Blogheim.at Logo
Freitag, 23 Juli 2021
StartAktuellesFacebook-Seite DisneyPlus.ch führt in die Irre

Bitte unterstütze uns! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln.

Facebook-Seite DisneyPlus.ch führt in die Irre

Facebook-Themen

So werden Nutzer geködert: Die Facebook-Seite DisneyPlus.ch gibt vor, Tester für den Disney Video-on-Demand-Service zu suchen.

Keine offizielle Seite von Disney: DisneyPlus.ch. Wir kennen die Masche bereits von früher. Tester für ein Produkt zu werden, ist lediglich ein Vorwand, um Facebook-Nutzer zu einer Dateneingabemaske zu locken.

Bei der Leadgenerierung geht es darum, Interessenten zu gewinnen. Das Gewinnspiel dient nur als Köder, denn oftmals liegt der angebliche Verlosungstermin weit in der Zukunft und der Teilnehmer soll seine Daten einer Liste an Sponsoren zur Verfügung stellen, andere wieder führen direkt ein eine Abofalle. Zu finden sind solche Gewinnspiele bereits seit Jahren auf Facebook.

Die Methode verläuft in 3 Schritten: der Köder, die Brücke, der Abschluss.

Detailanalyse

Der Köder: In diesem Fall lockt der Lead durch einen Statusbeitrag der Facebook-Seite DisneyPlus.ch und gibt vor, dass Disney Tester suchen würde. Es macht den Anschein, das Angebot käme von Disney selbst – doch die Seite gehört nicht offiziell zu Disney!

Die Brücke:  Wir folgen dem Link und gelangen zu einer externen Webseite. Für nur 2$ sollen wir in den Genuss von Filmen kommen … doch meist werden aus solchen Lockangeboten nach 3-5 Tagen ein teures Abo.

Die Kommentare sind zumeist generiert und entsprechen nicht der Meinung existenter Facebook-Nutzer.

Der Ausgang: Wir landen auf einer weiteren Webseite, die direkt eine Eingabemaske zeigt. Im Kleingedruckten steht dann oft der wahre Zweck des Leads: Ein teures Abo oder die Einverständnis von Sponsoren mit Werbung überflutet zu werden … wirklich zu gewinnen, gibt es nichts.

Disney hat mit diesem Gewinnspiel nichts zu tun. Der bekannte Name des Unternehmens wurde lediglich als Köder genutzt.

Weitere Informationen:

Du fragst dich, was die Betreiber mit solchen Gewinnspielen bezwecken wollen? Lies einfach unseren Artikel Darum gibt es Fake-Gewinnspiele.

Du möchtest Gewinnspiele besser einschätzen lernen? Lies unseren Artikel Facebook-Gewinnspiele: Was ist erlaubt, was ist verboten?.

Wirf auch einen Blick auf unsere Liste aktueller Facebook-Gewinnspielen!


Wir brauchen deine Unterstützung!

Im Gegensatz zu anderen Medien haben wir bei unseren Faktenchecks keine “Paywall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle offen halten. Wenn jeder, der unsere Faktenchecks liest, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es Mimikama auch weiterhin geben und wir können gemeinsam gegen Fake-News vorgehen. Unterstütze uns und trage auch du dazu bei, die Zukunft von Mimikama zu sichern. Hier kannst du unterstützen: via PayPal oder Patreon. Gerne kannst Du aber auch ein mimikamaPLUS- Abonnent werden.

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Aktuelle Artikel