Krise stellt uns alle vor großen Herausforderungen und bringt uns an unsere Grenzen. Jeder gibt seinen Teil dazu bei um zu Unterstützen. Gegenüber anderen Medien haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fakenews vorgehen. Unterstütze uns und tragen auch Du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon

Menschen statt Social Friends helfen in Krisen

Bessere psychische Gesundheit laut Studie der Michigan State University nur in direktem Kontakt! Probleme lassen sich besser mithilfe von Menschen lösen als mit Social Friends,...

WhatsApp: Geheimdienste und Polizei können doch mitlesen?

Haben Ermittlungsbehörden die Möglichkeit, ohne Staatstrojaner WhatsApp-Nachrichten auf Smartphones mitzulesen? Wie Netzpolitik schreibt, nutzen Geheimdienste und Polizei eine einfache Möglichkeit, um bei Messengerdiensten wie beispielweise...

Kryptowährungen, Anlagebetrug, Binäre Optionen: Bande gefasst!

Der Betrug mit Kryptowährungen und Binären Optionen blüht im Netz. Der Polizei ist nun ein großer Schlag gelungen! Die Landeszentralstelle Cybercrime der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz und...

Wenn ein Anwalt 300.000 € spenden möchte…

Eine 79-jährige Altenaerin hat "Gebühren" gezahlt, um eine "Spende" über 300.000 Euro zu bekommen. Auf die "Spende" wartet sie allerdings immer noch. Im April landete...

Schneller zur Impfung: Diese Onlineplattform soll Terminvergabe vereinfachen

Die Impfterminvergabe läuft bei vielen Hausärzten alles andere als effizient ab. Die Plattform sofort-impfen.de könnte das jetzt ändern. Bereits über 200.000 Impfwillige haben sich auf...
-WERBUNG-
-WERBUNG-