Blogheim.at Logo
Freitag, 23 Juli 2021
StartAktuellesHübsche Gesichter als Einstieg in den Rechtsextremismus

Bitte unterstütze uns! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln.

Hübsche Gesichter als Einstieg in den Rechtsextremismus

Facebook-Themen

Oder: „Wie dich schöne Frauen rechtsextrem machen“. Der Weg zum Rechtsextremismus auf Social Media.

Sie funktionieren wie Köderprofile: Die Accounts junger hübscher Frauen. Natur- und Heimatverbunden. Seichte Inhalte. Jedoch interagieren sie mit knallharten rechtsextremen Accounts. Verbindest du dich mit den scheinbar harmlosen Accounts, kann dir der Insta-Algorithmus jedoch die extremen Accounts vorschlagen, da er aufgrund einer möglichen Dreiecksverbindung davon ausgeht, dass du dich auch für den dritten Account interessierst. Der Weg zum Rechtsextremismus auf Social Media. Walulis klärt auf über vermeintlich harmlose Influencerinnen:

Rechte Influencerinnen werden immer mehr zum Problem. Bei Instagram werben sie oberflächlich mit ästhetischen Bildern für Dinge wie Heimat und Natur. Wer sich aber davon anziehen lässt, wird gepackt und in ein rechtes bis rechtsextremes Netz hineingezogen. Wir zeigen, warum die Rechten jetzt vermehrt auf junge attraktive Frauen in sozialen Netzwerken setzen und wie es vom Like bis zur Radikalisierung kommen kann.

Das könnte ebenso interessieren

Impfstoff von Johnson & Johnson – Seltene Nervenerkrankung als Nebenwirkung. Bei dem Impfstoff von Johnson & Johnson wurde eine sehr seltene Nervenerkrankung als Nebenwirkung beobachtet. Weiterlesen …


Wir brauchen deine Unterstützung!

Im Gegensatz zu anderen Medien haben wir bei unseren Faktenchecks keine “Paywall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es Mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fake-News vorgehen. Unterstütze uns und trage auch du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst du unterstützen: via PayPal oder Patreon. Gerne kannst Du aber auch ein mimikamaPLUS- Abonnent werden.

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Aktuelle Artikel