Aktuelles Internetbetrüger machen sich die “Facebook-Verifizierung” zu Nutze, um an die Daten der...

Internetbetrüger machen sich die “Facebook-Verifizierung” zu Nutze, um an die Daten der User zu gelangen!

Facebook-Themen

Nein, das sind keine Jugendlichen aus Moria!

Auf Facebook wird suggeriert, ein Foto zeige Jugendliche und junge Erwachsene aus Moria. Anfang September brannte das Flüchtlingslager in Moria, seitdem wird darüber diskutiert, wo...

Globus-Markt verwehrt Kunden mit Attest zur Maskenbefreiung den Zutritt

Wir erhielten Anfragen zu einem Plakat, das besagt, dass man ausschließlich mit Maske in einem Globus-Markt einkaufen darf. Weiters kann man auf besagtem Plakat lesen,...

Faktencheck: Oliver Kahn „„Fangen gleich an zu heulen“

Aktuell kursiert ein angebliches Zitat des ehemaligen deutschen Fußballtorwarts Oliver Kahn. Es tummeln sich so einige Medienberichte rund um den ehemaligen deutschen Fußballtorwart Oliver Kahn....

Facebook beobachtet Nutzer über ihre Smartphone-Kamera

Facebook soll seine Nutzer über Instagram und die Handy-Kamera beobachten. Nun wurde Klage gegen den Social Media-Riesen eingereicht. Facebook weist die Vorwürfe von sich, dass...
-WERBUNG-
- Advertisement -
- Werbung -

Persönlichkeiten des Öffentlichen Lebens, sowie auch Seiten mit vielen Abonnenten, werden von Facebook verifiziert. Die Verifizierung erkennt man an einem blauen Smybol  image , dass neben einem Profil oder einem Seitennamen aufscheint.

Facebook selbst schreibt dazu folgendes:

Was sind verifizierte Profile oder Seiten?

Einige bekannte öffentliche Persönlichkeiten und Seiten mit vielen Abonnenten werden von Facebook verifiziert, dass sie eine authentische Identität haben. Du erkennst sie an dem blauen Symbol neben einem verifizierten Profil oder Seitennamen. Solche Profile und Seiten gehören u. a. zu:

  • Prominenten

  • Journalisten

  • Regierungsbeamten

  • beliebten Marken und Unternehmen

Wir verifizieren Profile oder Seiten, damit du sichergehen kannst, dass es sich tatsächlich um den angegebenen Nutzer handelt. Beachte jedoch, dass nicht alle authentischen Profile und Seiten verifiziert sind und du eine Verifizierung deines Profils oder deiner Seite nicht anfordern kannst. Du kannst gefälschte Konten melden, bei denen jemand vorgibt, du, dein Unternehmen oder deine Marke zu sein.

Wenn dein Profil oder deiner Seite nicht verifiziert ist, kannst du deinen Abonnenten oder den Nutzern, die deine Seite mit „Gefällt mir“ markieren, auf andere Weise wissen lassen, dass deine Identität authentisch ist. Du kannst beispielsweise:

  • dein Facebook-Profil oder deine Facebook-Seite auf deiner offiziellen Webseite verlinken

  • Vervollständige den „Info“-Bereich deines Profils bzw. deiner Seite, um weitere Informationen bereitzustellen

Wie sieht das in der Praxis aus?

Nehmen wir hier gleich mal “Zuerst denken-dann klicken” selbst als Beispiel:

image

Das blaue Symbol, befindet sich neben dem Seitennamen “Facebook”. Dem Nutzer wird so signalisiert, dass diese Seite von Facebook verifiziert wurde und das es sich tatsächlich um den angegeben User handelt.

INTERNETBETRÜGER nutzen nun genau diese Verifizierung aus!

Internetbetrüger versenden im Moment eine Nachricht an sehr viele Betreiber einer Facebookseite und tun so, als seien SIE FACEBOOK. Unter Vorgabe falscher Tatsachen, bieten sie dem Seitenbetreiber eine Verifizierung an, damit man eben auch dieses BLAUE SYMBOL bekommt.

