Blogheim.at Logo
Freitag, 22 Oktober 2021

Kabul – Frankfurt: Altes Foto in Verwendung!

In sozialen Medien kursiert ein Foto, das mit der aktuellen Situation in Afghanistan in Verbindung gebracht wird. Das Foto stammt allerdings aus 2018!

Ein Foto, das mit dem Text „Kabul – Frankfurt. Frauen und Kinder zuerst“ oder auch „Frauen und Kinder? Fehlanzeige!“ betitelt wird, kursiert derzeit in sozialen Medien. Zu sehen sind hier Männer in einem zivilen Flugzeug.

Mimikama unterstützen: Unterstütze uns und trage auch du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst du unterstützen: via PayPal oder Patreon. Gerne kannst du aber auch ein mimikamaPLUS- Abonnent werden.

Screenshot Facebook
Screenshot Facebook

Dieses Foto hat jedoch mit den aktuellen Evakuierungen aus Afghanistan nichts zu tun und dient hier wohl nur der Stimmungsmache.

Woher stammt das Foto?

Das Bild zeigt afghanische Migranten, die illegal in die Türkei gereist waren. In einem Artikel vom 18. April 2018 schreibt Agencia Anadolu, dass insgesamt 778 Flüchtlinge afghanischer Herkunft nach einem Verfahren in Erzurum, Türkei mit Charterflügen in die afghanische Hauptstadt Kabul abgeschoben wurden.

Hier sind also weder vor den Taliban Flüchtende zu sehen, noch handelt es sich um einen Flug, der von Afghanistan (Kabul) nach Deutschland (Frankfurt) unterwegs war.

Der Vorwurf, dass „wieder nur junge Männer“ auf der Flucht wären, wurde auch mit einem aktuellen Foto verbreitet. Unseren Artikel dazu findest du HIER.

Fazit

Es handelt sich bei diesem Foto um ein Bild aus dem Jahr 2018, das irreführenderweise mit den aktuellen Geschehnissen rund um die Machtübernahme der Taliban in Afghanistan in Verbindung gebracht wird.

Das Foto selbst wurde jedoch 2018 in einem Flugzeug gemacht, in dem afghanische Migranten, die illegal in die Türkei eingereist waren, nach Afghanistan abgeschoben wurden und sich hier auf der Rückreise befanden.

Das könnte dich auch interessieren:
Keine aufblasbare Flugzeug-Attrappe am Flughafen von Kabul.
Auf diversen Social-Media-Plattformen wird die Behauptung aufgestellt, dass es sich bei einem Flugzeug auf dem Flughafen von Kabul um eine aufblasbare Attrappe handeln soll. – Weiterlesen …

Quelle: Agencia Anadolu, AFP
Übernimm jetzt die Kontrolle deiner Privatsphäre!
Finde heraus, wie du deine Datenschutzeinstellungen ändern kannst, um die Kontrolle über deine persönlichen Daten zu übernehmen.
Hier geht es zum Online Privacy Checker
für Facebook, Instagram, WhatsApp, TikTok, Twitter, Google, YouTube, LinkedIn, Skype sowie Windows 7, Windows 10, Mac OS und iOS bzw. Android
Exklusive Inhalte! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln. Zusätzlich erhältst du exklusive Inhalte und die gesamte Webseite werbefrei.

Aktuelle Artikel

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.