Blogheim.at Logo
Start Aktuelles Notre-Dame: Die ersten Fakes

Notre-Dame: Die ersten Fakes

Aktuelles Titelthema

Ich habe keine Lust mehr auf Lockdown! [Ein Kommentar]

„Ich will keinen Lockdown mehr. Ich werde so müde all des Ganzen. Es ist un-menschlich." „Und ich will kein Corona bekommen, verbreiten und keine Menschen...

Schauen wir zu sehr auf Virologen und Inzidenzzahlen? [Titelthema Lockdown]

Mit Blick auf die Aussagen der PsychologInnen stellt sich nun die Frage, ob in den letzten Monaten das Problem psychischer Erkrankungen im Lockdown nicht...

Kernteil: Kritische Betrachtung [Titelthema Lockdown]

Fehlende Strukturen, nicht vorhandene Linien, sich ständig ändernde Situationen im Lockdown. Die Coronakrise ist nicht einfach. Sicherlich, niemand von uns will mit entscheidenden Politikern und...

Kernteil – Psychologische Auswirkungen [Titelthema Lockdown]

Wie sieht die psychologische Komponente aus? Wir alle gehen unterschiedlich mit der Situation im Lockdown um. Es gibt Menschen, die reiben sich auf, andere...

Facebook-Themen

Warnung nach erfolgreichem Betrug: angebotenes Erbe über Facebook

Über Betrugsmasche mit der Erbschaft auf Facebook berichten wir schon seit Jahren! Internetbetrüger haben sich dabei auf Kreditkartenbetrug, Dokumentenfälschung, und Vorschussbetrug spezialisiert. Sie kontaktieren ahnungslose...

Facebook: Rechte Desinformationen erhalten laut Forschenden die meisten Post-Interaktionen

Man kann vieles über Menschen von Rechtsaußen sagen: Dass sie teils menschenverachtende Ansichten haben und sich oft von der Außenwelt unterdrückt und zutiefst missverstanden...

Nein, Corona ist laut EU-Definition keine „seltene Krankheit“

Laut EU-Definition soll es sich beim Coronavirus um eine "seltene Krankheit" handeln. Dies ist nicht richtig! Diese Information wird aktuell in sozialen Medien verbreitet. Damit...

Facebook News startet im Mai 2021 in Deutschland

Im Mai wird Facebook sein neues Nachrichtenangebot auch in Deutschland starten - mit mehr als 100 Medienmarken. Mit Facebook News startet der Konzern nun auch...
-WERBUNG-

Es war eine schockierende Nachricht: Die weltberühmte Kathedrale Notre-Dame brennt!

- Werbung -

Mittlerweile steht fest: Der Dachstuhl der Kathedrale in Paris ist zerstört. Nach Angaben der Pariser Polizei waren 400 Feuerwehrleute im Einsatz. Sie haben die Struktur von Notre-Dame retten können.

Der Brand ist nach Medienangaben derzeit unter Kontrolle, auf Social Media ist jedoch ein anderer Brand entfacht. Falschmeldungen lodern, Verschwörungstheorien flackern und selbst Algorithmen haben in der Hitze versagt. Hier die ersten Falschdarstellungen, die bereits gefunden wurden. Hier kurz zusammengefasst:

Falsche Fox News

Via Volksverpetzer: Ein erst kürzlich erstellter Fake-Account „USfoxnews“ verbreitet auch die Falschmeldung, dass es sich um einen Terroranschlag handele:

Screenshot Mimikama.at
Screenshot Mimikama.at

Mittlerweile wurde der Account von Twitter gesperrt.

Falsche Tonspur!

Buzzfeed fand heraus: Ein Video, das den Ton einer Person beinhaltet, die „allahu akbar“ ruft, während die Notre Dame brennt, ist eine Fälschung.

Screenshot Buzzfeed
Screenshot Buzzfeed

Mehrere Versionen dieses Hoax-Videos wurden nach dem Brand über Social Media verbreitet. Es handelt sich bei der Tonspur jedoch um ein altes Video, aus dem die Rufe stammen (vergleiche).

Dieses Video wurde mittlerweile gelöscht, jedoch mit dem Hinweis „Remix“ auf Twitter neu hochgeladen.

YouTube Algorithmus interpretiert falsch.

Der automatisierte Fact-Check von YouTube interpretierte den Brand von Notre Dame fälschlicherweise als den Anschlag auf das World Trade Center.
Das vorgeschlagene Korrekturvideo erwies sich als falsch.

YouTube hat hierfür bereits um Entschuldigung gebeten (vergleiche).

Mutwillig entzündet

Auf Infowars liest man:

Notre Dame cathedral in paris on fire, worker claims it was „deliberatly“ started
(Kathedrale Notre Dame in Paris brennt, Arbeiter behauptet, dass sie „bewusst“ begonnen wurde)

 

Screenshot Mimikama.at
Screenshot Mimikama.at

Wieder von Buzzfeed debunked: Diese Geschichte von InfoWars basierte auf einem inzwischen gelöschten Tweet, um einen grundlosen Anspruch zu verbreiten, das Feuer wurde bewusst gelegt.
InfoWars ist eine Webseite, die immer wieder Verschwörungstheorien in die Welt setzt und war einer der ersten die ohne Beweise behaupteten, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde. InfoWars lieferte keine Beweise für seine Geschichte, außer einen inzwischen gelöschten Tweet von jemandem, der behauptete, er kenne einen Notre-Dame Mitarbeiter.

Falscher CNN Account

Sehr ähnlich zum falschen Fox News Account tauchte auf Twitter ein Account mit dem Namen „CNNnews2020″ auf. Auch dieser Fake-Account veröffentlichte Falschnachrichten. Aufgrund nur weniger Follower und junger Existenz war dieser leicht als Fake zu erkennen.

