Blogheim.at Logo
Mittwoch, 1 Dezember 2021

Facebook verunsichert derzeit viele Nutzer!

Dein Konto ist leer – so lautet der Betreff einer E-Mail, welche bei vielen Facebooknutzern eingeht. Doch diese E-Mail ist augenscheinlich fehlerhaft und verwirrt viele Menschen.

Wir können jedoch direkt beruhigen: es handelt sich bei dieser Mail um KEINEN Virus oder Trojaner, die E-Mail in dieser Art stellt auch keinen Phishingversuch dar, zumindest verweist sie nicht auf eine Phishingwebseite.

Wir gehen an dieser Stelle davon aus, dass es sich um eine fälschlich versendete E-Mail handelt. Wir können jedoch nicht differenzieren, nach welchen Kriterien diese E-Mail versendet wurde. Viele unserer User berichten, dass sie niemals Werbeanzeigen geschaltet haben und ihr Profil auch ausschließlich privat nutzen.

image

Der Inhalt dieser E-Mail lautet im barrierefreien Klartext:

Zahlungsaktualisierung

Hallo [Dein Name],

das Guthaben deines Werbekontos Dennis Ja ist aufgebraucht. Aus diesem Grund wurden alle deine aktiven Werbeanzeigen deaktiviert. Füge deinem Konto Geld hinzu, um die Werbeanzeigen zu aktivieren oder um neue Werbeanzeigen zu erstellen.

Der Absender dieser E-Mail ist in allen Fallen [email protected]ebook.com”.

Fehlerhaft!

Neben dem außer dem ungewöhnlichen Massenversandt ist IN der E-Mail ebenfalls ein Fehler zu finden. So ist beispielsweise der eingebettete Link hinter “Geld hinzufügen” falsch, denn die Adresse “https://www.facebook.com/www.facebook.com/ads/manager/billing/transactions” ist dort hinterlegt. Diese führt ins Nichts, nimmt man jedoch die Dopplung aus diesem Link heraus, dann landet im Werbeanzeigenmanager von Facebook:

image

Ignorieren!

Wir empfehlen daher, diese E-Mail einfach zu ignorieren! Sie hat keinerlei Auswirkungen auf den Facebookaccount. Ferner wissen wir auch nicht, aus welchen Gründen Facebook diese E-Mail versendet hat. Insofern: Mülleimer, fertig.


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung! Überhaupt jetzt, denn wir verzichten ab sofort auf lästige Werbebanner, denn wir wollen nicht länger Sklaven der Werbeindustrie sein und diesen Zustand möchten wir bewusst aufrechterhalten. Dafür gibt es einen guten Grund. Dieser Grund nennt sich: Unabhängigkeit.

Unterstützen


 

Exklusive Inhalte! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln. Zusätzlich erhältst du exklusive Inhalte und die gesamte Webseite werbefrei.

Aktuelle Artikel

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.