Aktuelles Die Herkunft des Hund-Mensch-Schwein Wesens

Die Herkunft des Hund-Mensch-Schwein Wesens

Facebook-Themen

Faktencheck: Oliver Kahn „„Fangen gleich an zu heulen“

Aktuell kursiert ein angebliches Zitat des ehemaligen deutschen Fußballtorwarts Oliver Kahn. Es tummeln sich so einige Medienberichte rund um den ehemaligen deutschen Fußballtorwart Oliver Kahn....

Facebook beobachtet Nutzer über ihre Smartphone-Kamera

Facebook soll seine Nutzer über Instagram und die Handy-Kamera beobachten. Nun wurde Klage gegen den Social Media-Riesen eingereicht. Facebook weist die Vorwürfe von sich, dass...

Neue Facebook-Regel „in der Aufregung um Covid-19“? Unsinn!

"Morgen" beginnt die neue Facebook-Regel. Wusstet ihr nicht? Wir auch nicht! Mark Zuckerberg, dieser Schlingel! Hat er doch heimlich, still und leise angeblich eine neue...

Callcenter-Betrug: Anrufer täuschen Corona-Erkrankung von Angehörigen vor

Und wieder versuchen Betrüger per Anruf Mitbürger abzuzocken. Die Polizei warnt vor Anrufen in Bezug auf Corona. Heute werden zwei Anrufe gemeldet, die der Betrugsform...
-WERBUNG-
- Advertisement -

Wenn es um das Thema Gentechnik geht, wird oft ein bestimmtes Bild zur Illustration genommen.

- Werbung -

So berichteten wir beispielsweise 2016 und 2017 über diverse Artikel, die von „Chimären“ schrieben, konkret von Mischwesen aus Menschen und Schweinen.
Dabei taucht auch immer wieder dieses Bild auf:

Screenshot: mimikama.at
Screenshot: mimikama.at

Bisher schrieben wir nur über den jeweiligen Inhalt der Artikel, an dieser Stelle möchten wir jedoch einmal die Künstlerin würdigen, deren Werk für solcherlei Artikel immer wieder verwendet wird.

Wir stellen vor: Patricia Piccinini

Bildquelle: National Gallery of Australia, Canberra
Bildquelle: National Gallery of Australia, Canberra

Sie ist eine australische Multimedia-Künstlerin, die vor allem für ihre hyperrealistischen Skulpturen von Mensch-Tier-Hybriden bekannt ist. Gleichzeitig zieht sie mit zweideutigen und konfrontierenden Bildern die Zuschauer an und stößt auf ethische Fragen wie Biotechnologie, genetische Manipulation und den Eingriff der Menschheit in die natürliche Welt. Neben der Bildhauerei malt sie auch und bearbeitet Videos.

Im Alter von 39 Jahren starb ihre Mutter an Leberkrebs. Sie hätte länger leben können, doch war kein Spenderorgan verfügbar.
Das bewegte Patricia Piccinini dazu, sich über Zuchttiere Gedanken zu machen, in dessen Körpern menschliche Organe heranwachsen, um Menschenleben zu retten. Dadurch entstand dann auch jenes bekannte Werk:

Jene Arbeit trägt den Namen „Die junge Familie“ und stellt Schweine mit menschlichen Gesichtern und Extremitäten dar.
Die Skulptur wurde aus Fiberglas, Sperrholz und Leder sowie hautähnlichem Silikon und menschlichem Haar hergestellt. Das Mutterschwein wird so dargestellt, dass es den Betrachter mit traurigen Augen betrachtet, während sich seine Babys von ihr ernähren.

Patricia Piccinini hat sich für das Schwein entschieden, weil es oft zum Experimentieren zum Wohle des Menschen verwendet wird.

