Aktuelles Vorsicht bei gefälschten Facebookseiten, die Urlaubsreisen verlosen

Vorsicht bei gefälschten Facebookseiten, die Urlaubsreisen verlosen

Facebook-Themen

Facebook: Neuer Umgang mit politisch gesteuerten Nachrichtenseiten

Vermehrt tauchen in letzter Zeit neue Nachrichtenseiten auf Facebook auf. Das ist an sich nicht schlimm, denn je mehr Nachrichtenquellen, umso informierter ist man. Das...

Freundschaftsanfragen: So behält man den Überblick auf Facebook

Wie man die Übersicht über Facebook Freundschaftsanfragen - erhaltene und gesendete - behält. Zu einer neuen Freundschaftsanfrage erhält man eine Benachrichtigung. Doch wo kann man...

Gefälschte MediaMarkt-Seite auf Facebook lockt wieder mit Gewinn

Bei der Facebook-Seite „MediaMarkt, Oberwart“ handelt es sich um keine offizielle Seite des Unternehmens. Die Facebook-Seite „MediaMarkt, Oberwart“ gibt vor, 10 Segway Ninebot ES2 zu...

Zwarte Piet verboten? Nein, aber „blackface“!

Viele Medien berichten, Facebook verbiete den sogenannten "Zwarte Piet“. Stereotype Darstellungen des in den Niederlanden und Belgien bekannten Nikolaushelfers "Zwarte Piet" sind ab sofort auf...

Bei der Facebook-Seite „LUX South Ari Atoll Malidives“ handelt es sich um keine offizielle Seite eines Unternehmens.

- Werbung -

Die Facebook-Seite „LUX South Ari Atoll Maldives“ gibt vor, dass Facebook-Nutzer „einen Malediven-Urlaub für zwei Personen gewinnen können“. Die Seite existiert erst seit dem 02. Juli 2020 und bietet weder Informationen zum Veranstalter noch ein Impressum.

Wer bei dem vermeintlichen Gewinnspiel mitmachen will, muss sich registrieren. Wer den Button anklickt bzw. -tippt gelangt auf eine externe Webseite mit einem Gewinnspiel. Diese Art von gefälschter Facebookseite kennen wir bereits aus unzähligen Fake-Gewinnspielen von Datensammlern. Das Gewinnspiel wird nicht von Ikea selbst veranstaltet.

Hier die offizielle Facebook-Seite von LUX* Resorts and Hotels.

Am Ende geht es um deine persönlichen Daten und Daten bringen Geld!

Der eigentliche Sinn dieser Seiten beschränkt sich leider nur auf eines: Daten sammeln, Zeitschriften-Abos verkaufen und Spam-Mails verschicken!

Auch wenn du teilnimmst und dir denkst „Ach, wenn ich da mitspiele, tut das doch keinem weh“ – Daten bringen immer Geld und es wird auch in Zukunft diese Seiten geben. Facebook-Seiten, die dir etwas vorgaukeln und mit deinen persönlichen Daten Geld machen. Auch ein bloßer Like erhält diese Art von Seite aufrecht und schadet dir und deinen Freunden.

Hinweis
Du bist auch auf Facebook? Dann folge uns doch auch in unsere Gruppe 🙂
- Werbung -

Hinweis: Regelmäßig tauchen auf Facebook Gewinnspiele auf und ziehen Nutzer in ihren Bann. Sie hoffen auf den ganz großen Gewinn und gehen am Ende doch wieder leer aus. In diesen Fällen „gewinnt“ lediglich der Seitenbetreiber. Wir prüfen Gewinnspiele auf ihre Seriosität! Dieses Gewinnspiel ist nicht seriös und täuscht die Teilnehmer. Es entspricht nicht den Kriterien von Facebook und nutzt gefälschte Elemente!

Immer wieder geben gefälschte Facebook-Seiten vor, teure Küchenmaschinen, Camper oder Autos zu verlosen. Auch Tester für eine Marke zu suchen ist eine beliebte Art und Weise, Nutzer anzulocken. Diese Masche ist nicht neu.

Weitere Informationen zu solchen Gewinnspielen findet man in unserem Artikel „So funktionieren Fake-Gewinnspiele auf Facebook!“ vor.

Eine Liste der aktuellen Fake-Gewinnspiele auf Facebook findet sich hier.

An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon
- Werbung -

Verwechselte Trump Beirut mit Bayreuth? (Faktencheck)

Es wäre nicht das erste Mal, dass Trump Probleme mit Länder- und Städtenamen hat... Der Screenshot eines Tweets des US-Präsidenten Donald Trump kursiert und sorgt...

Betrüger mit Microsoft-Masche erfolgreich. Jetzt ermittelt die Kripo.

Erst im Juni berichtete die Polizei ausführlich über Betrüger am Telefon mit der Masche "Microsoft-Mitarbeiter". Mehrere Menschen hatten sich gemeldet und eine Anzeige erstattet. In...

Hautprobleme durch Nagellack und künstliche Fingernägel

Acrylat-Kunstoffkomponenten - wenn du durch Nagellack und künstliche Fingernägel plötzlich Hautprobleme bekommst. Hat man plötzlich Bläschen und gerötete Stellen an den Händen oder sogar im...

Top-Artikel

Gefälscht: Rechtsgrundlage zur Corona-Situation

Aktuell kursiert ein vermeintliches Schreiben des Gesundheitsministeriums mit dem Titel "Rechtsgrundlage zur Corona-Situation" im Internet. Dieses ist gefälscht! Wir erhielten zahlreiche Anfragen zu einem Screenshot...

Facebook: Neuer Umgang mit politisch gesteuerten Nachrichtenseiten

Vermehrt tauchen in letzter Zeit neue Nachrichtenseiten auf Facebook auf. Das ist an sich nicht schlimm, denn je mehr Nachrichtenquellen, umso informierter ist man. Das...

Twitter: Neues Feature lässt festlegen, wer auf Tweets antworten kann

Twitter lässt seine Nutzer durch ein neues Feature bestimmen, wer auf veröffentlichte Tweets antworten darf. Bereits im Mai wurden von Twitter dahingehend Tests durchgeführt. Nun...

Kuh-Selfie: Aufregung wegen Verhalten von Touristen

Immer wieder wird von gefährlichen Situationen berichtet, in denen sich Ausflügler zu nahe an Kühe heranwagen. Offensichtlich haben Kühe eine magische Anziehungskraft auf Touristen und...

Der hinkende Renten-Vergleich zwischen Deutschland, Italien und Frankreich

Sowohl in Bild- als auch in Schriftform wird in sozialen Medien die Rentenniveaus dreier Länder verglichen. So werden ohne größeren Kontext die Zahlen von Deutschland,...
-WERBUNG-
-WERBUNG-
-WERBUNG-