Aktuelles Krebs-Wunderheilung im Netz? Vorsicht!

Krebs-Wunderheilung im Netz? Vorsicht!

Facebook-Themen

Warnungen vor dem „Grusel-Goofy“ sind überzogen!

Könnt Ihr Euch noch an "MOMO" erinnern? Bereits damals waren wir der Ansicht, dass es sich dabei nur um einen viralen Hoax handelt. Einziger Beweis...

Facebook und Instagram erinnern an das Tragen von Masken im Alltag

Der Social Media Gigant Facebook will seine Nutzer nun sowohl über Facebook selbst als auch Instagram an das Tragen von Masken im Alltag erinnern. Im...

Facebook: Neuer Umgang mit politisch gesteuerten Nachrichtenseiten

Vermehrt tauchen in letzter Zeit neue Nachrichtenseiten auf Facebook auf. Das ist an sich nicht schlimm, denn je mehr Nachrichtenquellen, umso informierter ist man. Das...

Freundschaftsanfragen: So behält man den Überblick auf Facebook

Wie man die Übersicht über Facebook Freundschaftsanfragen - erhaltene und gesendete - behält. Zu einer neuen Freundschaftsanfrage erhält man eine Benachrichtigung. Doch wo kann man...

Immer wieder findet man im Netz angeblich einfache und leichte Wunderheilversprechen. Was ist da dran?

- Werbung -

Immer wieder bekommen wir Anfragen zu Blogartikeln oder Facebookposts, die über Mittelchen oder Haushaltstipps berichten, welche angeblich Krebs heilen können, deren Wirkung jedoch verschwiegen werde. Diese Tipps sind oftmals gefährliches Halb- und Unwissen, so wie die Behauptung zu Krebsheilung durch Backpulver.

Der SWR Marktcheck hat diese Wundermittel unter die Lupe genommen und sagt: Im Internet wimmelt es nur so von angeblichen Ratgeber-Seiten und Shops die Hilfe versprechen, auch bei schweren Krankheiten. Aber halten diese angeblichen Wundermittel, was sie versprechen?

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3kyd0w3NkIxOHNNIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

„Glaubt man den Versprechungen im Internet, scheint ja gegen jede Krankheit ein Kraut gewachsen zu sein. Da gibt es Tinkturen, Pülverchen, Tabletten – alles ganz natürlich, angeblich ohne Nebenwirkungen aber mit großer Heilkraft. Sogar, wenn es um den Kampf gegen Krebs geht, gibt es Produkte, die angeblich helfen sollen. Was steckt dahinter? Marktcheck nimmt verschiedene Angebote unter die Lupe und lässt diese bewerten, von einer Expertin des Deutschen Krebsforschungszentrums in Heidelberg.“

Weiterführender Inhalt auf swr.de: Wenn Ratgeber-Seiten Hilfe versprechen

An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon
- Werbung -

Verdächtige Postsendungen mit Pflanzensamen

Pflanzensamen 🌱 aus dem Ausland und das auf dem Postweg 🤔Das passiert zurzeit weltweit jeden Tag und jetzt eben auch in Hessen. Dies berichtet das Regierungspräsidium Gießen: Sendungen...

Instagram: Mit Ausweisprüfung gegen Bots

Kontrolle soll laut Facebook-Tochter nur bei Accounts mit auffälligem Verhalten erfolgen! (Menlo Park) "Wir möchten, dass der Content, den du auf Instagram  siehst, authentisch ist...

Und wieder: Dubiose Kreditangebote auf Facebook

Bei den Wörtern "Kreditangebote auf Facebook" sollten bei jedem User die Alarm-Glocken schrillen. Es gilt immer: Finger weg! Betrügerische Kreditangebote: Du befindest dich in einer...

Top-Artikel

Hacker plündern Payback-Konten

In NRW häuft sich die Zahl der Diebstähle von Payback-Punkten. Mittlerweile gibt es offenbar Tausende Geschädigte, denen Kriminelle ihre Payback-Konten leergeräumt haben, der Schaden...

Das sollten Eltern über TikTok wissen!

Ratgeber: Was Eltern über TikTok wissen müssen! Es ist ganz schön schwierig, mit den App-Vorlieben von Jugendlichen Schritt zu halten. Wir erklären, wie das Musikvideo-Netzwerk...

Falsche Ordnungsamtsmitarbeiter kassieren wegen fehlender Maske ab!

In Hilden (Nordrhein-Westfalen) haben zwei Betrüger eine Bürgerin abkassiert, weil sie angeblich gegen die Maskenpflicht verstoßen haben soll. Dies berichtet die Stadt Hilden auf...

Fake: Wohnwagen Letzschmar GmbH

"Wir haben noch 5x weitere Wohnwagen, die nicht verkauft werden können, weil sie mehrere kleine Mängel aufweisen, deshalb haben wir uns entschieden diese zu...

Zoll warnt eindringlich vor Betrügern!

Neue gefälschte E-Mails im Umlauf! Aktuell häufen sich beim Zoll Hinweise von aufmerksamen Bürgern, dass betrügerische E-Mails mit der Absenderadresse eines Postdienstleisters in Umlauf sind....
-WERBUNG-
-WERBUNG-
-WERBUNG-