Aktuelles Nein, Söder entzieht Ärzten nicht die Zulassung, wenn sie nicht gegen Corona...

Nein, Söder entzieht Ärzten nicht die Zulassung, wenn sie nicht gegen Corona impfen

Facebook-Themen

Warnungen vor dem „Grusel-Goofy“ sind überzogen!

Könnt Ihr Euch noch an "MOMO" erinnern? Bereits damals waren wir der Ansicht, dass es sich dabei nur um einen viralen Hoax handelt. Einziger Beweis...

Facebook und Instagram erinnern an das Tragen von Masken im Alltag

Der Social Media Gigant Facebook will seine Nutzer nun sowohl über Facebook selbst als auch Instagram an das Tragen von Masken im Alltag erinnern. Im...

Facebook: Neuer Umgang mit politisch gesteuerten Nachrichtenseiten

Vermehrt tauchen in letzter Zeit neue Nachrichtenseiten auf Facebook auf. Das ist an sich nicht schlimm, denn je mehr Nachrichtenquellen, umso informierter ist man. Das...

Freundschaftsanfragen: So behält man den Überblick auf Facebook

Wie man die Übersicht über Facebook Freundschaftsanfragen - erhaltene und gesendete - behält. Zu einer neuen Freundschaftsanfrage erhält man eine Benachrichtigung. Doch wo kann man...

Eine Aussage, die Söder in einem Radiointerview zum Thema Ärzte und Impfen machte, wurde aus dem Kontext gerissen.

Aussage von Söder bezieht sich nicht speziell auf Impfungen gegen den neuen Coronavirus

Ein Artikel schreibt, Markus Söder wolle Ärzten, die nicht gegen den neuen Coronavirus impfen wollen, die Zulassung entziehen.
Die Aussage bezieht sich nicht auf Impfungen speziell gegen den neuen Coronavirus, sondern auf Ärzte, die sich generell gegen Impfungen aussprechen, die auf grundlegenden medizinischen Erkenntnissen basieren.

- Werbung -

Uns erreichen immer wieder Anfragen zu einem Artikel, der seit Anfang Juli auf Facebook verbreitet wird. Es geht dabei um folgenden Beitrag:

Screenshot des angefragten Artikels
Screenshot des angefragten Artikels

Corona und das neue Gesundheitsregiment: Söder will Ärzten die Zulassung entziehen, wenn sie nicht impfen

Der Faktencheck

Wie die Faktenchecker von Correctiv schreiben, wurden Aussagen Söders aus dem Kontext gerissen.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder bezieht sich nicht auf Ärzte, die nicht gegen das Coronavirus impfen wollen, sondern auf Ärzte, die sich allgemein gegen Impfungen aussprechen. Söders Aussage, die er in einem Radiointerview bei Bayern 3 vom 2. Juli ab Minute 37:08 gemacht hatte bezog sich auf Impfungen, die bereits existieren und gut geprüft sind. So solle man „überdenken, ob jemand dann tatsächlich die normale Zulassung als Arzt haben kann, wenn er grundlegende medizinische Erkenntnisse ignoriert“.

„Es geht also nicht darum, Ärzte zu zwingen, Patienten gegen das Coronavirus zu impfen“, so Correctiv.

Hinweis
Du bist auch auf Facebook? Dann folge uns doch auch in unsere Gruppe 🙂
- Werbung -

Die genaue Aussage lautet dabei:

„Letzte Woche oder vor zwei Wochen lief auf Frontal 21 ein Beitrag über normale Impfgegner. Da gibt’s echt auch Ärzte – Ärzte! –, die empfehlen, und stellen dann auch irgend so eine Unbedenklichkeitsbescheinigung aus, dass man Kinder nicht impfen darf. Und jetzt nicht bei einem neuen Impfstoff, sondern bei erprobten, erfolgreichen Impfstoffen! Da muss ich ganz ehrlich sagen, das ist hochgefährlich.

