Blogheim.at Logo
Aktuelles Nein, das sind keine Jugendlichen aus Moria!

Nein, das sind keine Jugendlichen aus Moria!

Facebook-Themen

QAnon: Wie eine Verschwörungstheorie zum Pandemie-Gewinner wurde

Die QAnon-Bewegung verzeichnet seit dem Beginn der Pandemie großen Zulauf aus unterschiedlichen politischen und weltanschaulichen Richtungen. Die Bewegung baut auf einer haarsträubenden Theorie auf. -Dieser...

Event 201 – Keine geplante Pandemie

"Es brennt und die Feuerwehr übte zuvor Brandbekämpfung! Also war der Brand geplant!“ So in etwa die Argumentation von Verschwörungsmythikern. Auf der Suche nach einer Ursache...

Twitter-Nutzer*Innen spekulieren über potentielle Fake-Melania Trump

Ist sie es oder ist sie es nicht? Auf Twitter wird heiß über ein Bild diskutiert, das Trump angeblich nicht mit seiner Ehefrau, sondern...

Nein, keine Zahnprobleme durch Tragen des Mund-Nasen-Schutzes

Und wieder eine neue Falschmeldung zum MNS: Diesmal sollen ihm auch noch die Zähne zum Opfer fallen. In einem Artikel verbreitet Unser Mitteleuropa die Behauptung...
-WERBUNG-

Auf Facebook wird suggeriert, ein Foto zeige Jugendliche und junge Erwachsene aus Moria.

- Werbung -

Anfang September brannte das Flüchtlingslager in Moria, seitdem wird darüber diskutiert, wo die dort lebenden Migranten nun untergebracht werden sollen. Das nutzen diverse Seiten und Nutzer aus, um mal wieder Falschinformationen über Flüchtlinge zu verbreiten – wie in jenem Beispiel, in dem behauptet wird, dies seien Jugendliche aus Moria.

Jugendliche aus Moria?
Jugendliche aus Moria?

Der Text des Beitrages:

„DIE KINDER-LÜGE
————————–
In allen Medien wird von armen Kindern in Moria berichtet, die man unbedingt in Europa aufnehmen muss! Gezeigt werden nur Bilder von Kindern!
Das führt dazu, dass viele uninformierte Menschen tatsächlich glauben, dass es um Kinder geht!
In Wirklichkeit werden aber Teenager und junge Erwachsene (Pass verloren) nach Europa eingeschleust!“

- Werbung -

Altes Foto!

Seit mindestens 2011 kursiert dieses Foto bereits auf Facebook und ist seitdem in vielen Memes verwendet worden.

Die spanische Seite „Blog de Humor“ beispielsweise amüsiert sich darüber, dass die Jugendlichen wahrscheinlich respekteinflößend wirken wollten, aber stattdessen nur Lacher im Internet bekommen.

Danach hörte man nichts mehr weiter über das Bild, aber populär wurde es wieder, als es ein Nutzer im Dezember 2017 auf Instagram postete und daraus ein Meme wurde:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Gang shit 🔐

Ein Beitrag geteilt von Big Dru (@nonhomo) am

Seitdem wurde der Spruch auf dem Meme in zahllosen Variationen verbreitet, imm er mit dem Grundsatz „F*ck X – All my homies use Y“.

- Werbung -

Fazit

Die tatsächliche Herkunft des Bildes ist nicht bekannt. Jugendliche aus Moria zeigt es jedoch mit Sicherheit nicht. Das Lager existiert auch in der jetzigen Größe erst seit 2015, ein erstes, kleines Screeng-Center und Abschiebegefängnis entstand 2013.

Das mindestens neun Jahre alte Bild wird also in dem Zusammenhang von dem Facebook-Nutzer nur dazu mißbraucht, Stimmung gegen Flüchtende zu machen.

Weitere Quelle: dpa factchecking

Auch interessant:

- Werbung -
Die Corona-Krise! Wir brauchen deine Unterstützung

Die Corona-Krise stellt uns alle vor großen Herausforderungen und bringt uns an unsere Grenzen. Jeder gibt seinen Teil dazu bei um zu Unterstützen.

Unsere Unterstützung an der Gesellschaft ist es, gegen Fakenews anzukämpfen und dies mittlerweile knapp 20 Stunden am Tag und dies 7 Tage in der Woche. Durch diese Krise haben wir zwar mehr Zugriffe auf die Webseite und unsere Nützlichkeit für NutzerInnen steigt jeden Tag aber andererseits brechen uns seit Monaten, aufgrund der Corona-Krise, Werbeeinnahmen weg. Das Resultat: Umsatzverlust und bevorstehender Abbau von Mitarbeitern.

Gegenüber anderen Medien haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fakenews vorgehen. Unterstützen Sie uns und tragen auch Sie dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal, Steady oderPatreon

Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Aktuelle Nachrichten aus dem In- und Ausland

Dieser Inhalt wurde von EURONEWS GERMANY zur Verfügung gestellt.

In ganz Deutschland: Beherbergungsverbote für Reisende aus Risikogebieten

0
In Deutschland und in der Schweiz machen höhere Infektionszahlen Sorge. Doch was bringen Beherbergungsverbote?  Die Politik rät zu einem Corona-Urlaub in Deutschland. Doch das ist teils...

Trump-Sprecherin Kayleigh McEnany ebenfalls mit Corona infiziert

0
Die Sprecherin von US-Präsident Donald Trump, Kayleigh McEnany, ist ebenfalls mit dem Coronavirus infiziert. McEnany gab auf Twitter bekannt, ein Corona-Test sei positiv ausgefallen. Sie...

Top-Artikel

QAnon: Wie eine Verschwörungstheorie zum Pandemie-Gewinner wurde

Die QAnon-Bewegung verzeichnet seit dem Beginn der Pandemie großen Zulauf aus unterschiedlichen politischen und weltanschaulichen Richtungen. Die Bewegung baut auf einer haarsträubenden Theorie auf. -Dieser...

Event 201 – Keine geplante Pandemie

"Es brennt und die Feuerwehr übte zuvor Brandbekämpfung! Also war der Brand geplant!“ So in etwa die Argumentation von Verschwörungsmythikern. Auf der Suche nach einer Ursache...

Twitter-Nutzer*Innen spekulieren über potentielle Fake-Melania Trump

Ist sie es oder ist sie es nicht? Auf Twitter wird heiß über ein Bild diskutiert, das Trump angeblich nicht mit seiner Ehefrau, sondern...

Nein, keine Zahnprobleme durch Tragen des Mund-Nasen-Schutzes

Und wieder eine neue Falschmeldung zum MNS: Diesmal sollen ihm auch noch die Zähne zum Opfer fallen. In einem Artikel verbreitet Unser Mitteleuropa die Behauptung...

Grippeimpfung erhöht nicht das Infektionsrisiko am neuen Coronavirus

Eine Studie soll aufzeigen, dass Grippeimpfungen das Infektionsrisiko am neuen Coronavirus signifikant erhöhen. Doch als Argument ist diese Studie nicht brauchbar. Auf einem Sharepic wird...
-WERBUNG-
-WERBUNG-