Aktuelles Der Polizist ist auch Schauspieler. Kein Schauspieler, der einen Polizisten spielt!

Der Polizist ist auch Schauspieler. Kein Schauspieler, der einen Polizisten spielt!

Facebook-Themen

Anton Hofreiter und der Benzinpreis – der Faktencheck

Ein Artikel aus dem Jahr 2012 hält für eine falsche Behauptung von Grünen-Politiker Anton Hofreiter her. Nein, die Benzinpreise müssen nicht auf "mindestens 6-7...

Durchbruch? Neue Antikörper gegen Coronavirus entdeckt

Forscher der Charité Berlin und des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) haben „hochwirksame“ Antikörper gegen das Coronavirus identifiziert. Diese Antikörper könnten Grundlage für eine...

Verdächtiger im Fall Maddie McCann bleibt in Haft!

Der Europäische Gerichtshof hat einen Antrag auf Haftentlassung des Tatverdächtigen im Mordfall Madeleine McCann abgewiesen. Der Mann sitzt derzeit in Norddeutschland eine Haftstrafe wegen...

Trump will friedliche Machtübergabe nicht garantieren

Ohne stichhaltige Beweise vorzulegen, hat Donald Trump erneut vor einem Betrug durch Briefwahl gewarnt. Ohne Betrug werde es nach seiner Ansicht nicht zu einem...
-WERBUNG-
- Advertisement -

Wenn es nach diversen Kreisen geht, ist alles gestellt und gefaket. Alles! Auch die eigenen Aktionen!

- Werbung -

Ein Sharepic mit zwei Bildern eines Polizisten erregt die Gemüter gewisser Kreise:
So soll ein Polizist, der mit seinen Kollegen verhinderte, dass Demonstranten den Reichstag betreten, in Wahrheit ein Schauspieler sein.

Um dieses Sharepic handelt es sich:

Schauspieler-Polizist oder Polizisten-Schauspieler?
Schauspieler-Polizist oder Polizisten-Schauspieler?

Der Text auf dem Sharepic lautet:

„Vom RTL Hartz 4 TV Darsteller zum RETTER des REICHSTAGES !
RESPEKT FÜR DIESE OSCARREIFE VERARSCHUNG!“

Es wird also vermutet, dass es sich um gar keinen echten Polizisten, sondern in Wirklichkeit um einen Schauspieler handelt.

- Werbung -

Der misslungene „Sturm“ auf den Reichstag

Während der Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Berlin am 29. August wurde noch ziemlich gejubelt, doch im Internet machte sich schnell die Ernüchterung breit.

Grund war als erstes der Aufruf: Eine Frau mit Rastalocken rief durch ein Megaphon, dass Trump in Berlin sei. „Wir gehen da jetzt hoch“, rief sie.

Bei der Frau handelte es sich um Tamara K., Heilpraktikerin und Anhängerin der Reichsbürgerszene. Trump war allerdings nicht in Berlin und weiter als auf die Treppen ging man auch nicht.

Der Hintergrund von Tamara K. weckte da schon die ersten Verschwörungsmythen: Sie sei in Wirklichkeit quasi ein „agent provocateur“, die absichtlich jene Falschinformation im Auftrag verbeitete, um die Demonstranten zu provozieren.

Und nun standen die Demonstranten vor drei Polizisten, von denen einer auch aus dem TV bekannt ist: Karsten Bonack.

Der Polizist

Karsten Bonack ist beispielsweise in einem Video auf Welt zu sehen; er ist der Polizist ohne Helm, der einem Demonstranten laut sagt: „Ich möchte, dass du runter gehst“.

Der Schauspieler

Tatsächlich verdient sich Bonack nebenher auch Geld als Schauspieler, beispielsweise in der Scripted Reality-Serie „Achtung Kontrolle“. Auf YouTube befindet sich beispielsweise ein Ausschnitt, in der Bonack ab Minute 7:23 zu sehen ist.

Polizist oder Schauspieler?

Karsten Bonack ist als Berliner Polizist nicht unbekannt: Seit mehr als 30 Jahren ist er bereits im Polizeidienst, gehört zur Direktion 5, zuständig für die Bezirke Kreuzberg, Neukölln und Mitte.

Bis vor wenigen Jahren führte er die „Einsatzgruppe Kotti“, welche das Kottbusser Tor, berüchtigt als Drogenumschlagplatz und Kriminalitätsschwerpunkt, mit einem Dutzend Beamter sicherer machen sollten. Darüber wurde 2017 auch bei Stern TV berichtet.

