Blogheim.at Logo
Aktuelles Spoiler? Geburt Jesu und Jesus am Kreuz. Kein Fake!
Die Corona-Krise! Wir brauchen deine Unterstützung! Die Corona-Krise stellt uns alle vor großen Herausforderungen und bringt uns an unsere Grenzen. Jeder gibt seinen Teil dazu bei um zu Unterstützen. Gegenüber anderen Medien haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fakenews vorgehen. Unterstütze uns und tragen auch Du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon

Spoiler? Geburt Jesu und Jesus am Kreuz. Kein Fake!

Facebook-Themen

Macron „schockiert“ über Bilder von Polizeigewalt gegen Schwarzen

In Frankreich sorgen neue Bilder von Polizeigewalt für Empörung: Die Pariser Staatsanwaltschaft eröffnete Ermittlungen gegen Polizisten, die einen Schwarzen geschlagen und getreten hatten, weil...

Kein Fake! Datenschützer entsetzt: Schufa will Kontoauszüge einsehen

Die Schufa will einen neuen Service anbieten, mit dem sie die Kreditwürdigkeit noch einmal unter die Lupe nimmt und sie damit eventuell besser ausfallen...

„Zwei Flugzeuge kollidierten über Berlin“ – Vorsicht, Falle!

Zwei Flugzeuge sollen über Berlin zusammen gekracht sein, und niemand hat etwas mitbekommen? Auf Facebook wird die Schlagzeile, dass zwei Flugzeuge kollidiert sind, geteilt. Das...

Madonna ist nicht verstorben!

"RIP Madonna"-Trend auf Twitter? Nachdem der Tod von Fußballlegende Maradona bekannt wurde, erwiesen unzählige Social Media-Nutzer Popsängerin Madonna die letzte Ehre. Maradona und Madonna -...
-WERBUNG-

Haben wir es hierbei mit einem religiösen Spoiler-Alarm zu tun? Ein Bild, dass die Geburt Jesu zeigen soll, bildet im Hintergrund einen am Kreuz hängenden Jesus ab.

- Werbung -

Spoiler. Diesen Begriff kennt man eigentlich aus der Filmwelt. Kurz erklärt, es handelt sich um einen Spoiler, wenn jemand den Inhalt eines Films oder einer Serie verrät und somit anderen, die diesen Film noch nicht gesehen haben, die Spannung nimmt.

Sprich: Relevante Details werden im Vorfeld verraten und könnten somit den Ausgang einer Handlung uninteressant machen. Und nun haben wir halt dieses Bild auf Social Media.

- Werbung -

Man sieht als Szenerie die typische Geburt Jesu, wie sie aus den Augen des Mittelalters gezeichnet wurde. Ein Stall, Ochs und Esel, Maria und Josef und ein Baby. Dazu die typischen Figuren, wie man sie aus der Weihnachtsgeschichte kennt.

Wer aber dieses Bild genauer anschaut, findet im Hintergrund an einer der Säulen des Stalls einen am Kreuz hängenden Jesus. Handelt es sich hierbei um einen Fake oder hat da tatsächlich der Künstler bereits gespoilert?

Spoiler? Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung mit dem Thema.
Spoiler? Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung mit dem Thema.

Faktencheck Spoiler

Eine kurze Suche mithilfe einer Suchmaschine zeigt, dass dieses Bild nicht weiter verändert wurde. Man sieht hier einen Teil Ausschnitt aus einem sogenannten Triptychon. Bei einem Triptychon handelt es sich um ein dreigeteiltes Gemälde, was häufig als Altarbild in Kirchen zu finden ist.

Das hier abgebildete Bild ist das Mittelbild des Columba Altars, welches vom niederländischen Maler Rogier van der Weyden 1455 fertiggestellt wurde. Dieser Mittelteil soll tatsächlich die Geburt Jesu zeigen.

- Werbung -

Und um die Frage zu beantworten, ob es sich hierbei um einen Spoiler handelt, wenn im Hintergrund des Bildes ein Kreuz zu sehen ist, so kann man diese wirklich mit Ja beantworten. Das Symbol des Kreuzes soll tatsächlich auf den Opfertod Jesu verweisen und ist somit bereits ein Ausblick auf das Ende dieser Geschichte. Hier der Link zu einer hochauflösenden Version des Bildes.

Das könnte ebenso interessieren:

Marathon und 42,195km: Woher stammt diese Zahl? Der Marathon und seine Länge: Woher stammt eigentlich die Zahl von 42,195 km? Warum ist der Marathon so lang? Mehr dazu HIER.

- Werbung -

Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Aktuelle Nachrichten aus dem In- und Ausland

Macron „schockiert“ über Bilder von Polizeigewalt gegen Schwarzen

0
In Frankreich sorgen neue Bilder von Polizeigewalt für Empörung: Die Pariser Staatsanwaltschaft eröffnete Ermittlungen gegen Polizisten, die einen Schwarzen geschlagen und getreten hatten, weil...
Die deutsche Komikerlegende Karl Dall ist tot

Karl Dall ist tot – die ersten Details!

0
Der Komiker Karl Dall ist im Alter von 79 Jahren verstorben. Das bestätigte seine Familie am 23. November, wie unter anderem „Focus“ berichtet.

Top-Artikel

Kein Fake! Datenschützer entsetzt: Schufa will Kontoauszüge einsehen

Die Schufa will einen neuen Service anbieten, mit dem sie die Kreditwürdigkeit noch einmal unter die Lupe nimmt und sie damit eventuell besser ausfallen...

„Zwei Flugzeuge kollidierten über Berlin“ – Vorsicht, Falle!

Zwei Flugzeuge sollen über Berlin zusammen gekracht sein, und niemand hat etwas mitbekommen? Auf Facebook wird die Schlagzeile, dass zwei Flugzeuge kollidiert sind, geteilt. Das...

Madonna ist nicht verstorben!

"RIP Madonna"-Trend auf Twitter? Nachdem der Tod von Fußballlegende Maradona bekannt wurde, erwiesen unzählige Social Media-Nutzer Popsängerin Madonna die letzte Ehre. Maradona und Madonna -...

Geschmacklos: Corona-Maßnahmen seien wie das Ausgehverbot für Juden

Kritiker der Corona-Maßnahmen üben sich in der Opferrolle - und scheuen auch hier nicht mit Vergleichen zum Dritten Reich. Ein Kind fühlt sich wie Anne...

Positiv Getestete dürfen nur ohne Infektionsrisiko arbeiten

In Österreich wird diskutiert, dass mit Corona infizierte Personen zu Arbeit gehen dürfen. Auf Facebook geht gerade ein Post um, der hierbei irreführend Stimmung...
-WERBUNG-
-WERBUNG-