Blogheim.at Logo
Montag, 26 Juli 2021
StartAktuellesNein, Greta Thunberg wirbt nicht für die AfD!

Bitte unterstütze uns! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln.

Nein, Greta Thunberg wirbt nicht für die AfD!

Facebook-Themen

Was macht man, wenn man als Anhänger einer Partei nicht die nötige Aufmerksamkeit bekommt? Man faket einfach ein Bild einer bekannten Person!

Da steckt schon ein wenig Verzweiflung mit drin, wenn Nutzer glauben, dass hier Greta Thunberg tatsächlich empfiehlt, die AfD zu wählen:

Wirbt da Greta Thunberg für die AfD?
Screenshot: mimikama.at

Da es aber immer wieder Nutzer gibt, die es tatsächlich glauben, die vermuten, jemand hätte Greta vielleicht das Schild in die Hand gedrückt und ihr erzählt, dass das eine wahnsinnig tolle Partei sei, die sich für den Klimaschutz einsetzt, die also wirklich und wahrhaftig das obige Bild für echt oder zumindest für möglich halten:

Nein, das AfD Banner ist natürlich NICHT echt!

Hier seht ihr das Original, von Greta Thunbergs Account selbst gepostet:

‪School strike week 47. The climate crisis doesn’t go on summer holiday, and neither will we. We go on and on. ‬‪#fridaysforfuture #schoolstrike4climate #climatestrike‬

Gepostet von Greta Thunberg am Donnerstag, 11. Juli 2019

Da müssen sich alle Fans der AfD wohl leider eine neue Persönlichkeit suchen, die Werbung für die Partei macht. Vielleicht sogar jemand Freiwilliges, für die man kein Photoshop braucht.

 

Auch interessant:


Wir brauchen deine Unterstützung!

Im Gegensatz zu anderen Medien haben wir bei unseren Faktenchecks keine “Paywall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es Mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fake-News vorgehen. Unterstütze uns und trage auch du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst du unterstützen: via PayPal oder Patreon. Gerne kannst Du aber auch ein mimikamaPLUS- Abonnent werden.

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Aktuelle Artikel