Aktuelles REWE Gutschein per SMS?

REWE Gutschein per SMS?

Facebook-Themen

„Maddie“ McCann: Staatsanwaltschaft hat Beweise für ihren Tod

Seit Mai 2007 ist das britische Mädchen verschwunden. Ein 43 Jahre alter Deutscher steht unter Mordverdacht und hatte möglicherweise einen Komplizen. Dieser Inhalt wurde von...

Kann der PCR-Test das Coronavirus gar nicht nachweisen? (Faktencheck)

Der PCR-Test wird immer wieder diskutiert. Kann er das Virus gar nicht nachweisen? Jene Behauptung stammt nicht von irgendeinem Arzt, sondern von einer Virologin: Prof....

Fake-Profil: Ruediger Dahlke verlost kein Geld

Vorsicht: Seit längerem versuchen Betrüger im Namen von Ruediger Dahlke an persönliche Daten sowie Kontoinformationen zu gelangen. Aktuell lockt eines dieser gefälschten Profile wieder auf...

Nein, das sind keine Jugendlichen aus Moria!

Auf Facebook wird suggeriert, ein Foto zeige Jugendliche und junge Erwachsene aus Moria. Anfang September brannte das Flüchtlingslager in Moria, seitdem wird darüber diskutiert, wo...
-WERBUNG-
- Advertisement -

Im Moment bekommen wir vermehrt Meldungen von Usern, die darüber berichten, dass sie eine SMS erhalten haben der Ihnen einen 500 EUR Gutschein von REWE verspricht. Doch was steckt hier wirklich dahinter? Um diese SMS geht es:

- Werbung -

image

Hier steht: Sie hatten Glück bei der Ziehung! REWE 500 EUR. Herzlichen Glückwunsch! Gratis klicken und gratis einkaufen!

Tippt ein User auf den Link, dann öffnet sich diese Seite:

image

Vorabinfo: Bei erwähnter SMS handelt es sich um WERBUNG / SPAM

Woher die Betreiber die Telefonnummer haben, kann man nicht mehr nachvollziehen!

Nach ein Gewinnkarussell ermittelt hat welche Gewinnchance der User hat, hat dieser die Möglichkeit seine GEWINNDATEN einzutragen. (grüner Button)

Was hier noch auffällt ist, dass der User sofort erkennen kann, dass es sich hierbei um eine Service der Telemark.d.o.o handelt (grauer Bereich unten) sowie kann sich der User hier auch “beschweren” und ein Formular ausfüllen um keine Nachrichten mehr zu erhalten.


SPONSORED AD

Tippt der User jedoch auf “Gewinndaten eintragen”, dann wird er zu einem Gewinnspiel-Formular umgeleitet. Dieses sieht so aus:

image

Neben dem vollständigen Namen, wird hier auch die E-Mailadresse sowie auch der Geburtstag, die Adresse usw. abgefragt.

image

Danach muss der User noch eine Reihe von Fragen ausfüllen. Wie z.B.

image

Zum Schluss noch die Info, dass man die Aktion bestätigen muss:

image

Fazit:

User bekommen eine Werbe- / Spam SMS für ein Gewinnspiel. Ziel dieser “Werbung” (SPAM) ist es, dass User persönliche Daten heraus rücken. Diese wieder landen zu 90% in einer Adressdatenbank. Diese Datenbanken, mit Tausenden Adressen, werden immer wieder an Unternehmen verkauft um die User erneut mit Werbung zuzuschütten. Und dies per E-Mail, auf dem Postweg oder per Telefonanruf.

- Werbung -
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon

Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Weitere Themen

Kann der PCR-Test das Coronavirus gar nicht nachweisen? (Faktencheck)

Kann der PCR-Test das Coronavirus gar nicht nachweisen? (Faktencheck)

0
Der PCR-Test wird immer wieder diskutiert. Kann er das Virus gar nicht nachweisen? Jene Behauptung stammt nicht von irgendeinem Arzt, sondern von einer Virologin: Prof....
Fake-Profil: Ruediger Dahlke verlost kein Geld

Fake-Profil: Ruediger Dahlke verlost kein Geld

0
Vorsicht: Seit längerem versuchen Betrüger im Namen von Ruediger Dahlke an persönliche Daten sowie Kontoinformationen zu gelangen. Aktuell lockt eines dieser gefälschten Profile wieder auf...

Aktuelle Nachrichten aus dem In- und Ausland

Dieser Inhalt wurde von EURONEWS zur Verfügung gestellt.

„Maddie“ McCann: Staatsanwaltschaft hat Beweise für ihren Tod

0
Seit Mai 2007 ist das britische Mädchen verschwunden. Ein 43 Jahre alter Deutscher steht unter Mordverdacht und hatte möglicherweise einen Komplizen. Dieser Inhalt wurde von...
Dieser Inhalt wurde von der AFP zur Verfügung gestellt.

Liberale US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg ist tot

0
Die liberale Richterin am Obersten US-Gericht Ruth Bader Ginsberg ist tot. Vor dem Gerichtsgebäude in Washington versammelten sich hunderte Trauernde. US-Präsident Donald Trump würdigte ihre...

Shadowbanning – TikTok blockiert in einigen Regionen LGBTQ-Inhalte.

[Weiterlesen]

Top-Artikel

Kann der PCR-Test das Coronavirus gar nicht nachweisen? (Faktencheck)

Der PCR-Test wird immer wieder diskutiert. Kann er das Virus gar nicht nachweisen? Jene Behauptung stammt nicht von irgendeinem Arzt, sondern von einer Virologin: Prof....

Fake-Profil: Ruediger Dahlke verlost kein Geld

Vorsicht: Seit längerem versuchen Betrüger im Namen von Ruediger Dahlke an persönliche Daten sowie Kontoinformationen zu gelangen. Aktuell lockt eines dieser gefälschten Profile wieder auf...

Nein, das sind keine Jugendlichen aus Moria!

Auf Facebook wird suggeriert, ein Foto zeige Jugendliche und junge Erwachsene aus Moria. Anfang September brannte das Flüchtlingslager in Moria, seitdem wird darüber diskutiert, wo...

Globus-Markt verwehrt Kunden mit Attest zur Maskenbefreiung den Zutritt

Wir erhielten Anfragen zu einem Plakat, das besagt, dass man ausschließlich mit Maske in einem Globus-Markt einkaufen darf. Weiters kann man auf besagtem Plakat lesen,...

Faktencheck: Oliver Kahn „„Fangen gleich an zu heulen“

Aktuell kursiert ein angebliches Zitat des ehemaligen deutschen Fußballtorwarts Oliver Kahn. Es tummeln sich so einige Medienberichte rund um den ehemaligen deutschen Fußballtorwart Oliver Kahn....
-WERBUNG-
-WERBUNG-