Aktuelles Fake-Gewinnspiel - Hier gibt es keinen Mercedes AMG!

Fake-Gewinnspiel – Hier gibt es keinen Mercedes AMG!

Facebook-Themen

USA: Trump sperrt Tiktok und WeChat

Die beiden chinesischen Anwendungen Tiktok sowie WeChat sollen ab Sonntag, 20.09.2020 nicht mehr in US-App-Stores verfügbar sein. Das Weiße Haus begründet diese Entscheidung mit...

Corona: Falschen Namen im Lokal angeben – dieses Bußgeld droht

Wer Falschangaben zur Person macht, muss tief in die Tasche greifen! Dieser Inhalt wurde von BuzzBee zur Verfügung gestellt.

Post-Warnstreiks in allen Bundesländern

Im Tarifstreit mit der Post hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten erneut zu Warnstreiks aufgerufen. Diesmal in allen Bundesländern. Dieser Inhalt wurde von Euronews zur...

Warnung vor WhatsApp und anderen Messenger-Diensten

Wie sicher ist es eigentlich seine Kontakte einem Messenger-Dienst zu überlassen und auf deren Server hochzuladen? Wie futurezone berichtet, schlagen Sicherheitsforscher Alarm, denn der Zugriff...
-WERBUNG-
- Advertisement -
- Werbung -

Wieder einmal gibt es etwas kostenlos auf Facebook. Nicht. Denn auch hierbei handelt es sich um ein Fake-Gewinnspiel, welches nur an euren Likes, Shares und Daten interessiert ist.

So lautet das Posting:

Screenshot Facebook
Screenshot Facebook

„G-E-W-I-N-N-S-P-I-E-L !!

Als Dank für die unglaubliche Unterstützung verlosen wir hier ein nagelneuen Mercedes-Benz CLA 45 AMG

Was ihr machen müsst um Teilzunehmen ist ganz einfach:

1. Unsere Seite Mercedes AMG Power muss mit Gefällt – mir markiert sein.
2. Like&Teile diesen Beitrag
3. Kommentiere mit deinem Vornamen

Das Gewinnspiel wird am 19.08. aufgelöst.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz im Alter von mind. 18 Jahren. Der Gewinner / Die Gewinnerin wird aus Datenschutzgründen ausschließlich persönlich benachrichtigt.

Dieses Gewinnspiel besteht in keinem Zusammenhang mit Facebook.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!“

„Vielleicht ist das ja diesmal echt?“

Ist es nicht, war es nie. Es sei denn, ihr könnt uns glaubhaft begründen, warum eine Extra-Seite für ein Gewinnspiel gemacht wird, obwohl Mercedes-AMG doch schon lange eine eigene Facebook-Seite hat, sogar mit blauem Haken, der zeigt, dass es sich um die echte Seite handelt?

Und warum finden sich in der Info der Seite keinerlei Kontaktdaten, nur der Link zum Messenger?

Screenshot Facebook
Screenshot Facebook

„Aber tut doch keinem weh!“

Stimmt. Nur euch selbst, indem ihr eurem kompletten Freundes- und Bekanntenkreis auf Facebook zeigt, wie leichtgläubig ihr seid. Das zeigt ihr auch dem Ersteller der Seite, der in Zukunft sehr daran interessiert sein wird, euch mit weiteren Gewinnspielen zu locken, um mehr Daten von euch zu bekommen. Denn Daten bringen Geld. Und Seiten mit viel Likes und Shares lassen sich gut verkaufen.

„Woher soll ich denn wissen, wann sowas echt ist?“

Dafür haben wir eine ganz einfache Checkliste. Wenn gleich mehrere oder sogar alle Punkte dieser Liste zutreffen, solltet ihr die Finger davon lassen!

  • Nutzer werden zum “Liken” und “Teilen” gezwungen, was hier der Fall ist
  • es gibt kein (glaubwürdiges) Impressum
  • keine Teilnahmebedingungen vorhanden
  • keine Kontaktmöglichkeit
  • kein korrektes Unternehmen vorhanden
  • Seite existiert erst kurz, was auch hier der Fall ist.
  • es werden keine Gewinner bekannt gegeben
  • Gewinne werden von Sponsoren zur Verfügung gestellt, die “nicht genannt werden wollen”
  • die Gewinne werden mit kopierten Bildern aus dem Internet beworben
  • achte bei bekannten Unternehmen auf den häufig vorhandenen blauen Verifizierungshaken hinter dem Seitennamen im Titelbild

Habt ihr Freunde, die bei solchen Gewinnspielen mitmachen?