Screenshot Mimikama.at
Screenshot Mimikama.at

Auch dieser Account ist mittlerweile gesperrt.

Falsche Bilder!

Das ist nicht Notre-Dame! Auf dem linken Bild sieht man die Kathedrale in Reims während des 1. Weltkriegs. Auf der rechten Seite ist die Kathedrale Notre-Dame in Saint-Lo abgebildet. Also NICHT Paris. Dieses Bild wurde während des 2. Weltkriegs aufgenommen.

Screenshot Mimikama.at
Screenshot Mimikama.at

Noch ein falsches Bild

Es gibt mehrere Kirchen und Kathedralen, die Notre-Dame heißen.

Screenshot Mimikama.at
Screenshot Mimikama.at

So wie beispielsweise die in Montreal (Kanada), aus der das obige Bild stammt (vergleiche).

Übrigens, auch bei den Netzfrauen hat sich ein nicht betroffenes Notre-Dame eingeschlichen: Dieses Notre-Dame steht in in Saigon/Vietnam.

https://www.instagram.com/p/BwSZtQ7n9Mm/

Trumps inkompetenter Ratschlag

Man kann nicht alles mit massiver Gewalt lösen. Also auch nicht Wassermassen auf die Kathedrale fallen lassen, wie es der US-amerikanische Präsident Trump auf Twitter vorschlägt:

Die kompetente und offizielle Antwort des Accounts der französischen Regierung für zivile Sicherheit und Krisenmanagement dazu lautet: Massiver Einsatz von Wasser würde die Struktur endgültig zerstören.

Alte Informationen

In diesem Zusammenhang tauchte ebenso ein alter Artikel aus dem Daily Telegraph auf, in dem über die Entdeckung eines verlassenen Autos ohne Nummernschilder berichtet wird. Darin fand man Dokumente auf Arabisch und sieben Gasflaschen. Der Artikel stammt jedoch aus dem Jahr 2016 (vergleiche).

Screenshot Mimikama.at
Screenshot Mimikama.at

Migranten sind Schuld?

Fake-Accounts streuen auf Facebook unsinnige Aussagen, so wie beispielsweise diese hier:

MIGRANTS BURNING DOWN NOTRE DAME

Paris police say there is a fire at the French capital’s iconic Notre Dame Cathedral.

Screenshot Mimikama.at
Screenshot Mimikama.at

Spekulationen unangebracht!

Nach ersten Angaben der Polizei am Abend des 15.04.2019 ist ein Terroranschlag ausgeschlossen. Verschwörungstheorien, falsche Verdächtigungen oder falsche kausale Zusammenhänge sollte man am besten unterlassen.

Um Dr. Sebastian Bartoschek zu zitieren (vergleiche):

Der Brand von Notre Dame ist ein Weltereignis, über das natürlich groß zu berichten ist.
Der Brand von Notre Dame ist nicht _die_ Möglichkeit euch über mangelndes Engagement für diesundaswasnichtsdamitzutunhat zu beklagen.
Der Brand von Notre Dame ist keine witzige Steilvorlage zu behaupten, dass Gott dies oder das straft.
Der Brand von Notre Dame ist nicht lustig.
Der Brand von Notre Dame hat nichts mit dem Islam zu tun.

Einfach. Klarkommen.

Die Kathedrale Notre-Dame de Paris brennt.Bisher gibt es noch keine finalen Aussagen zur Brandursache.Man sollte am besten Spekulationen, Prophezeihungen oder Verschwörungstheorien unterlassen.Danke!

Gepostet von Zuerst denken – dann klicken am Montag, 15. April 2019

Artikelbild: Shutterstock / Von f11photo

- Werbung -

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Die Corona-Krise! Wir brauchen deine Unterstützung! Die Corona-Krise stellt uns alle vor großen Herausforderungen und bringt uns an unsere Grenzen. Jeder gibt seinen Teil dazu bei um zu Unterstützen. Gegenüber anderen Medien haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fakenews vorgehen. Unterstütze uns und tragen auch Du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon

„Undo“-Button gibt Twitter-Usern Bedenkzeit

Nutzer erhalten für Löschung von Tweet fünf Sekunden Zeit - Ausbessern von Fehlern möglich! Twitter erwägt eine "Undo"-Otpion, mit der User nach dem Posting ein...

Mutti, her mit dem Selbsttest. Ich teste nun den Supermarkt!

Klaus-Dietmar war mal wieder auf Telegram unterwegs. Dort hat er was über den Selbsttest gelesen. Und zwar geht es um eine Aktion, die Klaus-Dietmar ganz...

Johnson & Johnson Impfstoff: abgetriebene Föten? [Faktencheck]

Alter Vorwurf in neuer Form: Die Erzdiözese New Orleans spricht von moralisch kompromittiertem Impfstoff von Johnson & Johnson. Der Vorwurf gegenüber Johnson & Johnson: der...

Der Agenda 2030-Kreis – Kein „Symbol des Bösen“ (und auch kein Great Reset-Symbol)

Eine runde Anstecknadel, die in mehrere Farben unterteilt wird, wird als Symbol des Bösen bezeichnet, welches den "Great Reset" symbolisieren soll. Doch wird da...

San Diego: Affen im Zoo erhalten experimentellen COVID-Impfstoff

Premiere für die Menschenaffen im Zoo in San Diego: Sie erhalten einen COVID-19-Impfstoff für Tiere Vier Orang-Utans und fünf Bonobos wurden im Zoo von San...
-WERBUNG-
-WERBUNG-