Fazit

Das Bild wird oft dazu verwendet, um Gentechnik zu kritisieren. Doch exakt das Gegenteil möchte die Künstlerin damit ausdrücken: Ausgelöst durch den Tod ihrer Mutter, die mit einem Spenderorgan hätte weiterleben können, zeigt ihr Werk ein Hybridwesen, welches, wenn es echt wäre, das Leben ihrer Mutter vielleicht hätte retten können.

In ihrer Kunst zeigt sie Chimären aber nicht nur als „Nutzvieh“ für den Menschen, sondern oftmals in zärtlicher Umarmung mit Babys und Kindern, als koexistierende Wesen neben dem Menschen.

Mehr ihrer Werke könnt ihr euch auf ihrem Instagram-Account ansehen!

- Werbung -
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon

Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Weitere Themen

Faktencheck: Oliver Kahn "„Fangen gleich an zu heulen“

Faktencheck: Oliver Kahn „„Fangen gleich an zu heulen“

0
Aktuell kursiert ein angebliches Zitat des ehemaligen deutschen Fußballtorwarts Oliver Kahn. Es tummeln sich so einige Medienberichte rund um den ehemaligen deutschen Fußballtorwart Oliver Kahn....
Facebook beobachtet Nutzer über ihre Smartphone-Kamera

Facebook beobachtet Nutzer über ihre Smartphone-Kamera

0
Facebook soll seine Nutzer über Instagram und die Handy-Kamera beobachten. Nun wurde Klage gegen den Social Media-Riesen eingereicht. Facebook weist die Vorwürfe von sich, dass...

Aktuelle Nachrichten aus dem In- und Ausland

Dieser Inhalt wurde von der AFP zur Verfügung gestellt.

Liberale US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg ist tot

0
Die liberale Richterin am Obersten US-Gericht Ruth Bader Ginsberg ist tot. Vor dem Gerichtsgebäude in Washington versammelten sich hunderte Trauernde. US-Präsident Donald Trump würdigte ihre...
Dieser Inhalt wurde uns von der AFP zur Verfügung gestellt.

Aufnahmen zeigen Jupiter in nie dagewesener Schärfe

0
Das Hubble-Teleskop hat neue Aufnahmen des Planeten Jupiter und seines Mondes Europa gemacht, die den Gasriesen und seinen Trabanten in nie dagewesener Schärfe zeigen. Dieser...

Shadowbanning – TikTok blockiert in einigen Regionen LGBTQ-Inhalte.

[Weiterlesen]

Top-Artikel

Faktencheck: Oliver Kahn „„Fangen gleich an zu heulen“

Aktuell kursiert ein angebliches Zitat des ehemaligen deutschen Fußballtorwarts Oliver Kahn. Es tummeln sich so einige Medienberichte rund um den ehemaligen deutschen Fußballtorwart Oliver Kahn....

Facebook beobachtet Nutzer über ihre Smartphone-Kamera

Facebook soll seine Nutzer über Instagram und die Handy-Kamera beobachten. Nun wurde Klage gegen den Social Media-Riesen eingereicht. Facebook weist die Vorwürfe von sich, dass...

Neue Facebook-Regel „in der Aufregung um Covid-19“? Unsinn!

"Morgen" beginnt die neue Facebook-Regel. Wusstet ihr nicht? Wir auch nicht! Mark Zuckerberg, dieser Schlingel! Hat er doch heimlich, still und leise angeblich eine neue...

Callcenter-Betrug: Anrufer täuschen Corona-Erkrankung von Angehörigen vor

Und wieder versuchen Betrüger per Anruf Mitbürger abzuzocken. Die Polizei warnt vor Anrufen in Bezug auf Corona. Heute werden zwei Anrufe gemeldet, die der Betrugsform...

Video „Look what i found“ führt in Phishing-Falle

Vorsicht, wenn du ein Video mit dem Titel "Look what i found" via Facebook-Messenger erhältst! Aktuell erhalten Nutzer via Facebook-Messenger ein dubioses Video mit dem...
-WERBUNG-
-WERBUNG-