Aktuelles Phishing-Versuch: Facebook-Security (11.2.2014)

Phishing-Versuch: Facebook-Security (11.2.2014)

Facebook-Themen

Ermittlungen wegen sexuellem Missbrauch in Koblenzer Kita

In den sozialen Medien häufen sich derzeit Mitteilungen über einen angeblichen sexuellen Missbrauch in einer Koblenzer Kindertagestätte. Nachdem der Vorfall bekannt wurde, wurden intensivste Ermittlungen...

Nein, die „Baufirma Meyer GmbH“ verlost kein Traumhaus!

Bei der Facebook-Seite "Baufirma Meyer GmbH" handelt es sich um keine offizielle Seite des Unternehmens. Ein gefälschtes Gewinnspiel der "Baufirma Meyer GmbH", das mit dem...

Die Flugblätter mit Falschinformationen über Corona

In vielen Briefkästen finden sich Flugblätter, auf denen sich nachweislich mehrere Falschbehauptungen über Corona finden. Jene Flugblätter, die aus der Querdenker-Szene stammen und oftmals von...

Rarer Fang: Kleiner weißer Hai mit nur einem Auge

Indonesische Fischer machten am 10. Oktober einen ungewöhnlichen Fang: In einem Hai fanden sie drei Babyhaie, einer von ihnen war milchig weiß und hatte nur...
-WERBUNG-
- Werbung -

Internetbetrüger manipulieren Facebook-Nutzerprofile und versenden dann an die gesamte Freundesliste eine Nachricht. Klickt der jeweilige Nutzer nun auf den Link und füllt die Daten aus wird auch er ebenfalls Opfer dieses Phishing-Angriffes und auch seine Freundesliste wird dann mit dieser Nachricht angeschrieben. In den letzten Stunden wurden so bereits hunderte Facebook-Nutzerprofile übernommen.

Der Inhalt der Nachricht:

Facèboðk Sęƈurỉțy
[Danke Lothar S. für die Info und Zusendung der Nachricht]

Der Inhalt in Textform:

Facèboðk Sęƈurỉțy
Warning !
This aƈcount appears to have abuse and violate existing provisions in the use of social networking sites, which is a violation of our Terms of Service.
As a courtesy to our valued users, this warning is being issued before further action is taken. The Facebook policy is to ban the account for such a violation.
Your account will be disabled due to Abuse within 24 hours.
If you believe this is an error, please contact customer support to verify your account on the link below
◊▬▬▬▬◊ -►http://privacy-system-inc.usr.me/◊▬▬▬▬▬◊
You have 24 hours to verify your account. Thanks for your cooperation.
©Copyright2014Facebook™ All rights reserved.Policy Violation Warning

“Facebook Security” wurde hier mit Absicht mit Sonderzeichen geschrieben, da Facebook es nicht zulässt, dass man eine Profil mit dem Namen “Facebook” erstellt, daher:  Facèboðk Sęƈurỉțy

Folgt man dem Link, öffnet sich diese Seite! Man beachte die Domäne!

Facèboðk Sęƈurỉțy

Würde man hier seine Daten eingeben, dann würden diese 1:1 in die Hände der Betrüger gelangen.

-Werbung-

Diese melden sich mit diesen Daten bei Facebook an und ändern den NAMEN sowie das PASSWORT.

Hier 3 Beispiele von manipulierten Profilen:

image

image

image

Gibt man die Wörter “Facèboðk Sęƈurỉțy” in die Facebook Suche ein, dann wird man erkennen das schon einige Profile manipuliert wurden.

image

Das Profilbild sieht in diesem Falle so aus:

