Aktuelles Kinderfotos im Internet!

Kinderfotos im Internet!

Facebook-Themen

Neuer Fall von Romance Scamming

Romance Scamming - immer wieder werden Mitbürger mitten unter uns abgezockt. Vorsicht bei Bekanntschaften im Internet, die romantische Gefühle vorheucheln. Letzte Woche hat eine 49...

Twitter-Algorithmus bevorzugt womöglich Bilder von Weißen

Laut einem Experiment hebt die Plattform Twitter in Tweets immer bestimmte Fotos hervor - Konzern testet nun System Der Algorithmus des Mikroblogging-Dienstes Twitter bevorzugt offenbar...

Facebook: Schutz für geistiges Eigentum. So möchte Facebook Bildinhalte besser schützen!

Facebook erweitert den sogenannten "Rights Manager" von Video - auf Bildrechte. Diese Funktion soll Herausgebern und Autoren die Möglichkeit geben, Kontrolle über eigene Inhalte...

„Maddie“ McCann: Staatsanwaltschaft hat Beweise für ihren Tod

Seit Mai 2007 ist das britische Mädchen verschwunden. Ein 43 Jahre alter Deutscher steht unter Mordverdacht und hatte möglicherweise einen Komplizen. Dieser Inhalt wurde von...
-WERBUNG-
- Advertisement -

Das Internet vergisst nie!

- Werbung -

Ein niedlicher Enkel hier, ein drolliges Stubsnäschen da, egal ob mit oder ohne Lätzchen, sauber, beschmiert oder bis über die Ohren dreckig, aber glücklich. Täglich überschwemmen immer noch Millionen von Kinderfotos das Internet, mit Vorliebe die sozialen Netzwerke. Wohlmeinende Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten treten das Persönlichkeitsrecht ihrer Kleinsten mit den Füßen.

Liebe Mamis, liebe Papis, liebe Eltern und Großeltern!

Ja, wir wissen es, Kinder sind was wunderbares und alleine ein Lächeln von ihnen ist das größte Geschenk, das sie uns geben können. Und jede Mami und jeder Papi hat das schöööönste Kind auf Erden. Und selbstverständlich möchte man, dass dies die ganze Welt sieht.

image

Und am einfachsten ist es doch, diese Fotos auf Facebook zu veröffentlichen, denn da sieht man sie ja sofort. Und wie toll ist es, wenn andere Nutzer die Bilder des eigenen Kindes LIKEN!

Nein! Das ist nicht toll! Hört bitte endlich damit auf, diese Fotos für alle sichtbar / öffentlich zu posten! Eure Kinder sind keine Objekte und auch rechtliche, sowie ethische Gründe sprechen klar dagegen!

Nicht nur eure Freunde auf Facebook können öffentliche Bilder sehen, sondern diese Fotos können auch missbräuchlich genutzt werden. Diese Fotos können einfach KOPIERT und auf fremden SEITEN ERNEUT HOCHGELADEN werden. Das ganze geschieht OHNE EINWILLIGUNG VON EUCH und Kinder unterliegen besonderem Schutz.

Fremde können und dies ist kein Einzelfall, Cybermobbing oder Kinderpornografie im Netz betreiben und dabei bedienen sie sich nicht nur aus illegalen Quellen, sondern sammeln auch Fotos aus sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram oder WhatsApp!

Habt Ihr eure Kinder eigentlich gefragt, ob sie das überhaupt wollen?

Eltern haben die Pflicht, Ihren Kindern den sorgsamen Umgang mit dem Internet und den persönlichen Daten im Internet beizubringen. Aber wie soll das funktionieren, wenn die Eltern selbst bereits das Leben des eigenen Kindes, in Form von Bildern und Statusbeiträgen, vorher lückenlos online gestellt haben?

Unser Appell!

Veröffentlicht keine Kinderbilder im Internet. Zeigt die Fotos lieber so wie früher in Fotoalben udgl. Und wenn es gar nicht anders geht, dann achtet zumindest auf die richtige PRIVATSPHÄRENEINSTELLUNG auf Facebook und postet die Bilder nicht “öffentlich“, sondern wenn es schon sein „muß“, dann nur “für Freunde” oder noch besser indem Ihr nur einzelne Personen markiert (Benutzerdefinierte Einstellung).

- Werbung -
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon

Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Weitere Themen

Neuer Fall von Romance Scamming

Neuer Fall von Romance Scamming

0
Romance Scamming - immer wieder werden Mitbürger mitten unter uns abgezockt. Vorsicht bei Bekanntschaften im Internet, die romantische Gefühle vorheucheln. Letzte Woche hat eine 49...
Twitter-Algorithmus bevorzugt womöglich Bilder von Weißen

Twitter-Algorithmus bevorzugt womöglich Bilder von Weißen

0
Laut einem Experiment hebt die Plattform Twitter in Tweets immer bestimmte Fotos hervor - Konzern testet nun System Der Algorithmus des Mikroblogging-Dienstes Twitter bevorzugt offenbar...

Aktuelle Nachrichten aus dem In- und Ausland

Dieser Inhalt wurde von EURONEWS zur Verfügung gestellt.

„Maddie“ McCann: Staatsanwaltschaft hat Beweise für ihren Tod

0
Seit Mai 2007 ist das britische Mädchen verschwunden. Ein 43 Jahre alter Deutscher steht unter Mordverdacht und hatte möglicherweise einen Komplizen. Dieser Inhalt wurde von...
Dieser Inhalt wurde von der AFP zur Verfügung gestellt.

Liberale US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg ist tot

0
Die liberale Richterin am Obersten US-Gericht Ruth Bader Ginsberg ist tot. Vor dem Gerichtsgebäude in Washington versammelten sich hunderte Trauernde. US-Präsident Donald Trump würdigte ihre...

Shadowbanning – TikTok blockiert in einigen Regionen LGBTQ-Inhalte.

[Weiterlesen]

Top-Artikel

Neuer Fall von Romance Scamming

Romance Scamming - immer wieder werden Mitbürger mitten unter uns abgezockt. Vorsicht bei Bekanntschaften im Internet, die romantische Gefühle vorheucheln. Letzte Woche hat eine 49...

Twitter-Algorithmus bevorzugt womöglich Bilder von Weißen

Laut einem Experiment hebt die Plattform Twitter in Tweets immer bestimmte Fotos hervor - Konzern testet nun System Der Algorithmus des Mikroblogging-Dienstes Twitter bevorzugt offenbar...

Facebook: Schutz für geistiges Eigentum. So möchte Facebook Bildinhalte besser schützen!

Facebook erweitert den sogenannten "Rights Manager" von Video - auf Bildrechte. Diese Funktion soll Herausgebern und Autoren die Möglichkeit geben, Kontrolle über eigene Inhalte...

Kann der PCR-Test das Coronavirus gar nicht nachweisen? (Faktencheck)

Der PCR-Test wird immer wieder diskutiert. Kann er das Virus gar nicht nachweisen? Jene Behauptung stammt nicht von irgendeinem Arzt, sondern von einer Virologin: Prof....

Fake-Profil: Ruediger Dahlke verlost kein Geld

Vorsicht: Seit längerem versuchen Betrüger im Namen von Ruediger Dahlke an persönliche Daten sowie Kontoinformationen zu gelangen. Aktuell lockt eines dieser gefälschten Profile wieder auf...
-WERBUNG-
-WERBUNG-