Die Nachricht sieht so aus:

Einige bekannte öffentliche Persönlichkeiten und Seiten mit vielen Abonnenten werden von Facebook verifiziert, dass sie eine authentische Identität haben. Du erkennst sie an dem blauen Symbol neben einem verifizierten Profil oder Seitennamen. Solche Profile und Seiten gehören u. a. zu: Prominenten Journalisten Regierungsbeamten beliebten Marken und Unternehmen Wir verifizieren Profile oder Seiten, damit du sichergehen kannst, dass es sich tatsächlich um den angegebenen Nutzer handelt. Bitte klicken Sie auf den Link, um fortzufahren. https://www.facebook.com/Hilfebereichverified/app_XXXXXXXXXX Verifizierte Facebook Team Facebook @ 2014

ANMERKUNG: Facebook selbst verifiziert bestimmten Konten AUTOMATISCH! Facebook NIMMT keine ANFRAGEN dazu an.

image

image

Der Absender nennt sich “HILFEBEREICH”. Folgt man nun den Anweisungen in der Nachricht und klickt auf den Link, dann öffnet sich diese integrierte Seite. (APP)

image

Auch wenn diese Seite im ersten Moment so aussieht, wie eine “Facebook-Seite” (Layout, Schriftarten, Farben…) so gehört diese NICHT zu Facebook.

Dem Nutzer / dem Admin wird hier vorgemacht, dass er das blaube Symbol bekommen könnte.

Es steht:

Bitte Seite Bestätigen

Einige bekannte öffentliche Persönlichkeiten und Seiten mit vielen Abonnenten werden von Facebook verifiziert, dass sie eine authentische Identität haben. Du erkennst sie an dem blauen Symbol neben einem verifizierten Profil oder Seitennamen.
Solche Profile und Seiten gehören u. a. zu:

  • Prominenten

  • Journalisten

  • Regierungsbeamten

  • Beliebten Marken und Unternehmen

Wir verifizieren Profile oder Seiten, damit du sichergehen kannst, dass es sich tatsächlich um den angegebenen Nutzer handelt.
Drücken Sie die Schaltfläche Weiter, um fortzufahren.

Würde man hier auf “Vorwärts” klicken, dann wird man auf eine “Seiteninfo” umgeleitet:

image

Hier muss der User nun seine “Kategorie”, seinen “Seitennamen” und die “Url” seiner Seite bekannt geben.

Ein weitere Klick auf “Vorwärts” bewirkt, dass man zu den “Kontoinformationen” umgeleitet wird:

image

Hier möchten die Internetbetrüger nun wissen, wie die “Email-Adresse” sowie das “Passwort” des jeweiligen Nutzers lautet. U.a. wird hier auch das Geburtsdatum abgefragt!

image

ACHTUNG: Würde man hier seine Mailadresse und sein Passwort angeben, dann hätten die Internetbetrüger bereits ZUGRIFF auf das jeweilige Facebook-Konto!

Füllt ein User dies aus, dann bekommt man IMMER eine Fehlermeldung zu sehen. Damit soll der Anschein erwirkt werden, dass man sich vertippt hat. Dieser “Zwischenschritt” wurde gewählt, damit diese Aktion noch echter wirkt. Mittlerweile ist es aber so, dass die Betrüger bereits die Mailadresse und das Passwort in Händen haben.

image

Nachdem man nochmals die Daten eingegeben hat, öffnet sich dieses Fenster:

image

In einem “SUPER DEUTSCH” steht hier:

Facebook Seite getroffen, erfolgreich Behauptung. deine Seite genehmigt ist , werden Sie von Facebook Notifizierung.
Für weitere Informationen, Hilfe Center Kontakt
Dank
Verifizierte Facebook Team

An dieser Stelle ENDET auch die “Verifizierung”. Klar ist, dass man hier KEIN BLAUES SYMBOL BEKOMMT! Was aber passiert, ist das man KEINEN ZUGRIFF MEHR AUF SEIN PERSÖNLICHES PROFIL HAT, denn die Internetbetrüger haben in der Zwischenzeit bereits das PASSWORT GEÄNDERT!

FAZIT:

Unter Vorgabe einer falschen Tatsache, nämlich einer möglichen Verifizierung der eigenen Facebook- SEITE, haben Internetbetrüger eine gefakte Facebookseite erstellt.
Unter dem Namen “Facebook-Hilfebereich”, versenden diese nun Nachrichten an Betreiber einer Facebook-Seite. Dem Admin wird vorgemacht, dass er sich das “Verifizierungssymbol” abholen könne. Dazu muss man aber sämtliche Daten wie den Namen der Seite, die URL, seine Mailadresse und das Passwort heraus geben.

