Aktuelles Gabelstapler transportiert Leichen ab: Kein Fake!

Gabelstapler transportiert Leichen ab: Kein Fake!

Facebook-Themen

Gefälschte MediaMarkt-Seite auf Facebook lockt wieder mit Gewinn

Bei der Facebook-Seite „MediaMarkt, Oberwart“ handelt es sich um keine offizielle Seite des Unternehmens. Die Facebook-Seite „MediaMarkt, Oberwart“ gibt vor, 10 Segway Ninebot ES2 zu...

Zwarte Piet verboten? Nein, aber „blackface“!

Viele Medien berichten, Facebook verbiete den sogenannten "Zwarte Piet“. Stereotype Darstellungen des in den Niederlanden und Belgien bekannten Nikolaushelfers "Zwarte Piet" sind ab sofort auf...

Fragwürdige Corona-Infos: Facebook löscht mehr als 7 Millionen Beiträge

Facebook greift bei Falschinformationen im Zusammenhang mit dem neuen Coronavirus härter durch. Wie der ORF berichtet, hat Facebook seit April mehr als sieben Millionen Beiträge...

Achtung vor dem Video, wo ein Eisbär eine Frau tötet

Seit Monaten verbreitet sich auf Facebook ein scheinbares Video eines Eisbären, der eine Frau tötet. Was allerdings wie der Link zu einem Video mit dem...

Ein Video schockiert die Menschen auf Social Media: Mit einem Gabelstapler werden Leichen abtransportiert.

- Werbung -

Dieses Video geht um die Welt und es ist kein Fake. Ein Augenzeuge filmt vor Ort einen Gabelstapler. Dieser transportiert Leichen, die in einen Lkw verladen werden.

Das Video ging mittlerweile weltweit durch die Medien. Die New York Post hatte am 30. März über das Video berichtet. Der Stimme in dem Video beschreibe, dass medizinische Beamte die Leichen in Leichensäcken in die mobile Leichenhalle vor dem Brooklyn Hospital Center in Fort Greene verladen.

Hinweis
Du bist auch auf Facebook? Dann folge uns doch auch in unsere Gruppe 🙂
- Werbung -

Mit Entsetzen beschreibt der Mann, was in dem Video zu sehen ist und ermahnt, dass man die Situation doch endlich ernst nehmen solle (wahrscheinlich in Anspielung auf die Aussagen Trumps).

“This is for real. This is Brooklyn“
„They putting the bodies in the 18-wheeler … this is no joke … this is Brooklyn Hospital,”
„This may make you want to take this serious.”

Faktencheck Gabelstapler und Leichen

Auch Medien in Deutschland berichten über das Video. N-TV schreibt in einem Artikel mit der Schlagzeile „Gabelstapler verlädt Leichen vor New Yorker Krankenhaus“:

Die Verbreitung des Coronavirus beschleunigt sich in den USA massiv. Über 3000 Menschen sind bereits gestorben, die Hälfte im Bundesstaat New York, die Kliniken dort sind völlig überlastet. Ein Video, das den Abtransport von Leichen in weißen Säcken zeigt, schockiert das Land.

- Werbung -

Der Stern widmet dem Video ebenfalls einen kurzen Webartikel (vergleiche) und das Redaktionsnetzwerk Deutschland beschreibt das Video als „Sinnbild der Corona-Krise: Gabelstapler verlädt Leichen in New York“. In diesem Artikel gibt es auch weiterführende Informationen unter Berufung auf den eingangs erwähnten Artikel der New York Post.

In einem inhaltlich recht ähnlichen Video beschreibt übrigens eine Ärztin ebenso dramatische Situation in den Krankenhäusern. Sie berichtet, dass es nicht genug Beatmungsmaschinen und Schutzkleidung gibt und Leichen aus Platzmangel in Kühlwagen untergebracht werden.

Hinweis!

Wir weisen an dieser Stelle auch auf unsere Kategorie: CORONAVIRUS 2019 nCoV (hier) hin, in der wir alle relevanten Faktenchecks zum Thema Coronavirus auflisten.

An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon
- Werbung -

Betrüger mit Microsoft-Masche erfolgreich. Jetzt ermittelt die Kripo.

Erst im Juni berichtete die Polizei ausführlich über Betrüger am Telefon mit der Masche "Microsoft-Mitarbeiter". Mehrere Menschen hatten sich gemeldet und eine Anzeige erstattet. In...

Facebook: So archivierst oder löscht du deine Gruppe!

Gruppen auf Facebook sind äußerst praktisch. Doch was macht man damit, wenn alle Mitglieder inaktiv geworden sind? Wir zeigen dir, wie du sie archivieren...

Sex-Bots: Das steckt hinter der Spam-Falle

Fake-Accounts erobern Social Media-Kanäle! Auf Instagram, Facebook, WhatsApp und Co. werden öffentliche Beiträge und Fotos rege kommentiert oder in Gruppenchats diskutiert. Dazwischen findet man jedoch...

Top-Artikel

COVID-19: Viele US-Eltern werden Impfmuffel

Experten von Orlando Health warnen bereits bei Kinderkrankheiten vor einer Pandemie In den USA sind die Impfraten inmitten der Corona-Krise stark rückläufig. Forscher von Orlando...

Nein, in Österreich werden keine Kinder in einer Tiefgarage unter Zwang getestet.

"Schulkinder und Kindergartenkinder von 2 bis 6 Jahren wurden in einer Tiefgarage in Oberösterreich mit einem schmerzhaften Mund- Nasenabstrich unter Zwang getestet." So beginnt ein...

Video: „Bäume pflanzen ist gegen den Islam“ (Faktencheck)

Nein, in diesem Video werden die Bäume nicht aufgrund der Religion aus dem Boden gerissen. Hier geht es um einen anderen Disput. Ein Video zeigt,...

Deutsche Regierung: Agentur zur Cybersicherheit nimmt ihre Arbeit auf

Zur Stärkung der Cybersicherheit wurde von der deutschen Regierung nun eine neue Bundesagentur gegründet. Cybersicherheit fördern Die neu gegründete Agentur hat es zur Aufgabe, Innovationen im...

Leider kein Fake: Hund auf Lanzarote zu Tode gequält

Auf Facebook wird von einem Paar berichtet, das einen Hund zu Tode quälte. Viele Anfragen bekamen wir zu einem Facebook-Beitrag, in dem die Tat beschrieben...
-WERBUNG-
-WERBUNG-
-WERBUNG-