Blogheim.at Logo
Samstag, 27 November 2021

Edeka -: Ein Facebook-Faktencheck einem Fake-Gewinnspiel

Die Facebook-Seite „Edeka – “ verlost angeblich E-Bikes. Bei der Seite handelt es sich jedoch um keine offizielle Edeka-Seite.

Gefälschte Edeka-Seite: Keine Infos, wer der Veranstalter ist, die Seite gibt es noch nicht lange, dubiose Artikellinks … zumeist geht es nur um eines: Daten sammeln, um Zeitschriften-Abos zu verkaufen und Spam-Mails zu verschicken!

Dazu scheuen sich Betrüger auch nicht, Logos und Namen missbräuchlich zu verwenden. Das Gewinnspiel findet auf einer gefälschten „EDEKA“ Facebookseite statt, diie echte und verifizierte Seite von EDEKA auf Facebook findet man hingegen hier (ganz ohne ein solches Gewinnspiel).

Hinweis: Regelmäßig tauchen auf Facebook Gewinnspiele auf und ziehen Facebook-Nutzer in ihren Bann. Sie hoffen auf den ganz großen Gewinn und gehen am Ende doch wieder leer aus. In diesen Fällen „gewinnt“ lediglich der Seitenbetreiber. Wir prüfen Gewinnspiele auf ihre Seriosität! Dieses Gewinnspiel ist nicht seriös und täuscht die Teilnehmer. Es entspricht nicht den Kriterien von Facebook und nutzt gefälschte Elemente!

Fotostrecke zum Gewinnspiel:

Weitere Informationen zu solchen Gewinnspielen findet man in unserem Artikel „So funktionieren Fake-Gewinnspiele auf Facebook!“ vor.
Eine Liste der aktuellen Fake-Gewinnspiele auf Facebook findet sich hier.

Das könnte ebenso interessieren:

Fake-Gewinnspiele und kommerzielle Fakenews im Vergleich!

Immer wieder tauchen auf Social Media, aber auch in Mails oder als clever platzierte Werbebanner, Links zu sehr realistisch wirkenden Fakenews auf. Fakenews ist nicht gleich Fakenews. Wir haben es hierbei mit einem sehr groben Begriff zu tun, der (zu) viele Facetten abdeckt und wesentlich mehr als Schlagbegriff, anstatt als genaue Kategorisierung.

In diesem Artikel gehen wir auf ein bestimmtes Phänomen ein, was häufig auftaucht, jedoch nicht immer direkt erkannt wird: die kommerziellen Fakenews mit pseudojournalistischem Inhalt.

Bei dieser Form der Falschmeldungen handelt es sich um bewusst falsch erstellte Inhalte, die Menschen im Internet dazu bewegen sollen, ein Produkt zu kaufen, ein Abo abzuschließen oder Geld in spekulative Modelle zu investieren.

weiterlesen …


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung! Überhaupt jetzt, denn wir verzichten ab sofort auf lästige Werbebanner, denn wir wollen nicht länger Sklaven der Werbeindustrie sein und diesen Zustand möchten wir bewusst aufrechterhalten. Dafür gibt es einen guten Grund. Dieser Grund nennt sich: Unabhängigkeit.

Unterstützen


 

Exklusive Inhalte! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln. Zusätzlich erhältst du exklusive Inhalte und die gesamte Webseite werbefrei.

Aktuelle Artikel

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.