Profilbild

Dies war nicht der einzige Fall. Wir haben bereits schon des Öfteren über solche Phishing-Versuche berichtet:

https://www.mimikama.at/allgemein/warnung-vor-messages-security/
https://www.mimikama.at/allgemein/warnung-vor-update-facebook-security/
https://www.mimikama.at/allgemein/erneute-phishing-attacke-auf-facebook-durch-eine-geflschte-facebook-security-nachricht/
https://www.mimikama.at/facebook-fake-chatnachrichten/phishing-attacke-auf-facebook-durch-eine-geflschte-facebook-security-chat-nachricht/
https://www.mimikama.at/facebook-fake-emails/phishing-attacke-bei-facebook-achtung-vor-falscher-facebook-security-nachricht-phishingversuch-der-belsten-art/
https://www.mimikama.at/facebook-fake-emails/facebook-achtung-phishing-versuch-datenklau-mittels-einer-geflschten-facebook-security-nachricht/

- Werbung -
Die Corona-Krise! Wir brauchen deine Unterstützung

Die Corona-Krise stellt uns alle vor großen Herausforderungen und bringt uns an unsere Grenzen. Jeder gibt seinen Teil dazu bei um zu Unterstützen.

Unsere Unterstützung an der Gesellschaft ist es, gegen Fakenews anzukämpfen und dies mittlerweile knapp 20 Stunden am Tag und dies 7 Tage in der Woche. Durch diese Krise haben wir zwar mehr Zugriffe auf die Webseite und unsere Nützlichkeit für NutzerInnen steigt jeden Tag aber andererseits brechen uns seit Monaten, aufgrund der Corona-Krise, Werbeeinnahmen weg. Das Resultat: Umsatzverlust und bevorstehender Abbau von Mitarbeitern.

Gegenüber anderen Medien haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fakenews vorgehen. Unterstützen Sie uns und tragen auch Sie dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal, Steady oderPatreon

Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Aktuelle Nachrichten aus dem In- und Ausland

Dieser Inhalt wurde von EURONEWS GERMANY zur Verfügung gestellt.

In ganz Deutschland: Beherbergungsverbote für Reisende aus Risikogebieten

0
In Deutschland und in der Schweiz machen höhere Infektionszahlen Sorge. Doch was bringen Beherbergungsverbote?  Die Politik rät zu einem Corona-Urlaub in Deutschland. Doch das ist teils...

Trump-Sprecherin Kayleigh McEnany ebenfalls mit Corona infiziert

0
Die Sprecherin von US-Präsident Donald Trump, Kayleigh McEnany, ist ebenfalls mit dem Coronavirus infiziert. McEnany gab auf Twitter bekannt, ein Corona-Test sei positiv ausgefallen. Sie...

Top-Artikel

Ermittlungen wegen sexuellem Missbrauch in Koblenzer Kita

In den sozialen Medien häufen sich derzeit Mitteilungen über einen angeblichen sexuellen Missbrauch in einer Koblenzer Kindertagestätte. Nachdem der Vorfall bekannt wurde, wurden intensivste Ermittlungen...

Nein, die „Baufirma Meyer GmbH“ verlost kein Traumhaus!

Bei der Facebook-Seite "Baufirma Meyer GmbH" handelt es sich um keine offizielle Seite des Unternehmens. Ein gefälschtes Gewinnspiel der "Baufirma Meyer GmbH", das mit dem...

Die Flugblätter mit Falschinformationen über Corona

In vielen Briefkästen finden sich Flugblätter, auf denen sich nachweislich mehrere Falschbehauptungen über Corona finden. Jene Flugblätter, die aus der Querdenker-Szene stammen und oftmals von...

Rarer Fang: Kleiner weißer Hai mit nur einem Auge

Indonesische Fischer machten am 10. Oktober einen ungewöhnlichen Fang: In einem Hai fanden sie drei Babyhaie, einer von ihnen war milchig weiß und hatte nur...

Dmitriy Stuzhuk: Warum das Schicksal des verstorbenen Influencers so viral geht.

Dmitriy Stuzhuk war ein sogenannter Fitness-Influencer auf Instagram, der an Covid-19 erkrankte und nun verstorben ist. Sein Schicksal ist derzeit in vielen Medien zu...
-WERBUNG-
-WERBUNG-
Datenschutz
Wir, Mimikama-Verein zur Aufklärung über Internetmissbrauch (Vereinssitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Mimikama-Verein zur Aufklärung über Internetmissbrauch (Vereinssitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: