Blogheim.at Logo
Dienstag, 7 September 2021
StartAktuelle Berichte von mimikamaLIVE-CHAT: Private Fahndungsaufrufe auf Facebook – eine unterschätze Gefahr für den Ersteller...

Bitte unterstütze uns! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln.

LIVE-CHAT: Private Fahndungsaufrufe auf Facebook – eine unterschätze Gefahr für den Ersteller und die Teiler?

Facebook-Themen

Am 4.9.2014 in der Zeit von 19:00 bis 20:30 Uhr ist es wieder soweit! GGR‘KAMA (GGR Rechtsanwälte & Mimikama) präsentiert die nächste Facebook Live Veranstaltung: „Private Fahndungsaufrufe auf Facebook – eine unterschätze Gefahr für den Ersteller und die Teiler?“

image

Es vergeht inzwischen keine Woche, in der ein neuer privater Fahndungsaufruf gestartet wird.  Es werden Kinderschänder, Tierquäler, Sextäter, Diebe, Randalierer, etc. öffentlich gesucht.

Solche Fahndungsaufrufe kommen gut an und werden sehr häufig geteilt, man will ja nur helfen.

In diesem Zusammenhang wollen wir unter anderem folgende Fragen klären:

  • Darf man private Fahndungsaufrufe posten?
  • Besteht eine Gefahr, wenn man einen solchen Aufruf teilt?
  • Macht man sich strafbar?
  • Verstoßen solche Fahndungsaufrufe gegen Persönlichkeitsrechte?
  • Darf ich Fahndungsaufrufe der Polizei teilen?
  • Was ist mit privaten Vermisstenanzeigen?
  • Darf man einen Zeugenaufruf posten und teilen?
  • Ist das Posten und Teilen von Bildern, auf denen Personen abgebildet sind ein Problem?

Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.

Die Reaktionen auf die verschiedenen Artikel zu dem Thema „private Fahndungsaufrufe“ haben gezeigt, dass die Meinung zu dem Thema gespalten ist und es viele Unsicherheiten bestehen.

Mit der Facebook Veranstaltung wollen GGR Rechtsanwälte und ZDDK/ Mimikama ein wenig mehr Licht ins Dunkel bringen.

>> Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und sagt euren Bekannten und Freunden auch Bescheid.

Du hast keine Fragen, möchtest aber wissen, was andere Nutzer für Fragen haben?

Dann kannst du gerne auch nur als Beobachter an dieser Veranstaltung teilnehmen. Wir freuen uns zusammen auf Euch!

Der Ablauf.

1) Nimm an dieser Veranstaltung bitte teil: https://www.facebook.com/events/1453670714912790/
2) Am 4.9.2014 in der Zeit von 19:00 bis 20:30 Uhr wird dann die Pinnwand für Nutzer geöffnet.
3) Nutzer können dann Ihre Frage(n) als Statusbeitrag hinterlassen.
4) Die Antwort(en) kommen dann als Kommentar unter dem Statusbeitrag.

Info:  Sobald die Veranstaltung am 4.9.2014 vorüber ist werden alle Fragen inkl. Expertenantworten bis am nächsten Werktag unter: http://expertenchat.mimikama.at/ veröffentlicht und Ihr könnt dann diese dort laufend nachlesen.

Kontakt:
► GGR Rechtsanwälte:
Facebook: https://www.facebook.com/ggrlaw?fref=ts
Web: https://ggr-law.com/

► ZDDK/MIMIKAMA:
Facebook: http://www.facebook.com/zddk.eu
Web: http://verein.mimikama.at/
Web: https://www.mimikama.at/


Wir brauchen deine Unterstützung!

Im Gegensatz zu anderen Medien haben wir bei unseren Faktenchecks keine “Paywall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es Mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fake-News vorgehen. Unterstütze uns und trage auch du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst du unterstützen: via PayPal oder Patreon. Gerne kannst Du aber auch ein mimikamaPLUS- Abonnent werden.

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Aktuelle Artikel

Panorama