Karsten Bonack ist also eindeutig ein Polizist, nebenher aber auch Schauspieler!

Wie kann das sein?

An dieser Stelle müssen wir uns eigentlich selbst korrigieren, denn bei allem Respekt zu sämtlichen Darstellern jener Serien, aber man muss in vielen Fällen eher von „Laiendarstellern“ reden, in dem Fall sogar eher von Selbstdarstellern, nicht von Schauspielern.

Kennt ihr noch Richter Alexander Hold? Oder Toto und Harry?
Überraschung: Hold ist echter Richter, Toto und Harry sind echte Polizisten! Die jeweiligen Fälle und die anderen Darsteller sind größtenteils Laiendarsteller, die Handlung frei erfunden.

Doch was machen da echte Polizisten und Juristen?
Die Antwort ist einfach: Diese Leute vom Fach können Situationen besser schildern und darstellen, als es jeder Drehbuchautor könnte. Ein Polizist weiß, wie er als Polizist handelt, ein Richter weiß, wie er als Richter spricht.

So wirken dann zwar die schauspielerischen Leistungen manchmal hölzern, wenn bestimmte Sätze notwendig sind, doch ist das eher selten: Scripted Reality-Produktionen laufen nach dem Prinzip „Mach dies und das, als Text sagst du, was du auch normal sagen würdest“.

Bereits 2006 berichtete die Welt, dass immer mehr echte Polizisten in solchen Produktionen als Darsteller zu sehen sind. Allerdings dürfen das Polizisten nur in ihrer Freizeit tun, von mancher Dienststelle wird ein solcher Nebenerwerb auch nicht gerne gesehen.

- Werbung -

Fazit

Bei Karsten Bonack handelt es sich zweifelsfrei um einen Polizisten, der nebenher auch als Schauspieler, besser gesagt Selbstdarsteller, zu sehen ist.

Die Behauptung also, dass es sich um die Polizisten vor dem Eingang des Reichstags möglicherweise um bezahlte Schauspieler handelte, also alles nur inszeniert sei, ist somit falsch und entbehrt jeder Logik.

Auch interessant:

- Werbung -
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon

Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Aktuelle Nachrichten aus dem In- und Ausland

Verdächtiger im Fall Maddie McCann bleibt in Haft!

Verdächtiger im Fall Maddie McCann bleibt in Haft!

0
Der Europäische Gerichtshof hat einen Antrag auf Haftentlassung des Tatverdächtigen im Mordfall Madeleine McCann abgewiesen. Der Mann sitzt derzeit in Norddeutschland eine Haftstrafe wegen...
Trump will friedliche Machtübergabe nicht garantieren

Trump will friedliche Machtübergabe nicht garantieren

0
Ohne stichhaltige Beweise vorzulegen, hat Donald Trump erneut vor einem Betrug durch Briefwahl gewarnt. Ohne Betrug werde es nach seiner Ansicht nicht zu einem...

YouTube will Ausweiskontrolle einführen!

Auf YouTube sind manche Videos erst ab 18 Jahren freigegeben. Wer diese ansehen will, muss bald seinen Ausweis vorlegen. [Weiterlesen]

Top-Artikel

Anton Hofreiter und der Benzinpreis – der Faktencheck

Ein Artikel aus dem Jahr 2012 hält für eine falsche Behauptung von Grünen-Politiker Anton Hofreiter her. Nein, die Benzinpreise müssen nicht auf "mindestens 6-7...

Durchbruch? Neue Antikörper gegen Coronavirus entdeckt

Forscher der Charité Berlin und des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) haben „hochwirksame“ Antikörper gegen das Coronavirus identifiziert. Diese Antikörper könnten Grundlage für eine...

Faktencheck: „50 Prozent der Blutspender sind immun gegen SARS-CoV-2“

Ein Fachartikel der Uni Wien soll aufzeigen, dass bis zu 50 Prozent aller Blutspender immun gegen SARS-CoV-2 seien - und das sogar schon vor...

Vorsicht! E-Bikes Letschok GmbH geht in die zweite Runde!

Die gefälschte Facebook-Seite "E-Bikes Letschok GmbH" gibt vor, nochmals 5 E-Bikes zu verlosen, da diese von ihren Gewinnern nicht abgeholt wurden. Wirklich? Keiner der Gewinner...

Falsche Seenot im Mittelmeer? (Faktencheck)

Erneut kursiert ein Sharepic, das ein Schiff mit Beiboot zeigt. Angeblich sähe so "Seenot" im Mittelmeer aus. Was ist dran? Es geht genau genommen um...
-WERBUNG-
-WERBUNG-