Ich bin auch der festen Überzeugung, da müssen wir uns nochmal überlegen, auch die jeweiligen Ärzteorganisationen, ob das überhaupt vertretbar ist und ob jemand dann tatsächlich die normale Zulassung als Arzt haben kann, wenn er grundlegende medizinische Erkenntnisse ignoriert, ja sogar berät zum Schaden. Das verletzt sogar den eigentlichen Eid der Medizin.“

Das ZDF-Format 21 veröffentliche am 16. Juni 2020 einen Beitrag über das Thema Ärzte und Impfen. Unter anderem auch über Ärzte, die sich grundsätzlich gegen Impfungen aussprechen und Tipps geben, wie man einen „Impfunfähigkeitsnachweis“ kommt, um die Masern-Impfpflicht für Kinder zu umgehen.

Ob nun einem Arzt die Zulassung entzogen wird, liegt auch nicht in der Macht von Markus Söder.

Den gesamten Faktencheck kannst du hier einsehen.

Fazit:

Der Beitrag impliziert, dass sich die Aussage Söders speziell auf Impfungen gegen SARS-CoV-2 richtet, da es in dem Artikel unmittelbar vorher um den neuen Coronavirus ging. Dies ist jedoch nicht der Fall, da sich Söder allgemein auf Ärzte bezog, die sich generell gegen Impfungen aussprechen.

Das könnte dich auch interessieren: Ist das neue Coronavirus eine geplante Pandemie? (Faktencheck)

An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon
- Werbung -

Die Stellenausschreibung der Diakonie – Warum die Aufregung?

Eine Diakonie sucht eine pädagogische Fachkraft - und viele regen sich darüber auf. Warum? Die Diakonie Michaelshoven sucht per Stellenausschreibung eine pädagogische Fachkraft. Soweit ist...

Masken: Verursachen sie Hautreizungen und -krankheiten?

Fotos, die im Internet kursieren, sollen zeigen, welche Auswirkungen das Tragen von Masken auf unsere Haut hat. Dass es für manche mehr oder weniger unangenehm...

Sind Antikörpertests ein Fake? (Kaffee = positiv?)

Antikörperschnelltest mit Kaffee soll angeblich ein positives Testergebnis zeigen! Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 hat, zumindest im deutschsprachigen Raum, die Bevölkerung gespalten. Vielleicht nicht das Virus...

Top-Artikel

Hacker plündern Payback-Konten

In NRW häuft sich die Zahl der Diebstähle von Payback-Punkten. Mittlerweile gibt es offenbar Tausende Geschädigte, denen Kriminelle ihre Payback-Konten leergeräumt haben, der Schaden...

Das sollten Eltern über TikTok wissen!

Ratgeber: Was Eltern über TikTok wissen müssen! Es ist ganz schön schwierig, mit den App-Vorlieben von Jugendlichen Schritt zu halten. Wir erklären, wie das Musikvideo-Netzwerk...

Falsche Ordnungsamtsmitarbeiter kassieren wegen fehlender Maske ab!

In Hilden (Nordrhein-Westfalen) haben zwei Betrüger eine Bürgerin abkassiert, weil sie angeblich gegen die Maskenpflicht verstoßen haben soll. Dies berichtet die Stadt Hilden auf...

Fake: Wohnwagen Letzschmar GmbH

"Wir haben noch 5x weitere Wohnwagen, die nicht verkauft werden können, weil sie mehrere kleine Mängel aufweisen, deshalb haben wir uns entschieden diese zu...

Zoll warnt eindringlich vor Betrügern!

Neue gefälschte E-Mails im Umlauf! Aktuell häufen sich beim Zoll Hinweise von aufmerksamen Bürgern, dass betrügerische E-Mails mit der Absenderadresse eines Postdienstleisters in Umlauf sind....
-WERBUNG-
-WERBUNG-
-WERBUNG-