Blogheim.at Logo
Aktuelles Italienische Polizei hat sich nicht einem Corona Protest angeschlossen.
Die Corona-Krise! Wir brauchen deine Unterstützung! Die Corona-Krise stellt uns alle vor großen Herausforderungen und bringt uns an unsere Grenzen. Jeder gibt seinen Teil dazu bei um zu Unterstützen. Gegenüber anderen Medien haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fakenews vorgehen. Unterstützen Sie uns und tragen auch Sie dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon

Italienische Polizei hat sich nicht einem Corona Protest angeschlossen.

Facebook-Themen

Sporthilfe-Gala Österreich – Gäste verletzen NICHT die abendlichen Ausgangsbeschränkungen

Die Gäste der Sporthilfe-Gala Österreich haben die Corona-Maßnahmen bzw. Ausgangsbeschränkungen nicht verletzt. Aktuell werden immer wieder Stimmen laut, dass bei diversen Fernsehproduktionen erlassene Maßnahmen nicht...

Großwildjäger-Paar von Löwen vor laufender Kamera angegriffen? (Faktencheck)

Ein Video zeigt ein Paar, welches vor einem toten Löwen posiert - und dann von einem anderen Löwen attackiert wird. Die meisten Tierfreunde werden das...

Geld-Angebot um Verstorbenen in die Corona-Statistik aufzunehmen?

Geld gegen Aufnahme in die Corona-Statistik? Über ein Sharepic wird versucht, den Eindruck zu erwecken, die Statistik werde gegen Geld frisiert. Über ein Sharepic wird...

Maskenverweigerer filmen und an den Internet-Pranger stellen – legal oder illegal?

Darf man Personen filmen, die sich nicht an die Maskenpflicht halten oder Personen, die auf die Einhaltung der Corona-Regeln achten, wie beispielsweise Ladenpersonal oder...
-WERBUNG-

Laut einem Video soll sich die italienische Polizei während einer Corona-Demonstration den Protesten angeschlossen haben. Sie hätten ihre Helme abgenommen und sich in die Reihen der Demonstranten gestellt.

- Werbung -

Seit 1. November gibt es ein Posting mit einem Video auf Facebook, in dem die italienische Polizei zu sehen ist. Die Polizisten nehmen in dem Video ihre Helme ab und es scheint so, als würden sie ihren Dienst verweigern.

Das Ganze geschieht unter Beifall der Umstehenden Menschen. Dazu liest man als Beschreibung zu dem Video:

- Werbung -

Protest in Turin / Italien gegen den staatlichen Corona-Terrorismus. Die Polizisten nehmen ihre Helme und Ausrüstung ab und stellen sich auf die Seite des Volkes. Daran sollten sich unsere Merkel-Vasallen in Uniform ein Beispiel nehmen.

Die Frage ist, handelt es sich wirklich hier um Polizisten, die sich den Demonstranten angeschlossen haben und nun gegen die Coronavirus-Maßnahmen demonstrieren? Schauen wir genauer hin!

Faktencheck italiensiche Polizei
Faktencheck italiensiche Polizei

Faktencheck italienische Polizei und Corona Proteste

Dieses Video stammt nicht ursprünglich von der Facebook-Seite, an dem es am 1. November 2020 gepostet wurde. Das erkennt man dann im Wasserzeichen in dem Video, welches auf die Plattform TikTok und einen dazu gehörigen Account verweist.

Auf dem ursprünglichen Account auf TikTok ist dieses Video jedoch nicht mehr zu finden. Die Faktenprüfer von AFP haben jedoch hierzu bereits ein Ergebnis gefunden: Dieses Video wurde nicht im Oktober 2020 aufgenommen!

Es hat zwar Proteste gegen die Corona-Maßnahmen im Oktober 2020 in Turin gegeben, jedoch hat dieses Video rein gar nichts damit zu tun. Eine Bildersuche zu diesem Video hat ergeben, dass dieses Video bereits 2013 entstanden ist.

