Aktuelles Kein Fake: Nur Ritter Sport darf quadratisch sein

Kein Fake: Nur Ritter Sport darf quadratisch sein

Facebook-Themen

Facebook: Neuer Umgang mit politisch gesteuerten Nachrichtenseiten

Vermehrt tauchen in letzter Zeit neue Nachrichtenseiten auf Facebook auf. Das ist an sich nicht schlimm, denn je mehr Nachrichtenquellen, umso informierter ist man. Das...

Freundschaftsanfragen: So behält man den Überblick auf Facebook

Wie man die Übersicht über Facebook Freundschaftsanfragen - erhaltene und gesendete - behält. Zu einer neuen Freundschaftsanfrage erhält man eine Benachrichtigung. Doch wo kann man...

Gefälschte MediaMarkt-Seite auf Facebook lockt wieder mit Gewinn

Bei der Facebook-Seite „MediaMarkt, Oberwart“ handelt es sich um keine offizielle Seite des Unternehmens. Die Facebook-Seite „MediaMarkt, Oberwart“ gibt vor, 10 Segway Ninebot ES2 zu...

Zwarte Piet verboten? Nein, aber „blackface“!

Viele Medien berichten, Facebook verbiete den sogenannten "Zwarte Piet“. Stereotype Darstellungen des in den Niederlanden und Belgien bekannten Nikolaushelfers "Zwarte Piet" sind ab sofort auf...

Die charakteristische, quadratische Form von Ritter Sport durfte nach einem langjährigen Rechtsstreit nun als Marke eingetragen werden.

Kein Fake: Nur Ritter Sport darf quadratisch sein – Das Wichtigste zu Beginn:

Eine Form als Marke schützen? Ja, im Fall von Ritter Sport war dies nach einem über zehn Jahre andauernden Rechtsstreit nun möglich. Und somit bleibt diese Schokolade die einzig Quadratische.

„Quadratisch. Praktisch. Gut.“

- Werbung -

Dieser Slogan hat sich bei sämtlichen Naschkatzen wohl eingebrannt. Seit Jahren wirbt Ritter Sport damit.
Bereits in den Neunzigerjahren hatte sich die Alfred Ritter GmbH & Co. KG die charakteristische quadratische Form als Marke schützen lassen. Konkurrenz Milka versuchte über zehn Jahre lang, dieses Monopol zu kippen. – Am Ende vergeblich.

Richterlicher Beschluss

Der Deutsche Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat nun entschieden, dass die quadratische Verpackungsform von Ritter Sport weiterhin als Marke geschützt bleibt. Und dies, obwohl ein Anspruch auf eine Marke aufgrund einer Form, „die der Ware einen wesentlichen Wert verleiht“, nicht besteht. Doch in diesem Fall entschieden die Richter anders.

Die Verbraucher verbinden mit der Verpackungsform den Hersteller und somit auch Qualitätserwartungen. Allerdings besitzt die Form keinen künstlerischen Wert und führt auch nicht zu Preisdifferenzen.

Der Traditionshersteller aus Stuttgart wird also weiterhin quadratisch verpackte Schokolade anbiete. – Und das unter dem Schutz einer Marke.

Passend zum Thema:

Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte: Ritter Sport bleibt quadratisch verpackt – und das exklusiv

Quelle: Kurier.at
Artikelbild: Glomex
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon
- Werbung -

Vernagelte Läden in New York – Und die Presse schweigt? (Faktencheck)

Ein auf Facebook hochgelandenes Video zeigt verbarrikadierte Läden in New York. Das Video wurde aus einem fahrenden Auto heraus gefilmt. Der Filmende erzählt, dass er...

Fake-Shops locken mit günstigen Pools, Griller & Terrassenmöbel

Egal ob im eigenen Pool schwimmen, den Griller anheizen, die Pflanzen pflegen oder einfach auf der Terrasse die Sonne genießen. Sommerzeit ist Gartenzeit. Das...

Apple verbietet Cloud-Gaming im App Store

Cloud-Gaming: "Google Stadia" und Microsofts neuer Dienst "xCloud" verstoßen gegen Richtlinien US-Tech-Gigant Apple verbietet in seinem App Store Cloud-Gaming-Anwendungen wie "Google Stadia" oder den im...

Top-Artikel

Gefälscht: Rechtsgrundlage zur Corona-Situation

Aktuell kursiert ein vermeintliches Schreiben des Gesundheitsministeriums mit dem Titel "Rechtsgrundlage zur Corona-Situation" im Internet. Dieses ist gefälscht! Wir erhielten zahlreiche Anfragen zu einem Screenshot...

Facebook: Neuer Umgang mit politisch gesteuerten Nachrichtenseiten

Vermehrt tauchen in letzter Zeit neue Nachrichtenseiten auf Facebook auf. Das ist an sich nicht schlimm, denn je mehr Nachrichtenquellen, umso informierter ist man. Das...

Twitter: Neues Feature lässt festlegen, wer auf Tweets antworten kann

Twitter lässt seine Nutzer durch ein neues Feature bestimmen, wer auf veröffentlichte Tweets antworten darf. Bereits im Mai wurden von Twitter dahingehend Tests durchgeführt. Nun...

Kuh-Selfie: Aufregung wegen Verhalten von Touristen

Immer wieder wird von gefährlichen Situationen berichtet, in denen sich Ausflügler zu nahe an Kühe heranwagen. Offensichtlich haben Kühe eine magische Anziehungskraft auf Touristen und...

Der hinkende Renten-Vergleich zwischen Deutschland, Italien und Frankreich

Sowohl in Bild- als auch in Schriftform wird in sozialen Medien die Rentenniveaus dreier Länder verglichen. So werden ohne größeren Kontext die Zahlen von Deutschland,...
-WERBUNG-
-WERBUNG-
-WERBUNG-