Blogheim.at Logo
Sonntag, 16 Januar 2022

Facebook: Aufklärung zu „Das ist Jonas 3 Jahre alt. Sein Vater schlug ihn Krankenhausreif.“

Auf Facebook macht leider wieder einmal ein Foto eines Kindes die Runde, dass misshandelt wurde. Angeblich heißt dieses Kind Jonas und ist 3 Jahre alt. Laut dem Ersteller des Beitrags wurde der Junge von seinem Vater krankenhausreif geschlagen. Der Ersteller meint auch, dass er solche Menschen hasse und wenn man selbst auch gegen Kinderschläger ist, solle man auf "Gefällt mir" klicken. Alles ein Blödsinn. Als wir bei unserer Recherche uns das Bild der angeblichen "Jungen" angesehen haben, ist uns sofort aufgefallen, dass wir dieses Kind aus einem anderen Fall bereits kennen über das ZDDK am 21.Jänner 2012 bereits schon einmal berichtet hatten.

Um dieses Bild geht es auf Facebook:

 image

Dieses Kind ist jedoch KEIN JUNGE, sondern ein Mädchen und heißt Katie Ann Guttrig.
Dieses Mädchen wurde im Jahre 2011 im Kindergarten von einem anderen Kind damals geschlagen und musste ins Krankenhaus.

Hier ein Bild aus dem Jahre 2011. Wenn man sich die Verletzungen ansieht, (Auge, Lippe usw.) kann man erkenne, dass es sich um dasselbe Kind handelt.

 image

Das Bild stammte von der Webseite "MailOnline"
Wer möchte kann sich hier der Original Artikel dazu ansehen:
http://www.dailymail.co.uk/news/article-2077039/Katie-Ann-Guttridge-3-attacked-Leicester-nursery-2-year-old.html


Unterstützen

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung! Überhaupt jetzt, denn wir verzichten ab sofort auf lästige Werbebanner, denn wir wollen nicht länger Sklaven der Werbeindustrie sein und diesen Zustand möchten wir bewusst aufrechterhalten. Dafür gibt es einen guten Grund. Dieser Grund nennt sich: Unabhängigkeit.


Exklusive Inhalte! Werde jetzt mimikamaPLUS- Abonnent und unterstütze so unser Handeln. Zusätzlich erhältst du exklusive Inhalte und die gesamte Webseite werbefrei.

Aktuelle Artikel

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.