Blogheim.at Logo
Samstag, 4 Dezember 2021

Reptilien als Haustiere – Tierliebe oder Tierquälerei?

Update: 12.12.2019 / 12:13 Uhr: Liebe Mimikama/Greenkama Community, Aufgrund der vielen Zuschriften bzgl. des gestrigen Artikels zur Diskussion über ein Verbot der Reptilienhaltung haben wir mit Freude das Angebot eines Lesers angenommen uns eine Gegendarstellung aus der Sicht eines Reptilienhalters zur Verfügung zu stellen. Mimikama lebt von der Interaktion mit seinen Nutzern und ist jeder Diskussion und Kritik aufgeschlossen. Artikel über Tiere polarisieren (ähnlich wie die Themen Impfen oder Lebensmittel) immer in einem Teil der Community, weshalb wir diese an dieser Stelle zu Wort kommen lassen wollen. Wir bitten um Verständnis, dass wir bis zur Veröffentlichung der Gegendarstellung auf weitere Anfragen auf diese Stellungnahme verweisen.


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung! Überhaupt jetzt, denn wir verzichten ab sofort auf lästige Werbebanner, denn wir wollen nicht länger Sklaven der Werbeindustrie sein und diesen Zustand möchten wir bewusst aufrechterhalten. Dafür gibt es einen guten Grund. Dieser Grund nennt sich: Unabhängigkeit.

Unterstützen


 

Exklusive Inhalte! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln. Zusätzlich erhältst du exklusive Inhalte und die gesamte Webseite werbefrei.

Aktuelle Artikel

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.