Blogheim.at Logo
Montag, 24 Januar 2022

Neuer Phishing-Versuch durch angeblich FacebookSecurity

Facebook, 7.10.2011: Schon wieder verbreitet sich eine Nachricht an die Facebook-Nutzer welche direkt in das Postfach der Nutzer gelangt. Die Nachricht ist aber NICHT von Facebook-Security sondern von Betrügern welche versuchen an die Facebook-Nutzerdaten zu gelangen. In der Nachricht steht vom Sinn her, dass man sein Facebook-Konto bestätigt indem man seine Daten in eine Formular eingeben muss. Facebook selbst versendet solche Nachrichten NICHT! Wenn man in dieser Nachricht auf den Link klickt gelangt man auf eine externe Webseite welche aussieht wie Facebook und viele Nutzer sind wieder einmal Opfer eines Phishing-Angriffes auf Facebook geworden. Wie die Nachricht und die "Fake-Seiten" aussehen haben wir in diesem Artikel beschrieben.

Dies ist der Inhalt der Nachricht:

concern for facebook users,
… we advise you to re-confirm your account,
all we do to avoid from the spamer.
re-confirm your account by clicking the link below:

————————————————————–

http://account_problematic_confirmation.jw.lt/security

————————————————————–

IMMEDIATELY confirm the your account
Thank you for your attention

Wenn man dem Link folgt gelangt man zu folgender Seite:

image

Achtung: Dies ist keine Webseite von Facebook – damit die Nutzer aber das Gefühl haben doch auf Facebook zu sein wurde die Seite an das Layout von FB angepasst! Man beachte die URL mit der Endung "jw.lt"!!!

Wenn man nun klickt gelangt man auf eine weitere Seite, bei welcher man seine Daten ausfüllen müsste aber dies können wir nicht mehr mittels Screenshot zur Verfügung stellen da die Seite bereits als verdächtige Phishing Webseite gemeldet wurde1

image


Unterstützen

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung! Überhaupt jetzt, denn wir verzichten ab sofort auf lästige Werbebanner, denn wir wollen nicht länger Sklaven der Werbeindustrie sein und diesen Zustand möchten wir bewusst aufrechterhalten. Dafür gibt es einen guten Grund. Dieser Grund nennt sich: Unabhängigkeit.


Exklusive Inhalte! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln. Zusätzlich erhältst du exklusive Inhalte und die gesamte Webseite werbefrei.

Aktuelle Artikel

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.