Blogheim.at Logo
Montag, 20 September 2021
StartAktuelle Berichte von mimikamaWarnung vor der SMS mit: "Neue Voicemail"

Bitte unterstütze uns! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln.

Warnung vor der SMS mit: „Neue Voicemail“

Facebook-Themen

Dieses Jahr haben wir immer wieder über die dubiosen „Paket-SMS“ berichtet, bei denen Usern reihenweise in die Falle getappt sind. Nun macht sich eine neue Welle betrügerischer SMS breit. Diesmal geht es nicht um ein Paket, sondern um eine angebliche Voicemail!

Aktuell bekommen wir sehr viele Nutzermeldungen über unser Meldeformular zugespielt, bei denen es um eine angebliche Voicemail geht, die als SMS getarnt versendet wird. Die Nummern sind dem Empfänger nicht bekannt und neben der Textnachricht: „Neue Voicemail“ wurde ein Verweis auf eine Webseite hinzugefügt.

Es handelt sich um solche und ähnliche SMS mit „Neue Vocemail“:

Screenshot der betrügerischen SMS mit "Neue Voicemail"
Screenshot der betrügerischen SMS mit „Neue Voicemail“

Achtung! Es handelt sich hierbei um keine „Voicemail“.

Viele User nehmen nun an, jemand habe Ihnen eine Sprachnachricht hinterlassen und tippen den Link in der SMS an. Der Nutzer landet sofort auf einer Webseite die jener von AMAZON ähnelt, was aber nicht der Fall ist, denn Betrüger haben diese nachgebaut, um den Usern im Glauben zu lassen, es handle sich um eine seriöse Aktion von Amazon.

Mit einer Sprachnachricht hat das nichts zu tun.

Dem User wird vorgegaukelt, er habe nun ein iPhone gewonnen. Dazu müsse er nur ein Formular ausfüllen. Diese Gewinnspielformulare kennen wir bereits von anderen unseriösen Gewinnspielen.

Screenshot der falschen Amazonseite inkl. Gewinnspiel
Screenshot der falschen Amazonseite inkl. Gewinnspiel

Am Ende geht es um persönliche Daten.

Am Ende geht es um deine persönlichen Daten und Daten bringen Geld. Der eigentliche Sinn dieser SMS beschränkt sich nur auf eines: Daten sammeln, Daten an Adresshändler verkaufen, Zeitschriften-Abos abzuschließen, Spamanrufe zu bekommen  und Spam-Mails verschicken. Also: Finger weg vor dieser SMS.


Wir brauchen deine Unterstützung!

Im Gegensatz zu anderen Medien haben wir bei unseren Faktenchecks keine “Paywall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es Mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fake-News vorgehen. Unterstütze uns und trage auch du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst du unterstützen: via PayPal oder Patreon. Gerne kannst Du aber auch ein mimikamaPLUS- Abonnent werden.

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Aktuelle Artikel

Panorama