Blogheim.at Logo
Donnerstag, 29 Juli 2021
StartAktuellesFacebook kann euch trotz deaktivierter Standortbestimmung finden!

Bitte unterstütze uns! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln.

Facebook kann euch trotz deaktivierter Standortbestimmung finden!

Facebook-Themen

Facebook sammelt Informationen über den Aufenthaltsort der Nutzer, auch wenn die Standortbestimmung ausgeschaltet ist

Dies hat Facebook in einem Brief vom 12. Dezember an die US-Senatoren zugegeben. Dieser Brief wurde in Ausschnitten auf Twitter veröffentlicht.

Facebook könnte so etwa auf den Standort schließen, wenn Nutzer auf einem Foto eines bestimmten Ortes markiert werden. Auch die IP-Adresse mobiler Geräte liefert dem Unternehmen dazu Informationen. Diese können zwar etwas ungenau sein, aber zumindest kann Aufschluss über die Stadt, in der sich der Nutzer aktuell befindet, gegeben werden.

US-Kongress muss handeln

Zwei US-Senatoren forderten nun die bekannt gewordenen Informationen von Facebook an.

„Es gibt kein Abschalten. Keine Kontrolle über die persönlichen Daten“, schrieb der republikanische Senator Josh Hawley auf Twitter.

Facebook nennt Vorteile

Durch die Standortbestimmung sei es Facebook möglich, Werbung umliegender Geschäfte anzuzeigen. Zusätzlich habe das Unternehmen auch bessere Möglichkeiten, gegen Fehlinformationen und Hacker vorzugehen. So könnte es die Konten seiner Nutzer schützen, indem es auf verdächtige Bewegungen hinweise.

Passend zum Thema: Deshalb sollte man vielleicht die Standortfunktion von Facebook deaktivieren!

Quelle: orf.at
Artikelbild: Shutterstock / LightAndShare / mimikama

Wir brauchen deine Unterstützung!

Im Gegensatz zu anderen Medien haben wir bei unseren Faktenchecks keine “Paywall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es Mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fake-News vorgehen. Unterstütze uns und trage auch du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst du unterstützen: via PayPal oder Patreon. Gerne kannst Du aber auch ein mimikamaPLUS- Abonnent werden.

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Aktuelle Artikel