Blogheim.at Logo
Donnerstag, 14 Oktober 2021

Fake: 14 Jährige in Bornheim sexuell belästigt

Eine angebliche sexuelle Belästigung in Bornheim sorgte für Aufsehen!

Eine Jugendliche wurde angeblich auf einem Feldweg in Bornheim-Walberberg von Unbekanntem attackiert. Die Polizei fahndete nach dem flüchtigen Täter!

Die Polizei berichtete am 26.4.2018 um 7:50 Uhr:

In den frühen Abendstunden des 25.04.2018 wurde eine Jugendliche auf einem Feldweg in Bornheim-Walberberg von einer maskierten männlichen Person attackiert: Gegen 17:45 Uhr war die 14-Jährige gemeinsam mit einer Freundin zu Fuß auf einem Feld- und Wirtschaftsweg zwischen der Hauptstraße in Walberberg und dem Holzweg in Merten unterwegs.

Dieser Weg liegt – in Richtung Merten gesehen – rechtsseitig der Landstraße 183. Nach den bisherigen Ermittlungen sprang in der Höhe eines kleineren Waldstückes plötzlich eine im Gesicht maskierte Person hinter einem Gebüsch hervor und attackierte die 14-Jährige unvermittelt.

Der Unbekannte schlug sie nach dem derzeitigen Sachstand ins Gesicht, umklammerte sie und berührte die Jugendliche dann in unsittlicher Art und Weise. Hierbei beleidigte er die Geschädigte und ließ dann vor ihr ab. Die beiden Mädchen rannten daraufhin vom Ort des Geschehens zur nahegelegenen Wohnanschrift – die Eltern alarmierten daraufhin die Polizei.

Nun hat sich herausgestellt, dass die Angaben der Jugendlichen frei erfunden waren!

Das zuständige KK 12 der Bonner Polizei hatte die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen.

Hierbei stellte sich nun heraus, dass die Angaben der Jugendlichen frei erfunden waren. Die Fahndungsmaßnahmen nach dem beschriebenen Tatverdächtigen wurden daraufhin eingestellt.

Zu weiteren Hintergründen erfolgen aufgrund des jugendlichen Alters der Beteiligten keine weiteren Darstellungen.

Die Ermittlungen des Fachkommissariates dauern an.

Quelle: Presseportal

Übernimm jetzt die Kontrolle deiner Privatsphäre!
Finde heraus, wie du deine Datenschutzeinstellungen ändern kannst, um die Kontrolle über deine persönlichen Daten zu übernehmen.
Hier geht es zum Online Privacy Checker
für Facebook, Instagram, WhatsApp, TikTok, Twitter, Google, YouTube, LinkedIn, Skype sowie Windows 7, Windows 10, Mac OS und iOS bzw. Android
Exklusive Inhalte! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln. Zusätzlich erhältst du exklusive Inhalte und die gesamte Webseite werbefrei.

Aktuelle Artikel

Mimikama unterstützen: Unterstütze uns und trage auch du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst du unterstützen: via PayPal oder Patreon. Gerne kannst du aber auch ein mimikamaPLUS- Abonnent werden.
Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.