Dann weist sie bitte darauf hin, dass es sich um ein Fake-Gewinnspiel handelt. Klärt sie aber auch darüber auf, warum es bei diesem und ähnlichen Seiten nichts zu gewinnen gibt. Und seid ruhig nachdrücklich, denn wenn diese Personen ihre Freundesliste offen auf dem Profil haben, seid ihr als Freunde jener leichtgläubigen Person ebenfalls interessant für solche Ersteller von Fake-Gewinnspielen.

- Werbung -
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir brauchen deine Unterstützung! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal, Steady oderPatreon

Hinweis: Die Wiedergabe einzelner Bilder oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Weitere Themen

USA: Trump sperrt Tiktok und WeChat

USA: Trump sperrt Tiktok und WeChat

0
Die beiden chinesischen Anwendungen Tiktok sowie WeChat sollen ab Sonntag, 20.09.2020 nicht mehr in US-App-Stores verfügbar sein. Das Weiße Haus begründet diese Entscheidung mit...
Warnung vor WhatsApp und anderen Messenger-Diensten

Warnung vor WhatsApp und anderen Messenger-Diensten

0
Wie sicher ist es eigentlich seine Kontakte einem Messenger-Dienst zu überlassen und auf deren Server hochzuladen? Wie futurezone berichtet, schlagen Sicherheitsforscher Alarm, denn der Zugriff...

Aktuelle Nachrichten aus dem In- und Ausland

Dieser Inhalt wurde von BuzzBee zur Verfügung gestellt.

Corona: Falschen Namen im Lokal angeben – dieses Bußgeld droht

0
Wer Falschangaben zur Person macht, muss tief in die Tasche greifen! Dieser Inhalt wurde von BuzzBee zur Verfügung gestellt.
Dieser Inhalt wurde von Euronews zur Verfügung gestellt.

Post-Warnstreiks in allen Bundesländern

0
Im Tarifstreit mit der Post hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten erneut zu Warnstreiks aufgerufen. Diesmal in allen Bundesländern. Dieser Inhalt wurde von Euronews zur...

Shadowbanning – TikTok blockiert in einigen Regionen LGBTQ-Inhalte.

[Weiterlesen]

Top-Artikel

USA: Trump sperrt Tiktok und WeChat

Die beiden chinesischen Anwendungen Tiktok sowie WeChat sollen ab Sonntag, 20.09.2020 nicht mehr in US-App-Stores verfügbar sein. Das Weiße Haus begründet diese Entscheidung mit...

Warnung vor WhatsApp und anderen Messenger-Diensten

Wie sicher ist es eigentlich seine Kontakte einem Messenger-Dienst zu überlassen und auf deren Server hochzuladen? Wie futurezone berichtet, schlagen Sicherheitsforscher Alarm, denn der Zugriff...

Kann mich Facebook zwingen, meinen Personalausweis hochzuladen?

Bereits seit einigen Jahren werden Konten auf Facebook aufgrund des Namens gesperrt. Facebook verlangt von seinen Nutzern, ihren Klarnamen anzugeben, das ist kein Geheimnis. Deswegen...

Achtung: angebliche SMS von Raiffeisen führt in Phishing-Falle

Die Raiffeisen-Banken verschicken aktuell keine SMS zu einem angeblichen "pushTan"-Dienst - Vorsicht vor Betrug! Aktuell erhalten Smartphone-Besitzer eine dubiose SMS, die angeblich von den Raiffeisen-Banken...

Identitätsdiebstahl: Das sind die gängigsten Betrugsmaschen

Ausweiskopien und fremde Identitäten sind im Bereich der Internetkriminalität ein begehrtes Gut. Denn so können Kriminelle unter falschem Namen Straftaten begehen und bleiben selbst...
-WERBUNG-
-WERBUNG-