Blogheim.at Logo
Montag, 24 Januar 2022

Morgan Freeman: Ist sein Zitat über Homophobie echt?

Im Pride Month Juni häufen sich Beiträge zu diesem Thema in sozialen Medien, wie auch die Aussage zu Homophobie, die Morgan Freeman zugeschrieben wird.

Morgan Freeman soll demnach gesagt haben:

„I hate the word homophobia. It’s not a phobia. You’re not scared. You’re an asshole.“

Eine Aussage, die viele Nutzer genauso unterschreiben würden. Dementsprechend oft wird dieser Beitrag geteilt – in verschiedenen Varianten, mit unterschiedlichen Fotos von Freeman und wechselnden Hintergründen.

Hat er´s gesagt?

Nein, Morgan Freeman hat diese Aussage nicht getätigt.

Wie Snopes berichtet, tauchte diese bereits am 12. August 2012 in einem Tweet auf. Der zugehörige Account schien zwar als „Morgan Freeman“ bzw. „Morgon Freeman“ auf, doch hatte nichts mit dem Schauspieler selbst zu tun und war als Satire anzusehen.

Der Account wurde mittlerweile gesperrt. Laut Snopes war hier auch ein Disclaimer mit einem Hinweis enthalten:

„Dieser Account ist nicht mit Morgon Freeman [sic] verbunden, es ist nur eine Parodie!“

Der offizielle Twitter-Account von Morgan Freeman besteht zudem erst seit Dezember 2019.

Wir sind nun einem Nutzer-Hinweis nachgegangen. Demnach dürfte die Aussage ursprünglich auf der Facebook-Seite „THE BEER PARTY“ gepostet worden und schließlich von „The Other 98%“ übernommen worden sein, und zwar am 9. August 2012.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

„THE BEER PARTY“ dürfte hier eine Aussage des Comedians Keith Lowell Jensen etwas gekürzt und sinngemäß zusammengefasst haben, wie man auf Rockass.net – Jensens Blog – lesen kann. Offensichtlich dürfte dies die erste Erscheinung der Aussage sein, die nach dem Tweet von Morga(o)n Freeman dem Schauspieler Morgan Freeman zugeordnet wurde.
Wir danken dem Nutzer Alexander für seinen hilfreichen Hinweis.

Fazit

Auch, wenn dieses Zitat über Homophobie wohl vielen aus dem Herzen spricht und wir es daher in Sharepics sicherlich noch oft zu sehen bekommen werden:
Morgan Freeman hat diese Aussage so nie getätigt. 

Facebook kennzeichnet betreffende Beiträge mittlerweile auch als Fehlinformation.

Das könnte dich auch interessieren: DFB: Unterstützung bei Verteilung von Regenbogen-Fahnen. Nach Regenbogenfarben-Verbot der UEFA: DFB kündigt Unterstützung bei Verteilung von Regenbogen-Fahnen an! – Weiterlesen…

Quellen: Snopes, Check Your Fact

Unterstützen

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung! Überhaupt jetzt, denn wir verzichten ab sofort auf lästige Werbebanner, denn wir wollen nicht länger Sklaven der Werbeindustrie sein und diesen Zustand möchten wir bewusst aufrechterhalten. Dafür gibt es einen guten Grund. Dieser Grund nennt sich: Unabhängigkeit.


Exklusive Inhalte! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln. Zusätzlich erhältst du exklusive Inhalte und die gesamte Webseite werbefrei.

Aktuelle Artikel

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.