- Werbung -

Es wurde ebenfalls in Turin aufgenommen, und was aktuell verbreitet wird ist lediglich ein Ausschnitt eines längeren Videos. Es handelte sich seinerzeit um Demonstrationen gegen zu hohe Steuern, einer Sparpolitik, sowie gegen ausufernde Bürokratie und auch die Europäische Union.

Im Zuge dieser Demonstrationen haben die Polizisten ihre Helme abgelegt. Jedoch darf man dies nicht als Geste der Unterstützung interpretieren, sondern laut Faktencheck der AFP wollte die Polizei damit die angespannte Stimmung entschärfen.

Zu diesem Video gibt es auch weitere Aufnahmen aus anderen Perspektiven, welche den Aufnahmezeitpunkt 9. Dezember 2013 bestätigen. Damit steht fest, dass diese Aufnahme, welche angeblich Polizisten zeigen soll, die mit Corona Demonstranten sympathisieren, wesentlich älter ist und somit mit der aktuellen Situation rein gar nichts zu tun hat.

Das könnte ebenfalls interessieren

Impfdosen gegen das Coronavirus mit Abfülldatum April 2020? Der Faktencheck! Ist dieses Foto der endgültige Beweis, dass wir seit Monaten belogen und betrogen werden? Gibt es tatsächlich schon Impfdosen gegen das Coronavirus? Weiterlesen …

Quellen

- Werbung -

Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Aktuelle Nachrichten aus dem In- und Ausland

Die deutsche Komikerlegende Karl Dall ist tot

Karl Dall ist tot – die ersten Details!

0
Der Komiker Karl Dall ist im Alter von 79 Jahren verstorben. Das bestätigte seine Familie am 23. November, wie unter anderem „Focus“ berichtet.
Dieser Inhalt wurde von EURONEWS GERMANY zur Verfügung gestellt.

In ganz Deutschland: Beherbergungsverbote für Reisende aus Risikogebieten

0
In Deutschland und in der Schweiz machen höhere Infektionszahlen Sorge. Doch was bringen Beherbergungsverbote?  Die Politik rät zu einem Corona-Urlaub in Deutschland. Doch das ist teils...

Top-Artikel

Sporthilfe-Gala Österreich – Gäste verletzen NICHT die abendlichen Ausgangsbeschränkungen

Die Gäste der Sporthilfe-Gala Österreich haben die Corona-Maßnahmen bzw. Ausgangsbeschränkungen nicht verletzt. Aktuell werden immer wieder Stimmen laut, dass bei diversen Fernsehproduktionen erlassene Maßnahmen nicht...

Großwildjäger-Paar von Löwen vor laufender Kamera angegriffen? (Faktencheck)

Ein Video zeigt ein Paar, welches vor einem toten Löwen posiert - und dann von einem anderen Löwen attackiert wird. Die meisten Tierfreunde werden das...

Geld-Angebot um Verstorbenen in die Corona-Statistik aufzunehmen?

Geld gegen Aufnahme in die Corona-Statistik? Über ein Sharepic wird versucht, den Eindruck zu erwecken, die Statistik werde gegen Geld frisiert. Über ein Sharepic wird...

Maskenverweigerer filmen und an den Internet-Pranger stellen – legal oder illegal?

Darf man Personen filmen, die sich nicht an die Maskenpflicht halten oder Personen, die auf die Einhaltung der Corona-Regeln achten, wie beispielsweise Ladenpersonal oder...

Fake-News: Ein Mund-Nasen-Schutz ist gefährlich!

"Emotionaler Widerstand kann hervorgerufen werden, wenn Menschen zum Tragen einer Maske gezwungen werden.(Pfattheicher 2020)" Ja, ein Mund-Nasen-Schutz kann gefährlich sein und zwar dann, wenn man...
-WERBUNG-
-WERBUNG-