Ziel der Betrüger ist es diverse Konten von Facebooknutzern zu übernehmen. Was diese damit genau machen, kann man nur erahnen. Wahrscheinlich werden hier weitere Phishingmails an Freunde versendet oder es eine andere Betrugsmasche wie schädliche Links oder Geld-Bettelei.

Weiterführende Berichte zu diesem Thema:

Internetbetrüger kopieren Facebook-Profile… 
Betrugsversuche mit gefälschten Profilen auf Facebook
Phishing-Versuch: Facebook-Security

An dieser Stelle möchten wir uns bei Dani V. bedanken, die uns auf diese Betrugsmasche hingewiesen hat!

UPDATE: 20.5.2014

Nicht nur Nutzer / Admins aus dem Deutschsprachigen Raum sind davon betroffen, sondern auch Nutzer aus der Türkei!

image

image

image

image

- Werbung -
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon

Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Weitere Themen

Nein, das sind keine Jugendlichen aus Moria!

Nein, das sind keine Jugendlichen aus Moria!

0
Auf Facebook wird suggeriert, ein Foto zeige Jugendliche und junge Erwachsene aus Moria. Anfang September brannte das Flüchtlingslager in Moria, seitdem wird darüber diskutiert, wo...
Globus-Markt verwehrt Kunden mit Attest zur Maskenbefreiung den Zutritt

Globus-Markt verwehrt Kunden mit Attest zur Maskenbefreiung den Zutritt

0
Wir erhielten Anfragen zu einem Plakat, das besagt, dass man ausschließlich mit Maske in einem Globus-Markt einkaufen darf. Weiters kann man auf besagtem Plakat lesen,...

Aktuelle Nachrichten aus dem In- und Ausland

Dieser Inhalt wurde von der AFP zur Verfügung gestellt.

Liberale US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg ist tot

0
Die liberale Richterin am Obersten US-Gericht Ruth Bader Ginsberg ist tot. Vor dem Gerichtsgebäude in Washington versammelten sich hunderte Trauernde. US-Präsident Donald Trump würdigte ihre...
Dieser Inhalt wurde uns von der AFP zur Verfügung gestellt.

Aufnahmen zeigen Jupiter in nie dagewesener Schärfe

0
Das Hubble-Teleskop hat neue Aufnahmen des Planeten Jupiter und seines Mondes Europa gemacht, die den Gasriesen und seinen Trabanten in nie dagewesener Schärfe zeigen. Dieser...

Shadowbanning – TikTok blockiert in einigen Regionen LGBTQ-Inhalte.

[Weiterlesen]

Top-Artikel

Nein, das sind keine Jugendlichen aus Moria!

Auf Facebook wird suggeriert, ein Foto zeige Jugendliche und junge Erwachsene aus Moria. Anfang September brannte das Flüchtlingslager in Moria, seitdem wird darüber diskutiert, wo...

Globus-Markt verwehrt Kunden mit Attest zur Maskenbefreiung den Zutritt

Wir erhielten Anfragen zu einem Plakat, das besagt, dass man ausschließlich mit Maske in einem Globus-Markt einkaufen darf. Weiters kann man auf besagtem Plakat lesen,...

Faktencheck: Oliver Kahn „„Fangen gleich an zu heulen“

Aktuell kursiert ein angebliches Zitat des ehemaligen deutschen Fußballtorwarts Oliver Kahn. Es tummeln sich so einige Medienberichte rund um den ehemaligen deutschen Fußballtorwart Oliver Kahn....

Facebook beobachtet Nutzer über ihre Smartphone-Kamera

Facebook soll seine Nutzer über Instagram und die Handy-Kamera beobachten. Nun wurde Klage gegen den Social Media-Riesen eingereicht. Facebook weist die Vorwürfe von sich, dass...

Neue Facebook-Regel „in der Aufregung um Covid-19“? Unsinn!

"Morgen" beginnt die neue Facebook-Regel. Wusstet ihr nicht? Wir auch nicht! Mark Zuckerberg, dieser Schlingel! Hat er doch heimlich, still und leise angeblich eine neue...
-WERBUNG-
-WERBUNG-