Aktuelles Jesper Juul: Der bekannte Familientherapeut ist tot

Jesper Juul: Der bekannte Familientherapeut ist tot

Facebook-Themen

Gefälschte MediaMarkt-Seite auf Facebook lockt wieder mit Gewinn

Bei der Facebook-Seite „MediaMarkt, Oberwart“ handelt es sich um keine offizielle Seite des Unternehmens. Die Facebook-Seite „MediaMarkt, Oberwart“ gibt vor, 10 Segway Ninebot ES2 zu...

Zwarte Piet verboten? Nein, aber „blackface“!

Viele Medien berichten, Facebook verbiete den sogenannten "Zwarte Piet“. Stereotype Darstellungen des in den Niederlanden und Belgien bekannten Nikolaushelfers "Zwarte Piet" sind ab sofort auf...

Fragwürdige Corona-Infos: Facebook löscht mehr als 7 Millionen Beiträge

Facebook greift bei Falschinformationen im Zusammenhang mit dem neuen Coronavirus härter durch. Wie der ORF berichtet, hat Facebook seit April mehr als sieben Millionen Beiträge...

Achtung vor dem Video, wo ein Eisbär eine Frau tötet

Seit Monaten verbreitet sich auf Facebook ein scheinbares Video eines Eisbären, der eine Frau tötet. Was allerdings wie der Link zu einem Video mit dem...

Der dänische Therapeut Jesper Juul ist nach langer Krankheit am 25. Juli 2019 gestorben. Er galt als einer der führenden Experten zum Thema Erziehung und Familienbeziehung.

- Werbung -

Seit gestern Nacht bekommen wir immer wieder Anfragen, ob Jesper Juul verstorben sei, denn es gab bis dato keine Bestätigung  dazu.

Anfrage über unsere Facebook-Gruppe
Anfrage über unsere Facebook-Gruppe

Ja, es stimmt!

Am 25. Juli 2019 teilte das familylab Deutschland mit, dass Jesper Juul nach langer Krankheit im Alter von 71 Jahren starb. Nach Angaben seines Sohnes Nicolai Juul, kam der beliebte Therapeut aufgrund einer Lungenentzündung ins Krankenhaus. Nachdem er sich etwas besser gefühlt hatte, kehrte er nach Hause zurück und schlief friedlich in seinem Bett ein.

Der Statusbeitrag als Wortlaut:

Liebe Freunde von Jesper Juul und familylab,
mit tiefer Trauer möchten wir Euch die Nachricht von Jesper Juul’s Sohn Nicolai Juul mitteilen, die wir soeben erhalten haben. Jesper Juul ist heute Nacht um 1.00h von uns gegangen. Er war im Krankenhaus mit einer erneuten Lungenentzündung und kam, nachdem er sich etwas besser gefühlt hatte, nach Hause. Er ist friedlich in seinem Bett eingeschlafen. Sein unermüdlicher Kampf durch all die unermeßlichen Schmerzen, über soviel Jahre, verdient alle Bewunderung. Wir danken Dir lieber Jesper für Deinen grenzenlosen Einsatz und die Kraft und Zuversicht, die Du in so viele Familien mit Deiner außerordentlichen Arbeit gebracht hast.
Mathias Voelchert, Eleonore d’Harnoncourt &
das familylab-team

Wie der Spiegel berichtet, galt Jesper Juul als einer der führenden Experten in Sachen Erziehung und Familienbeziehung. Er wurde vor allem durch seinen Bestseller „Dein kompetentes Kind“ bekannt. Der gebürtige Däne trat aufgrund einer schweren Erkrankung schon seit Jahren nicht mehr öffentlich auf und lebte zurückgezogen in seiner Heimat Dänemark.

Im Jahre 2004 gründete Juul das familylab International – eine internationale Organisation für Beratung, Training und Kompetenzentwicklung.

Artikelbild: Anne Kring
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon
- Werbung -

Russland will noch diese Woche ersten Corona-Impfstoff zulassen!

Hat Russland mit einem Corona-Impfstoff bereits geschafft, woran andere Staaten weltweit noch mit Hochdruck arbeiten? Der Impfstoff soll bereits diesen Mittwoch (12.8.2020) zugelassen werden. Russland...

„Kinder fast immun“ – Twitter und Facebook löschen Trump-Video

Mit wenigen Stunden Abstand erwischte es ein Video mit einem Trump-Interview auf Facebook und Twitter: Es wurde gelöscht. "Kinder sind fast immun gegen COVID-19“, so...

Tierversuche und Kosmetik

Tierversuche für Kosmetikprodukte sind in der EU mittlerweile verboten. Aber Ausnahmen sind immer noch möglich. In der EU darf Kosmetik eigentlich keine Inhaltsstoffe haben,...

Top-Artikel

Ägypter outen Sextäter via Social Media

"Opfer können Übergriffe nicht melden": Wut auf Regierung und Elite entlädt sich im Web Aus Verzweiflung über die Untätigkeit der Behörden greifen die Opfer von...

COVID-19: Viele US-Eltern werden Impfmuffel

Experten von Orlando Health warnen bereits bei Kinderkrankheiten vor einer Pandemie In den USA sind die Impfraten inmitten der Corona-Krise stark rückläufig. Forscher von Orlando...

Nein, in Österreich werden keine Kinder in einer Tiefgarage unter Zwang getestet.

"Schulkinder und Kindergartenkinder von 2 bis 6 Jahren wurden in einer Tiefgarage in Oberösterreich mit einem schmerzhaften Mund- Nasenabstrich unter Zwang getestet." So beginnt ein...

Video: „Bäume pflanzen ist gegen den Islam“ (Faktencheck)

Nein, in diesem Video werden die Bäume nicht aufgrund der Religion aus dem Boden gerissen. Hier geht es um einen anderen Disput. Ein Video zeigt,...

Deutsche Regierung: Agentur zur Cybersicherheit nimmt ihre Arbeit auf

Zur Stärkung der Cybersicherheit wurde von der deutschen Regierung nun eine neue Bundesagentur gegründet. Cybersicherheit fördern Die neu gegründete Agentur hat es zur Aufgabe, Innovationen im...
-WERBUNG-
-WERBUNG-
-WERBUNG-